Gesellschaft

Wie wird das Wetter im Norden am Sonntag 27. November 2022

27.11.2022

Das Wetter und die aktuelle Wetterlage für den Norden - Bremen, Hamburg, Hannover, Kiel, Rostock, Schwerin, Greifswald, Mecklenburg-Vorpommern, Niedersachen, Schleswig-Holstein und Deutschland - am Sonntag 27. November 2022.

DWD Deutscher WetterdienstOffenbach: Deutscher Wetterdienst (DWD) für den Norden - Sonntag 27. November 2022 - mit den Wettterlagen für Bremen, Ham­burg, Schles­wig-Hol­stein, Mecklenburg-Vorpommern, Niedersachsen,Hannover, Kiel, Rostock, Schwerin und Deutschland.

Wetter für Nie­der­sach­sen und Bre­men:

Anfangs vereinzelt Frost, tagsüber etwas Sonnenschein, später unbeständig

Heute Vormittag vorübergehend freundlich, ab Mittag von der Ems her Regenwolken. Höchstwerte 7 bis 9 Grad. Schwacher bis mäßiger, an der See und im Bergland teils frischer Wind aus Süd bis Südost. 
In der Nacht zum Montag meist bedeckt und ostwärts ausbreitender Regen. Tiefstwerte um 3, an der Ems um 5 Grad. Schwacher, an der Küste mäßiger bis frischer Südostwind.  

Aktuelle Wetterlage Nie­der­sach­sen und Bre­men:

Ein Hoch über Tschechien wird heute abgedrängt und ein Ausläufer eines Tiefs südlich Islands greift im späteren Tagesverlauf von der Nordsee her auf Norddeutschland über.

FROST: Anfangs vereinzelt leichter Frost bis -1 Grad.                     

Wetter für Schleswig-Holstein und Hamburg:

Tagsüber etwas Sonnenschein, später unbeständig, auf Helgoland einzelne Windböen

Heute Vormittag freundlich, später Wolkenverdichtung und ab dem späten Nachmittag von der Nordsee Regen. Höchstwerte um 7 Grad. Schwacher bis mäßiger, an der See teils frischer Wind aus Süd bis Südost. 
In der Nacht zum Montag meist bedeckt und ostwärts ausbreitender Regen. Tiefstwerte um 5 Grad. Schwacher, an den Küsten mäßiger bis frischer und böiger Südostwind.          

Aktuelle Wetterlage Schleswig-Holstein und Hamburg:

Ein Hoch über Tschechien wird heute abgedrängt und ein Ausläufer eines Tiefs südlich Islands greift im späteren Tagesverlauf von der Nordsee her auf Norddeutschland über. 

WIND: Ab heute Morgen und bis Montagfrüh auf Helgoland einzelne Windböen um 55 km/h (Bft 7) aus südlicher Richtung.                                     

Wetter für Mecklenburg-Vorpommern:

Zu Beginn örtlich Nebel.

Heute Vormittag zunächst lokal neblig-trüb, stark bewölkt oder bedeckt. Am Mittag und Nachmittag vorübergehende Auflockerungen. Am Abend von Westen Bewölkungsaufzug. Trocken. Temperaturanstieg auf Werte zwischen 6 und 8 Grad. Schwacher, an der Küste zunehmend mäßiger Wind aus Südost.
In der Nacht zum Montag stark bewölkt bis bedeckt, im Osten teils dunstig oder neblig-trüb. Im Nachtverlauf in Mecklenburg gebietsweise etwas Regen, in Vorpommern niederschlagsfrei. Tiefstwerte zwischen 4 und 2 Grad. Schwacher bis mäßiger, an der Vorpommerschen See teils frischer Südostwind.

Aktuelle Wetterlage Mecklenburg-Vorpommern:

In Mecklenburg-Vorpommern überwiegt Hochdruckeinfluss, bevor sich in der Nacht zum Montag ein Tiefausläufer von Westen nähert.

NEBEL: Anfangs lokal Nebel, teils mit Sichtweiten unter 150 m.       

Wetter für Deutschland: 

Heute Vormittag gebietsweise Frost, Glätte und Nebel. Tagsüber meist ruhiges Spätherbstwetter, im Westen aufkommender Regen.

Heute zunächst gebietsweise dichter Nebel oder Hochnebel, nur zögerlich auflösend und regional bis in den Nachmittag anhaltend. Abseits des Nebels vor allem im Osten und Südosten noch länger sonnig mit Durchzug von Schleierwolken. Von Westen her hingegen Aufzug kompakter Bewölkung und ab dem Mittag im Westen gebietsweise leichter Regen. Höchstwerte meist 6 bis 10 Grad, bei zähem Nebel im Süden um 3 Grad. Schwacher, im Westen teils mäßiger Wind aus Süd bis Südost.
In der Nacht zum Montag von Rheinland-Pfalz bis nach Westmecklenburg und nordwestlich davon zeitweise etwas Regen, sonst meist stark bewölkt und niederschlagsfrei. Tiefstwerte 6 bis 0 Grad, im Osten und Südosten bei längerem Aufklaren gebietsweise leichter Frost, am Alpenrand teils bis -4 Grad. Örtlich Glätte
    

Aktuelle Wetterlage Deutschland:  

Ein Hoch über dem östlichen Mitteleuropa nimmt Verbindung auf zum Hoch über Nordwestrussland. Es bleibt in den östlichen Landesteilen wetterbestimmend. Im Westen und Nordwesten macht sich langsam der Ausläufer des Tiefs südlich von Island bemerkbar. 

NEBEL: Heute Früh und am Vormittag vor allem in der Südosthälfte Deutschlands gebietsweise dichter Nebel mit Sichtweiten unter 150 m. 

FROST/GLÄTTE: Heute Früh und teils am Vormittag im Süden und in der Mitte örtlich leichter Frost um -2 Grad. In den Alpentälern lokal mäßiger Frost bis -8 Grad. Stellenweise Glätte durch Reif.

WIND: Heute Früh auf der Nordsee auflebender und tagsüber anhaltend frischer Süd- bis Südostwind. Dabei vor allem auf Helgoland, mit geringer Wahrscheinlichkeit auch auf den Nord- und Ostfriesischen Inseln steife Böen 7 Bft (um 55 km/h), vereinzelt stürmische Böen 8 Bft (bis 70 km/h). Auch auf dem Brocken die eine oder andere stürmische Böe 8 Bft nicht auszuschließen. Abends und nachts abnehmender Wind.

Wetter-Vorhersage für Deutschland -  Montag 28. November 2022:

Am Montag stark bewölkt, im Westen und Nordwesten gebietsweise etwas Regen. Zwischen Ostsee und Alpenvorland weitgehend trocken. Temperaturmaxima 4 bis 10 Grad, in Südostbayern stellenweise darunter. Schwacher, im Nordosten teils mäßiger Wind aus Südost.
In der Nacht zum Dienstag oft stark bewölkt und weiterhin zeit- und gebietsweise etwas Regen. An den Alpen Schneefallgrenze auf 1300 bis 1000 m absinkend. In Ostbayern örtlich gefrierender Regen nicht ganz ausgeschlossen. Tiefstwerte 6 bis 0 Grad, im äußersten Osten und Südosten stellenweise leichter Frost.

(Pressemeldung vom 27.11.2022)
Quelle: Deutscher Wetterdienst | Foto: DWD
Firmennews
Rostock Port
SHS - Stahl-Holding-Saar GmbH & Co. KGaA
Rhenus SE & Co. KG
TiHO | Stiftung Tierärztliche Hochschule Hannover
Hans-Böckler-Stiftung
Phoenix Contact GmbH & Co. KG
HOYER GmbH Internationale Fachspedition
GfK SE
ECE Group GmbH & Co. KG
Statistisches Bundesamt (Destatis)
Getac Technology GmbH
Fresenius Medical Care AG & Co. KGaA
Newsletter

Melden Sie sich zum Newsletter an und wir informieren Sie aktuell über neue Meldungen auf nordic market.

Hier anmelden!

FIRMENGLOSSAR auf nordic market
PRODUKTGLOSSAR auf nordic market