Wirtschaft

Wirtschaftsrat Hamburg: Erhöhung der Grunderwerbsteuer ist kontraproduktiv und unsozial

04.01.2022

Wirtschaftsrat der CDU e.V. | HamburgHamburg: Der Wirtschaftsrat Hamburg lehnt die vom Hamburger Senat geplante Erhöhung der Grunderwerbsteuer ab. Robert Heinemann, Vorsitzender der Landesfachkommission Immobilienwirtschaft: „Die Erhöhung der Grunderwerbsteuer ist unnötig und kontraproduktiv. Unnötig, weil sich das Aufkommen aus der Grunderwerbsteuer bereits verdoppelt hat. Und kontraproduktiv, weil es die Bildung von Wohneigentum weiter erschwert und den Wohnungsneubau verteuert. Die geplante Reduzierung für den Ersterwerb junger Familien ist nur ein unzureichendes Trostpflaster.“ 

Der Landesvorsitzende Thies Goldberg hierzu weiter: „Die Steuererhöhung ist eine wenig kluge Wachstumsbremse. Sie ist ein unnötiges Investitionshemmnis, bewirkt eine Verteuerung des Wohnungsbaus und dadurch weitere Mietsteigerungen. So wird die politische Zielsetzung des Senats zur Schaffung bezahlbaren Wohnraums konterkariert und ist damit nach den eigenen Maßstäben der rot-grünen Koalition unsozial.“ 

Der Wirtschaftsrat ist der Verband der Unternehmer und versteht sich als die Stimme der Sozialen Marktwirtschaft in Hamburg. Er lädt regelmäßig in verschiedenen Formaten zu hochkarätigen Veranstaltungen mit bekannten Persönlichkeiten aus Politik und Wirtschaft ein und ermöglichen den Dialog mit Entscheidungsträgern. Mit fast 1.000 Mitgliedern zählt Hamburg zu den stärksten Landesverbänden, bundesweit zählt der Wirtschaftsrat Deutschland über 12.500 Mitglieder. Anders als es der Zusatz "der CDU" vermuten lässt, ist er keine Teilorganisation der Partei CDU, sondern rechtlich selbstständig und politisch unabhängig. 

Wirtschaftsrat der CDU e.V. - Landesverband Hamburg 

(Pressemeldung vom 04.01.2022)
Quelle: Wirtschaftsrat der CDU e. V. | Foto: Wirtschaftsrat der CDU e.V.
Firmennews
Rostock Port
SHS - Stahl-Holding-Saar GmbH & Co. KGaA
Rhenus SE & Co. KG
Hans-Böckler-Stiftung
Phoenix Contact GmbH & Co. KG
HOYER GmbH Internationale Fachspedition
GfK SE
ECE Group GmbH & Co. KG
Statistisches Bundesamt (Destatis)
Getac Technology GmbH
Fresenius Medical Care AG & Co. KGaA
Zeppelin GmbH
Newsletter

Melden Sie sich zum Newsletter an und wir informieren Sie aktuell über neue Meldungen auf nordic market.

Hier anmelden!

FIRMENGLOSSAR auf nordic market
PRODUKTGLOSSAR auf nordic market