Wirtschaft

WEDA Dammann & Westerkamp übernimmt dänischen Stallausrüster W. Domino A/S

01.11.2021

WEDA Dammann & Westerkamp GmbHLutten: WEDA Dammann & Westerkamp, der deutsche Spezialist für Schweinehaltung, Stallausrüstung, Fütterungs- und Klimatechnik, hat im Oktober 2021 das dänische Unternehmen W. Domino A/S übernommen. Die W. Domino A/S mit Sitz in Ølholm bei Vejle beschäftigt 23 Mitarbeiter und ist auf die Herstellung von Futterautomaten, Sortiersystemen und Entmistung spezialisiert.

„Mit WEDA und W. Domino bündeln zwei sehr erfahrene und moderne Unternehmen ihre Kräfte“, erläutert WEDA-Geschäftsführer Klemens Westerkamp. Weda besteht seit über 80 Jahren, verfügt über mehr als 50 Jahre Erfahrung im Agrargeschäft und ist weltweit tätig. Domino besteht seit 60 Jahren und hat sich bislang hauptsächlich auf den europäischen Markt konzentriert. Beide Unternehmen verfügen über einen großen Kundenstamm und sind angesehene Player auf dem Markt für Stalleinrichtung für die Schweinehaltung und der Automatisierung der Tierhaltung.

WEDA Dammann & Westerkamp übernimmt dänischen Stallausrüster W. Domino A/S

Foto: Von links nach rechts: Franz-Josef Sextro, Allan Trøjborg , Judith Domino, Asger Domino, Klemens Westerkamp, Jutta Sextro , Volker Schönig  Foto: WEDA Dammann & Westerkamp GmbH 

„Von Anfang an hatten wir einen sehr positiven und konstruktiven Verhandlungsprozess mit WEDA. Jetzt freuen sich beide Partner gleichermaßen auf die Zusammenarbeit“, betonen Geschäftsführer Allan Trøjborg und Finanzvorstand Judith Domino von W. Domino A/S. Allan Trøjborg wird seine Position in der Leitung des Unternehmens weiterführen, während Volker Schönig seitens WEDA als Geschäftsführer von W. Domino A/S neu hinzukommen wird. Judith Domino wird weiterhin als CFO tätig sein.

Aus der Kooperation ergeben sich viele Nutzenvorteile und viele Synergien für alle Beteiligten, etwa bei der Produktentwicklung, dem Portfolio, den Absatzgebieten sowie in der Produktion.

”Wir kennen W. Domino bereits seit vielen Jahren und haben die Dänen immer als Unternehmen mit Qualitätsprodukten gesehen. Bereits bei den ersten Kontakten zeichnete sich eine positive Stimmung für eine mögliche Akquisition ab. Nun erwarten wir eine produktive Zusammenarbeit mit W. Domino und freuen uns auf eine gute Zukunft für das Werk in Ølholm“, blickt Klemens Westerkamp, der Geschäftsführer von WEDA Dammann & Westerkamp, optimistisch voraus.

(Pressemeldung vom 29.10.2021)
Quelle: WEDA Dammann & Westerkamp GmbH | Foto: WEDA Dammann & Westerkamp GmbH
Firmennews
Rostock Port
ThyssenKrupp AG
SHS - Stahl-Holding-Saar GmbH & Co. KGaA
Rhenus SE & Co. KG
Phoenix Contact GmbH & Co. KG
HOYER GmbH Internationale Fachspedition
GfK SE
ECE Projektmanagement G.m.b.H. & Co. KG
Statistisches Bundesamt (Destatis)
Fresenius Medical Care AG & Co. KGaA
Lufthansa Cargo AG
Zeppelin GmbH
Newsletter

Melden Sie sich zum Newsletter an und wir informieren Sie aktuell über neue Meldungen auf nordic market.

Hier anmelden!

FIRMENGLOSSAR auf nordic market
PRODUKTGLOSSAR auf nordic market