Wirtschaft

Wechsel in der Geschäftsführung von Premium AEROTEC

01.09.2022

Im Zuge der Umstrukturierung des Flugzeuggeschäfts in Deutschland soll die Premium AEROTEC GmbH nun schrittweise in eine Holding- Rechtseinheit umgebaut werden, in der die Aktivitäten von Airbus im Bereich Zivilflugzeugbau in Deutschland gebündelt werden.

Premium AEROTEC GmbHAugsburg: Anfang Juli ist das neue industrielle Setup von Airbus im Bereich Zivilflugzeugbau in Deutschland in Kraft getreten. Dies beinhaltet auch, dass die Geschäftstätigkeiten der Premium-AEROTEC- Standorte Augsburg, Varel und Braşov als Business Unit mit dem Namen Premium AEROTEC Industry unter dem Dach der Premium AEROTEC GmbH geführt werden. Im Zuge der Umstrukturierung des Flugzeuggeschäfts in Deutschland soll die Premium AEROTEC GmbH nun schrittweise in eine Holding- Rechtseinheit umgebaut werden, in der die Aktivitäten von Airbus im Bereich Zivilflugzeugbau in Deutschland gebündelt werden. Dies geht mit einer Veränderung in der Geschäftsführung der Premium AEROTEC GmbH einher.

Dr. Thomas Ehm (56) hat sein Mandat als Vorsitzender der Geschäftsführung der Premium AEROTEC GmbH zum 1. September 2022 niedergelegt und wird dem Unternehmen bis Ende des Jahres beratend zur Seite stehen.

Thomas Ehm stand seit Juli 2015 an der Spitze von Premium AEROTEC. Er hat das Unternehmen – gemeinsam mit seinen Geschäftsführungskollegen sowie den Führungskräften und Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern – seitdem maßgeblich weiterentwickelt. „Thomas Ehm hat die Führung des Unternehmens in einer ausgesprochen schwierigen Situation übernommen. Auch wenn die Herausforderungen seither nicht kleiner geworden sind, ist es ihm gelungen, das Unternehmen zu stabilisieren und wieder in ruhigeres Fahrwasser zu führen. Dafür gebührt ihm meine außerordentliche Anerkennung“, sagte Dr. Sabine Klauke, seit 1. Juli 2022 neue Vorsitzende des Aufsichtsrats der Premium AEROTEC GmbH.

Der Aufsichtsrat der Premium AEROTEC GmbH hat mit Wirkung zum 1. September 2022 Dr. André Walter (55), Vorsitzender der Geschäftsführung der Airbus Aerostructures GmbH, Gerd Weber (49), Vorsitzender der Geschäftsführung der Airbus Operations GmbH und Sebastian Peters (45), Leiter der Business Unit „Premium AEROTEC Industry“, zu Geschäftsführern der Premium AEROTEC GmbH bestellt.

Wechsel in der Geschäftsführung von Premium AEROTEC

Foto: Gerd Weber, Vorsitzender der Geschäftsführung der Airbus Operations GmbH zum Geschäftsführer der Premium AEROTEC GmbH bestellt.  Foto: Premium AEROTEC GmbH 

Die Geschäftstätigkeiten der Premium-AEROTEC-Standorte Augsburg, Varel und Braşov werden seit 1. Juli 2022 als Business Unit mit dem Namen Premium AEROTEC Industry unter dem Dach der Premium AEROTEC GmbH geführt. Sebastian Peters, bisher Head of Industrial Supply Chain and Digital Operations bei Airbus, wird als neues Mitglied der Geschäftsführung der Premium AEROTEC GmbH diesen Geschäftsbereich inklusive dessen Restrukturierung verantworten.

„Sebastian Peters ist mit seiner vielfältigen Expertise bestens dafür gerüstet, die anstehende Neuaufstellung von Premium AEROTEC Industry zu einem erfolgreichen Abschluss zu bringen“, sagte Aufsichtsratsvorsitzende Dr. Sabine Klauke. „Auf die Zusammenarbeit freue ich mich sehr.“

Wechsel in der Geschäftsführung von Premium AEROTEC

Foto: Sebastian Peters, bisher Head of Industrial Supply Chain and Digital Operations bei Airbus, wird als neues Mitglied der Geschäftsführung der Premium AEROTEC GmbH diesen Geschäftsbereich inklusive dessen Restrukturierung verantworten.  Foto: Premium AEROTEC GmbH 

Sebastian Peters war zuvor ab 2019 als Senior Vice President im Airbus-Konzern tätig. In seiner Rolle als Head of Industrial Supply Chain und Digital Operations bei Airbus im Bereich ziviler Flugzeugbau setzte er zahlreiche Maßnahmen zur Transformation und Weiterentwicklung der Logistik- und Supply Chain um.

Der Diplom-Betriebswirt startete seine berufliche Karriere im Jahr 2004 in der Bosch-Siemens-Hausgeräte GmbH (BSH), wo er vor seinem Wechsel in den Airbus-Konzern die Rolle des Vice President Global Supply Chain innehatte. Zuvor bekleidete Sebastian Peters mehrere Leitungsfunktionen innerhalb des Operations- Bereichs von BSH. Dabei verbrachte Sebastian Peters mehrere Jahre im Ausland, darunter in Spanien und Südafrika.

Zum Vorsitzenden der Geschäftsführung der Premium AEROTEC GmbH wurde André Walter bestimmt. „Ich freue mich, dass André Walter zusätzlich zu seiner herausfordernden Aufgabe bei Airbus Aerostructures gemeinsam mit Gerd Weber und Sebastian Peters die anstehende Entwicklung hin zu einer Holdingstruktur von Airbus in Deutschland maßgeblich gestalten wird. Für diese bedeutende Aufgabe wünsche ich André Walter und seinem Team viel Erfolg”, so Dr. Sabine Klauke.

Wechsel in der Geschäftsführung von Premium AEROTEC

Foto:  Dr. André Walter , Vorsitzender der Geschäftsführung der Airbus Aerostructures GmbH, Gerd Weber, Vorsitzender der Geschäftsführung der Airbus Operations GmbH zum Geschäftsführer der Premium AEROTEC GmbH bestellt.  Foto: Premium AEROTEC GmbH 

Im Zuge der Neuorganisation haben auch die bisherigen Geschäftsführer Joachim Nägele (60) und Dr. Ulrich Weber (62) ihre Ämter als Mitglieder der Geschäftsführung der GmbH niedergelegt. Joachim Nägele wird zum 1. September die Leitung des Bereichs Operations im Geschäftsbereich Premium AEROTEC Industry übernehmen. Er folgt damit auf Ulrich Weber, der sich nach über drei verdienstvollen Jahrzehnten im Airbus- Konzern in den Ruhestand verabschiedet hat.

Die Geschäftsführung der rumänischen Tochtergesellschaft von Premium AEROTEC, der Premium AEROTEC SRL, besteht laut Beschluss des Aufsichtsrats der Premium AEROTEC GmbH künftig aus Sebastian Peters und Joachim Nägele.

Bereits Ende Juni hatte der Aufsichtsrat der Premium AEROTEC GmbH Thorsten Fischer (53) als Geschäftsführer und Finanzdirektor von Premium AEROTEC bestellt. Er übernimmt dieses Amt zusätzlich zu seiner aktuellen Position als Geschäftsführer von Airbus Operations und Head of Operations Controlling Airbus. Thorsten Fischer folgt damit auf Alexander Thierer (47), der seit 1. Juli als Head of Finance bei Airbus Aerostructures tätig ist.

Zudem wurde Marco Wagner (53) als neues Mitglied der Geschäftsführung und Arbeitsdirektor der Premium AEROTEC GmbH Nachfolger von Frank Müller (54), der zum 1. Juli sein Mandat als Geschäftsführer niedergelegt hat. Marco Wagner übernimmt dieses Amt zusätzlich zu seiner aktuellen Position als Geschäftsführer und Arbeitsdirektor von Airbus Operations. Frank Müller wird übergangsweise die operative Leitung des HR Bereichs bei Premium AEROTEC Industry wahrnehmen.

Premium AEROTEC ist einer der weltweit führenden Zulieferer für zivile und militärische Flugzeugstrukturen sowie wichtiger Partner in den großen europäischen und internationalen Luftfahrtprogrammen. Zu den Kernkompetenzen zählen die Entwicklung und die Fertigung von großen und komplex geformten Flugzeugbauteilen aus Aluminium, Titan und CFK. An seinen Standorten in Augsburg, Varel sowie im rumänischen Braşov beschäftigt das Unternehmen insgesamt rund 5.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Der Unternehmenssitz von Premium AEROTEC ist in Augsburg.

(Pressemeldung vom 01.09.2022)
Quelle: Premium AEROTEC GmbH | Foto: Premium AEROTEC GmbH
Firmennews
Rostock Port
SHS - Stahl-Holding-Saar GmbH & Co. KGaA
Rhenus SE & Co. KG
Hans-Böckler-Stiftung
Phoenix Contact GmbH & Co. KG
HOYER GmbH Internationale Fachspedition
GfK SE
ECE Group GmbH & Co. KG
Statistisches Bundesamt (Destatis)
Getac Technology GmbH
Fresenius Medical Care AG & Co. KGaA
Zeppelin GmbH
Newsletter

Melden Sie sich zum Newsletter an und wir informieren Sie aktuell über neue Meldungen auf nordic market.

Hier anmelden!

FIRMENGLOSSAR auf nordic market
PRODUKTGLOSSAR auf nordic market