Gesellschaft

Wie wird das Wetter im Norden am Dienstag 19. April 2022 in Bremen, Hamburg, Hannover, Kiel, Rostock, Schwerin, MV, Niedersachen und Schleswig-Holstein

19.04.2022

DWD Deutscher WetterdienstOffenbach: Deutscher Wetterdienst (DWD) für den Norden - Dienstag 19. April 2022 - mit den Wettterlagen für Bremen, Ham­burg, Schles­wig-Hol­stein, Mecklenburg-Vorpommern, Niedersachsen und Deutschland, Hannover, Kiel, Rostock und Schwerin.

Wetter für Nie­der­sach­sen und Bre­men:

Freundliches Hochdruckwetter ohne markante Wettererscheinungen

Heute Vormittag und im weiteren Tagesverlauf im Westen meist anhaltend sonnig, nach Osten hin zeitweise Wolkenfelder, trocken. Tageshöchstwerte von Ost nach West 15 bis 18 Grad, im Oberharz und an der See etwas kühlere Werte um 11 Grad. Schwacher bis mäßiger, nordöstlicher Wind. 

In der Nacht zum Mittwoch teils wolkig, teils klar und meist trocken, im Südosten örtlich Nebel. Temperaturrückgang auf Werte zwischen 1 und 4 Grad, auf den Inseln etwas mildere 7 Grad, im Wendland und im Südosten örtlich leichter Frost bei 0 Grad. Schwacher, an der See mäßiger, Ost- bis Nordostwind.  


Aktuelle Wetterlage Nie­der­sach­sen und Bre­men:

Ein umfangreiches Hoch über dem Nordosten Europas lenkt mit einer östlichen Strömung recht trockene Festlandsluft nach Niedersachsen und Bremen.

FROST: In der Nacht zum Mittwoch in Tal- und Muldenlagen des Mittelgebirgsraums sowie im Wendland örtlich Luftfrost um -1 Grad.            

Wetter für Schleswig-Holstein und Hamburg:

Freundliches Hochdruckwetter ohne markante Wettererscheinungen

Heute Vormittag und im weiteren Tagesverlauf sonnig oder gering bewölkt, trocken. Höchsttemperaturen zwischen 12 und 16 Grad, an einigen Küstenabschnitten der Ostsee sowie auf Helgoland kaum 12 Grad. Schwacher bis mäßiger, nordöstlicher Wind. 

In der Nacht zum Mittwoch teils wolkig, teils klar, meist trocken. Temperaturrückgang auf Werte zwischen 1 und 4 Grad, an einigen Küstenabschnitten kaum unter 6 Grad. Schwacher, an der See teils mäßiger Nordostwind.    


Aktuelle Wetterlage Schleswig-Holstein und Hamburg:

Ein umfangreiches Hoch über dem Nordosten Europas lenkt mit einer östlichen Strömung recht trockene Festlandsluft nach Schleswig-Holstein und Hamburg. 

In den kommenden 24 Stunden sind keine warnwürdigen Wettererscheinungen zu erwarten.  

Wetter für Mecklenburg-Vorpommern:

Heute heiter, örtlich wolkig.

Heute neben meist dünnen hohen Wolkenfeldern häufig heiter, von Usedom bis in das südliche Binnenland ab dem Mittag zeitweise wolkig. Trocken. Höchstwerte zwischen 11 und 15 Grad, an der See zwischen 9 und 11 Grad. Schwacher bis mäßiger, am Nachmittag teils frischer Nordostwind. Am Abend abschwächend.
In der Nacht zum Mittwoch wechselnd bewölkt, zeitweise aufklarend. Niederschlagsfrei. Tiefsttemperatur 5 bis 1 Grad, in Bodennähe gebietsweise leichter Frost um -1 Grad. Schwacher Nord- bis Nordostwind.

Aktuelle Wetterlage Mecklenburg-Vorpommern:

Zwischen hohem Luftdruck über Skandinavien und tiefem Luftdruck über Osteuropa bleibt mit einer nordöstlichen Strömung in Mecklenburg-Vorpommern trockene Luft wetterbestimmend.

Keine warnrelevanten Wetterbedingungen.

Wetter für Deutschland: 

Morgens örtlich Frost. Tagsüber im Osten und Südosten mehr Wolken, gebietsweise etwas Regen und kühl. Sonst erneut freundliches, trockenes und mildes Wetter.

Heute Früh vor allem über dem Osten und Südosten bis in die mittleren Landesteile gebietsweise Durchzug hoher und mittelhoher Wolkenfelder, sonst meist gering bewölkt oder klar und trocken. Frühwerte zwischen 7 und -2 Grad.
Tagsüber im Osten und Südosten wolkig, örtlich auch stark bewölkt, in der Oberlausitz, am Erzgebirge sowie im Osten und Süden Bayerns gelegentlich etwas Regen, im Chiemgau und Berchtesgadener Land später auch länger anhaltend. In höheren Lagen ein paar Schneeflocken, am östlichen Alpenrand bis zum Abend auf etwa 1000 m sinkende Schneefallgrenze. Sonst Wechsel aus wolkigen und sonnigen Abschnitten und trocken. Höchsttemperaturen am Alpen- und Erzgebirgsrand 7 bis 10, sonst in der Osthälfte 10 bis 14 Grad, im Westen und Nordwesten 15 bis 20 Grad. Schwacher bis mäßiger Wind aus Nordost.
In der Nacht zum Mittwoch an den Alpen anfangs noch Regen, ab etwa 800 m Schnee, später trocken. Sonst unterschiedlich, im Osten stärker, im Westen und Nordwesten oft gering bewölkt oder klar und trocken. Temperaturrückgang auf 6 bis 1 Grad, vor allem in der Mitte sowie im Bergland bei Aufklaren leichter Frost bis -3 Grad. 

Aktuelle Wetterlage Deutschland:

Am Rande eines umfangreichen Hochs über Skandinavien und Russland gelangt von Osten her trockene Festlandsluft nach Deutschland. 

FROST: In den Frühstunden und dann wieder in der Nacht zum Mittwoch gebietsweise leichter Luftfrost, aber vielerorts Frost in Bodennähe.
SCHNEE: An den Alpen bis zum Abend auf etwa 1000 m, in der Nacht zum Mittwoch bis auf etwa 800 m sinkende Schneefallgrenze. Vor allem östlich des Karwendels oberhalb von etwa 1000 m von heute Nachmittag bis zur Nacht zum Mittwoch Neuschnee.      

Wetter-Vorhersage für Deutschland - Mittwoch 20. April 2022:

Am Mittwoch vom Osten und Nordosten im Tagesverlauf bis zur Mitte ausgreifende starke Bewölkung, im Osten stellenweise ein paar Tropfen Regen. Im Norden und Nordwesten sowie in der Südwesthälfte neben lockeren Wolkenfeldern wieder längere Zeit sonnig und trocken. Höchstwerte zwischen 10 Grad an der Ostsee und in den östlichen Mittelgebirgen und knapp 20 Grad am Rhein. Schwacher bis mäßiger Wind aus Nordost bis Ost.
In der Nacht zum Donnerstag in der Südwesthälfte meist klar, sonst teils wolkig, im Osten und Nordosten mitunter auch stärkere Bewölkung und örtlich Regen. Abkühlung auf 6 bis 0 Grad. Bei längerem Aufklaren stellenweise leichter Frost oder zumindest Bodenfrost.

(Pressemeldung vom 19.04.2022)
Quelle: Deutscher Wetterdienst | Foto: DWD
Firmennews
Rostock Port
SHS - Stahl-Holding-Saar GmbH & Co. KGaA
Rhenus SE & Co. KG
Hans-Böckler-Stiftung
Phoenix Contact GmbH & Co. KG
HOYER GmbH Internationale Fachspedition
GfK SE
ECE Group GmbH & Co. KG
Statistisches Bundesamt (Destatis)
Getac Technology GmbH
Fresenius Medical Care AG & Co. KGaA
Zeppelin GmbH
Newsletter

Melden Sie sich zum Newsletter an und wir informieren Sie aktuell über neue Meldungen auf nordic market.

Hier anmelden!

FIRMENGLOSSAR auf nordic market
PRODUKTGLOSSAR auf nordic market