Bildung

WEMAG ist TOP-Ausbildungsbetrieb

12.11.2021

WEMAG AGSchwerin: Gerade zum Jahresende beschäftigen sich noch einmal zahlreiche junge Menschen mit der Frage, welcher Beruf und welcher Arbeitgeber am besten zu ihnen passt. Die WEMAG bietet als moderner Arbeitgeber in der Region eine Ausbildung in vielfältigen Berufen und unterschiedliche dualen Studiengängen.
 
Kürzlich hat die WEMAG zum 11. Mal hintereinander von der Industrie- und Handelskammer zu Schwerin die Auszeichnung „TOP-Ausbildungsbetrieb“ erhalten. Das kommunale Energieunternehmen mit Sitz in Schwerin gehört damit in diesem Jahr zu den 62 Unternehmen im Kammerbezirk, die sich in besonderem Maße in der Berufsausbildung engagieren.
 
Die Berufsausbildung im eigenen Haus ist ein wichtiger Bestandteil der Nachwuchssicherung für die gesamte WEMAG-Unternehmensgruppe und deren regionale Partner. „Diese Auszeichnung würdigt das Engagement der der Ausbilder in den Netzdienststellen und in den Fachabteilungen. Diese Gemeinschaftsleistung ist ein Garant für unseren Erfolg“, erklärte der Ausbildungsverantwortliche Frank Dumontie.
Er nahm zusammen Domenik Kucz, Auszubildender Elektroniker für Betriebstechnik, die Auszeichnung entgegen.
 
Zur Lehrjahreseröffnung Anfang September hat die WEMAG Netz GmbH neun Jugendliche begrüßt. Darunter waren zwei Studierende im dualen Studium, ein Fachinformatiker für Systemintegration und sechs Elektroniker für Betriebstechnik. Damit bildet die WEMAG für sich und ihre Partner gegenwärtig insgesamt 41 junge Menschen aus.

WEMAG ist TOP-Ausbildungsbetrieb

Foto: Der WEMAG-Ausbildungsleiter Frank Dumontie (li.) nimmt zusammen mit Domenik Kucz, Auszubildender Elektroniker für Betriebstechnik, die Auszeichnung entgegen.    Foto: WEMAG, Stephan Rudolph-Kramer
 
„Uns sind die Personalentwicklung und gerade unsere Auszubildenden sehr wichtig. Ohne ausgebildete Fachkräfte gibt es in der Zukunft keinen Unternehmenserfolg. Wir investieren in unseren fachlichen Nachwuchs und damit in die Zukunft unseres Unternehmens“, so Michael Enigk, Personalleiter bei der WEMAG.

Schülerinnen und Schüler, die den Unternehmensverbund um die WEMAG während eines Praktikums kennenlernen oder sich direkt um einen Ausbildungsplatz bewerben möchten, können dazu das WEMAG-Karriereportal auf der Internetseite des Unternehmens nutzen: www.wemag.com/karriere

Die Schweriner WEMAG AG ist ein bundesweit aktiver Öko-Energieversorger mit regionalen Wurzeln und Stromnetzbetrieb in Mecklenburg-Vorpommern und Brandenburg. Zusammen mit der WEMAG Netz GmbH ist sie für ca. 15.000 Kilometer Stromleitungen verantwortlich, vom Hausanschluss bis zur Überlandleitung.
Das Energieunternehmen liefert seinen Privat- und Gewerbekunden neben Strom, Erdgas und Netzdienstleistungen auch die Planung und den Bau von Photovoltaik- und Speicheranlagen, Elektromobilität, Internet, Telefon sowie Digital- und HD-Fernsehen aus einer Hand.
Die 1997 gegründete Telekommunikationsgesellschaft WEMACOM betreibt in Westmecklenburg ein umfangreiches Telekommunikationsnetz und baut mit Partnern Glasfasernetze für Privat- und Geschäftskunden in der Region.
 
Regionale Verbundenheit, Umweltschutz und Nachhaltigkeit bestimmen das Handeln der WEMAG AG. Die WEMAG AG leistet erhebliche Investitionen in erneuerbare Energien, berät zu Fragen der Energieeffizienz und bietet die Möglichkeit der Bürgerbeteiligung über die Norddeutsche Energiegemeinschaft eG. Die WEMAG AG befindet sich seit Januar 2010 im Mehrheitsbesitz der Kommunen ihres Versorgungsgebietes.

(Pressemeldung vom 12.11.2021)
Quelle: WEMAG AG | Foto: WEMAG AG
Firmennews
Rostock Port
ThyssenKrupp AG
SHS - Stahl-Holding-Saar GmbH & Co. KGaA
Rhenus SE & Co. KG
Phoenix Contact GmbH & Co. KG
HOYER GmbH Internationale Fachspedition
GfK SE
ECE Projektmanagement G.m.b.H. & Co. KG
Statistisches Bundesamt (Destatis)
Fresenius Medical Care AG & Co. KGaA
Lufthansa Cargo AG
Zeppelin GmbH
Newsletter

Melden Sie sich zum Newsletter an und wir informieren Sie aktuell über neue Meldungen auf nordic market.

Hier anmelden!

FIRMENGLOSSAR auf nordic market
PRODUKTGLOSSAR auf nordic market