Gesellschaft

Wie wird das Wetter im Norden am Samstag, 11. September 2021 in Bremen, Hamburg, Hannover, Kiel, Rostock, Schwerin, MV, Niedersachen und Schleswig-Holstein

11.09.2021

DWD Deutscher WetterdienstBremen | Ham­burg | Hannover | Kiel | Rostock | Schwerin | Offenbach: Deutscher Wetterdienst für den Norden - Samstag, 11. September 2021, - mit den Wettterlagen für Bremen, Ham­burg, Schles­wig-Hol­stein, Mecklenburg-Vorpommern, Niedersachsen und Deutschland

Wetter für Nie­der­sach­sen und Bre­men:

Heute mit geringer Wahrscheinlichkeit einzelne Gewitter mit Starkregen, örtlich Frühnebel.

Heute Vormittag und im Tagesverlauf wechselnd, oftmals aber stark bewölkt, ab und an mit Schauern. Erwärmung auf 20 bis 24 Grad. Schwacher bis mäßiger Wind aus südwestlicher Richtung. 
In der Nacht zum Sonntag bewölkt, vereinzelt noch Schauer. Abkühlung auf 13 bis 17 Grad. Schwacher, an der See mäßiger bis frischer Wind aus Südwest bis West.

 
Aktuelle Wetterlage Nie­der­sach­sen und Bre­men:

Ein Tief zieht vom Nordteil der Nordsee nach Norwegen. Es lenkt in einer südwestlichen Strömung mäßig warme Meeresluft heran. 

GEWITTER/STARKREGEN: Anfangs, im Tagesverlauf mit geringer Wahrscheinlichkeit vereinzelt Gewitter mit Starkregen um 15 l pro qm in 1 h und Windböen um 55 km/h (Bft 7) aus Südwest bis West.      

Wetter für Schleswig-Holstein und Hamburg:

Heute mit geringer Wahrscheinlichkeit einzelne Gewitter mit Starkregen, örtlich Frühnebel.

Heute Vormittag und im Tagesverlauf wechselnd, oftmals aber stark bewölkt, ab und an mit Schauern. Erwärmung auf 20 bis 23 Grad. Schwacher bis mäßiger Wind aus südwestlicher Richtung. 
In der Nacht zum Sonntag bewölkt, vereinzelt noch Schauer. Abkühlung auf 14 bis 18 Grad. Schwacher, an der See mäßiger bis frischer Wind aus Südwest bis West.

Aktuelle Wetterlage Schleswig-Holstein und Hamburg:
Ein Tief zieht vom Nordteil der Nordsee nach Norwegen. Es lenkt in einer südwestlichen Strömung mäßig warme Meeresluft heran. 

GEWITTER/STARKREGEN: Anfangs, im Tagesverlauf mit geringer Wahrscheinlichkeit vereinzelt Gewitter mit Starkregen um 15 l pro qm in 1 h und Windböen um 55 km/h (Bft 7) aus Südwest bis West.         

Wetter für Mecklenburg-Vorpommern:

Heute örtlich starke Gewitter, Unwetter nicht ausgeschlossen.

Heute Vormittag meist stark bewölkt, gebietsweise schauerartiger Regen, im Verlauf ostwärts abziehend. Ab dem Mittag auflebende Schauer- und Gewittertätigkeit. Dabei örtlich Starkregen bis 25 l/qm in kurzer Zeit und kleinkörniger Hagel, lokal unwetterartiger Starkregen bis 40 l/qm nicht ausgeschlossen. Höchstwerte zwischen 21 und 24 Grad. Schwacher, an der Küste teils mäßiger Südwestwind, in Gewitternähe Windböen bis 60 km/h (Bft 7).
In der Nacht zum Sonntag wechselnd bis stark bewölkt, nachlassende Schauertätigkeit. Tiefstwerte 16 bis 12 Grad. Schwacher Wind aus Südwest.


Aktuelle Wetterlage Mecklenburg-Vorpommern:
Ein Tief zieht von Schottland nach Südnorwegen. So gelangt mit einer südwestlichen Strömung feuchte und mäßig warme Luft nach Mecklenburg-Vorpommern, die für wechselhaftes Wetter sorgt.

GEWITTER/STARKREGEN (UNWETTER)/WIND: Heute Schauer und Gewitter. Dabei örtlich Starkregen bis 25 l/qm in kurzer Zeit, kleinkörniger Hagel und Windböen bis 60 km/h (Bft 7). Unwetter mit heftigem Starkregen bis 40 l/qm nicht ausgeschlossen. 

Wettervorhersage für Deutschland: 

Heute viele Wolken und Schauer, im Osten und Südosten Gewitter mit Starkregen, örtlich Unwetter. 21 bis 26 Grad. In der Nacht nachlassende Schauer und Gewitter, gebietsweise Nebel bei 17 bis 7 Grad.

Heute Vormittag viele Wolken und stellenweise Schauer, in der Osthälfte vereinzelt Gewitter. Am Mittag und Nachmittag vermehrt Schauer, im Osten und Südosten Gewitter mit Starkregen, örtlich Unwetter. Höchstwerte zwischen 21 und 26 Grad. Schwacher bis mäßiger, in Richtung Nordsee auch böig auffrischender Wind aus West bis Südwest. 
In der Nacht zum Sonntag nachlassende Schauer und Gewitter. Dann gebietsweise größere Auflockerungen, nach Norden auch stärker bewölkt. In der Südhälfte gebietsweise dichter Nebel. Tiefstwerte 17 bis 10 Grad, in einigen Mittelgebirgen bis 7 Grad.

Aktuelle Wetterlage Deutschland: 
Tiefdruckeinfluss sorgt für unbeständiges Wetter, wobei warme und feuchte Luftmassen wetterwirksam sind. Zum Sonntag setzt sich wieder landesweit hoher Luftdruck mit trockeneren Luftmassen durch. 

GEWITTER/STARKREGEN (UNWETTER): Am frühen Vormittag im Osten und Südosten nur vereinzelt Gewitter, dabei örtlich Starkregen zwischen 15 und 25 l/m². 

Im Tagesverlauf abgesehen vom Westen wiederauflebende Schauer- und Gewittertätigkeit. Neben kleinkörnigem Hagel und starken bis stürmischen Böen (Bft 7 bis 8, 55 bis 75 km/h vor allem Starkregen zwischen 15 und 25 l/m². Vor allem im Osten und Südosten lokal Unwetter durch Starkregen von mehr als 25 l/m² in einer Stunde.

In der Nacht auf Sonntag baldige Wetterberuhigung.

NEBEL: In der Nacht zum Sonntag bevorzugt in der Südhälfte gebietsweise Nebel, örtlich Nebel mit Sichtweiten um 150 m.

Wetter-Vorhersage für Deutschland - Sonntag 12. September 2021:

Am Sonntag in der Nordhälfte noch häufig stärker bewölkt, aber nur noch wenige Schauer. In der Südhälfte heiter und trocken. An den Küsten und in höheren Mittelgebirgslagen um 20 Grad, sonst 21 bis 26 Grad. In der Nordhälfte mäßiger, in Richtung Küsten auch frischer und böiger Westwind, weiter nach Süden nur schwachwindig.
In der Nacht zum Montag vor allem im Nordwesten noch dichte Wolkenfelder, aber weitgehend trocken. Sonst zunehmend gering bewölkt oder klar und gebietsweise dichte Nebelfelder. Temperaturrückgang auf 14 bis 8 Grad, nur an den Küsten etwas milder.

(Pressemeldung vom 11.09.2021)
Quelle: Deutscher Wetterdienst | Foto: DWD
Weitere Meldungen von DWD Deutscher Wetterdienst
Firmennews
Rostock Port
ThyssenKrupp AG
SHS - Stahl-Holding-Saar GmbH & Co. KGaA
Rhenus SE & Co. KG
Phoenix Contact GmbH & Co. KG
HOYER GmbH Internationale Fachspedition
GfK SE
ECE Projektmanagement G.m.b.H. & Co. KG
Statistisches Bundesamt (Destatis)
Fresenius Medical Care AG & Co. KGaA
Lufthansa Cargo AG
Zeppelin GmbH
Newsletter

Melden Sie sich zum Newsletter an und wir informieren Sie aktuell über neue Meldungen auf nordic market.

Hier anmelden!

FIRMENGLOSSAR auf nordic market
PRODUKTGLOSSAR auf nordic market