Wirtschaft

Zeppelin Power Systems: Profi-Mulcher RAPTOR 800 von AHWI-PRINOTH ausgestattet mit Caterpillar C18-Motoren

03.12.2013

Zeppelin Power Systems GmbH & Co. KG Hamburg: Zeppelin Power Systems rüstet das Profi-Mulchsystem RAPTOR 800 vom Maschinenhersteller AHWI-PRINOTH mit leistungsstarken Caterpillar C18 Motoren aus. Der Produktionsstart der neuen Serie mit Caterpillar Motoren erfolgte im Jahr 2012. Seitdem wurden bereits 17 Motoren ausgeliefert. Eingesetzt wird der Mulcher für schwere Aufgaben wie Rodungen, Vegetationsmanagement an Pipelines und Stromleitungen, Anlegen von Brandgassen sowie für Rekultivierungsaufgaben in der professionellen Plantagen- und Forstwirtschaft. Die Maschinen werden weltweit eingesetzt. Die Einsatzgebiete sind mittlerweile in den USA, Kanada, Russland, Afrika, Europa und Australien.

Ein wichtiges Thema bei der Entscheidung für CAT Motoren ist auch das sehr dichte, weltweit aufgestellte Service-Netzwerk, was die Einsatzgebiete und Betriebssicherheit, oft weit weg von der Zivilisation, optimal unterstützt.

„Neben der guten Qualität der robusten und langlebigen Caterpillar Motoren überzeugte uns Zeppelin Power Systems durch hohe Flexibilität in Bezug auf Motoranpassungen und Sonderlösungen. Ausschlaggebend waren auch die gute Erreichbarkeit und die schnelle Reaktion auf sämtliche Änderungen“, sagt Markus Hosti, Leiter Konstruktion bei AHWI-PRINOTH.

Caterpillar C18 mit 470 kW: Für einen leistungsstarken Auftritt
Ausschlaggebend für die Motorisierung des RAPTOR 800 mit Caterpillar C18 Motoren waren die überzeugenden Leistungsmerkmale. Der Cat C18 hat sich vielfach bewährt und eignet sich besonders im Hochleistungsbereich und für schwere Einsätze. Mit einer Leistung von 470 kW (630 PS) entwickelt der elektronisch geregelte 6-Zylinder-Turbodieselmotor sein maximales Drehmoment von 2.769 Nm schon bei 1.400 U/min. Die Motoren sind emissionszertifiziert und entsprechen der Abgasstufe Tier 3 / Stufe IIIA. Außerdem ist der C18 in den Abgasstufen Tier 4 Interim / Stufe IIIB sowie Tier 4 Final / Stufe IV erhältlich. Durch die Caterpillar ACERT®-Technologie überzeugen die Motoren auch mit ausgezeichneten Verbrauchswerten.

Derzeit laufen bereits die Vorbereitungen, den RAPTOR 800 auf die Abgasstufe Tier 4 Final / Stufe 4 einzustellen. Die Markteinführung ist für Ende 2014 geplant. (Pressemeldung vom 13.11.2013)

Quelle: Zeppelin Power Systems | Foto: Zeppelin Power Systems,
Firmennews
Rostock Port
SHS - Stahl-Holding-Saar GmbH & Co. KGaA
Rhenus SE & Co. KG
Hans-Böckler-Stiftung
Phoenix Contact GmbH & Co. KG
HOYER GmbH Internationale Fachspedition
GfK SE
ECE Group GmbH & Co. KG
Statistisches Bundesamt (Destatis)
Getac Technology GmbH
Fresenius Medical Care AG & Co. KGaA
Zeppelin GmbH
Newsletter

Melden Sie sich zum Newsletter an und wir informieren Sie aktuell über neue Meldungen auf nordic market.

Hier anmelden!

FIRMENGLOSSAR auf nordic market
PRODUKTGLOSSAR auf nordic market