Gesellschaft

Wie wird das Wetter im Norden am Dienstag 23. August 2022

23.08.2022

Das Wetter und die aktuelle Wetterlage für den Norden - Bremen, Hamburg, Hannover, Kiel, Rostock, Schwerin, Greifswald, Mecklenburg-Vorpommern, Niedersachen, Schleswig-Holstein und Deutschland - am Dienstag 23. August 2022.

DWD Deutscher WetterdienstOffenbach: Deutscher Wetterdienst (DWD) für den Norden - Dienstag 23. August 2022 - mit den Wettterlagen für Bremen, Ham­burg, Schles­wig-Hol­stein, Mecklenburg-Vorpommern, Niedersachsen,Hannover, Kiel, Rostock, Schwerin und Deutschland.

Wetter für Nie­der­sach­sen und Bre­men:

Heute und in den nächsten Tagen sommerlich, verbreitet heiß, keine Warnungen

Heute Vormittag sowie im weiteren Tagesverlauf freundlicher Wechsel von Sonne und Wolken, meist trocken. Auf den Inseln maximal 27, sonst 29 bis 32 Grad. Schwacher bis mäßiger Südostwind. 

In der Nacht zum Mittwoch gering bewölkt oder klar. Tiefstwerte zwischen 12 und 17, auf den Inseln teils 19 Grad. Meist schwacher Wind aus Südost.                


Aktuelle Wetterlage Nie­der­sach­sen und Bre­men:
Unter schwachem Hochdruckeinfluss wird es in Niedersachsen und Bremen zunehmend heiß. 

In den nächsten 24 Stunden keine wetterbedingten Gefahren.

HINWEIS: Aufgrund anhaltender Trockenheit in der Südosthälfte Niedersachsens örtlich hohe Waldbrandgefahr.     

Wetter für Schleswig-Holstein und Hamburg:

Heute und in den nächsten Tagen sommerlich, sehr warmen bis heiß, keine Warnungen

Heute Vormittag sowie im weiteren Tagesverlauf freundlicher Wechsel von Sonne und Wolken, meist trocken. Höchstwerte bei 26 Grad auf Fehmarn und 29 in Hamburg, an der Ostseeküste bei auflandigem Wind etwas kühler. Mäßiger, an der Ostsee teils frischer Ost- bis Südostwind 

In der Nacht zum Mittwoch gering bewölkt oder klar. Tiefstwerte zwischen 15 und 19 Grad. Schwacher bis mäßiger, auf den Inseln teils frischer Wind aus Südost.               
   

Aktuelle Wetterlage Schleswig-Holstein und Hamburg:

Unter schwachem Hochdruckeinfluss wird es in Schleswig-Holstein und Hamburg zunehmend sehr warm bis heiß. 

In den nächsten 24 Stunden keine wetterbedingten Gefahren.             

Wetter für Mecklenburg-Vorpommern:

Vielfach heiter und warm, in den östlichen Landesteilen Wolkenfelder, aber meist trocken.

Heute in großen Teilen Mecklenburgs viel Sonnenschein. In den östlichen Landesteilen zunächst noch dichtere Wolkenfelder, im Nachmittagsverlauf auch hier zunehmend heiter. Trocken, lediglich in Vorpommern bis zum Mittag örtlich geringfügiger Regen. Höchstwerte in Mecklenburg 25 bis 28 Grad, in Vorpommern und an der Ostsee 22 bis 26 Grad. Schwacher, gelegentlich auch mäßiger Nordost- bis Ostwind.
In der Nacht zum Mittwoch gering bewölkt, in Vorpommern teils wolkig. Örtlich flache Nebelfelder. Niederschlagsfrei. Tiefstwerte 16 bis 11 Grad. Schwacher Wind.

Aktuelle Wetterlage Mecklenburg-Vorpommern:

Der sich verstärkende Hochdruckeinfluss kann die eingeflossene Meeresluft weiter erwärmen und abtrocknen. Lediglich Vorpommern bleibt heute noch im Einflussbereich eines Frontensystems über Polen. 

Keine warnwürdigen Wettererscheinungen.
           

Wetter für Deutschland: 

Im Osten viele Wolken und nachlassender Regen. Sonst heiter und trocken. Warm bis heiß.

Heute Vormittag im Osten und Südosten stärker bewölkt mit etwas Regen, weiter nachlassend und nach Osten abziehend, am Nachmittag von Westen auflockernd. Sonst bei wenigen Wolken viel Sonne, trocken. Im Westen und Nordwesten später einige Quellwolken, von der Eifel bis nach Ostfriesland kurze Schauer nicht ausgeschlossen. Höchstwerte im äußersten Osten und Südosten 20 bis 26, sonst 26 bis 32 Grad. Meist schwachwindig. 
In der Nacht zum Mittwoch im äußersten Nordosten anfangs letzte Schauer, sonst überwiegend gering bewölkt oder klar und niederschlagsfrei. In der Osthälfte örtlich Nebel. Temperaturminima 17 bis 9 Grad, an der See um 18 Grad.    
         

Aktuelle Wetterlage Deutschland:

Ein flaches Tiefdruckgebiet über Südosteuropa lenkt feuchte Luftmassen in die östlichen Landesteile, ansonsten dominiert schwacher Hochdruckeinfluss mit trockener Luft. 

NEBEL: Heute früh lokale Nebelfelder mit Sichtweiten unter 150 m nicht ausgeschlossen.     

 

Wetter-Vorhersage für Deutschland - Mittwoch 24. August 2022:

Am Mittwoch im Osten im Verlauf gebietsweise Quellbewölkung, aber wohl weitestgehend trocken. Sonst bei nur wenigen Quellwolken vielfach länger sonnig. Höchstwerte 25 bis 34 Grad. Schwacher, teils mäßiger Wind, meist aus östlichen bis südöstlichen Richtungen. 
In der Nacht zum Donnerstag östlich der Elbe teils wolkig, aber meist trocken. Sonst gering bewölkt oder klar, niederschlagsfrei. In der Südosthälfte örtlich Nebel. Dort Abkühlung auf 16 bis 10 Grad, sonst auf 20 bis 14 Grad.

(Pressemeldung vom 23.08.2022)
Quelle: Deutscher Wetterdienst | Foto: DWD
Firmennews
Rostock Port
SHS - Stahl-Holding-Saar GmbH & Co. KGaA
Rhenus SE & Co. KG
Hans-Böckler-Stiftung
Phoenix Contact GmbH & Co. KG
HOYER GmbH Internationale Fachspedition
GfK SE
ECE Group GmbH & Co. KG
Statistisches Bundesamt (Destatis)
Getac Technology GmbH
Fresenius Medical Care AG & Co. KGaA
Zeppelin GmbH
Newsletter

Melden Sie sich zum Newsletter an und wir informieren Sie aktuell über neue Meldungen auf nordic market.

Hier anmelden!

FIRMENGLOSSAR auf nordic market
PRODUKTGLOSSAR auf nordic market