Bildung

Wärtsilä - Webinar: Warum innovative KWK-Anlagen gut für das Klima und Ihr Unternehmen sind

06.04.2021

Wärtsilä Deutschland GmbHHamburg: Der Strom- und Wärmesektor steht unter großem Druck, die CO2-Emissionen zu reduzieren, immer flexibler zu werden und dennoch profitabel zu bleiben. Daher legt die Bundesregierung in den jüngsten Änderungen des Kraft-Wärme-Kopplungs-Gesetzes (KWKG2020) verstärkt Wert auf innovative KWK-Lösungen und die Erzeugung erneuerbarer Wärme. Wärtsilä und Uniper haben gemeinsam Geschäftsszenarien modelliert, um die Auswirkungen dieser regulatorischen Änderungen zu verstehen und die optimale Lösung für unsere Kunden zu finden.

In diesem Webinar werden wir uns diese regulatorischen Änderungen genauer ansehen, die Modellierung überprüfen und diskutieren, warum innovative KWK-Lösungen das Geschäftsmodell für Neuinvestitionen erheblich verbessern.

Wärtsilä - Webinar: Warum innovative KWK-Anlagen gut für das Klima und Ihr Unternehmen sind

Foto: Bitte schliessen Sie sich Uniper & Wärtsilä am Mittwoch, den 14. April um 13:00 Uhr (CET) an Foto: Uniper, Wärtsilä

Jan Andersson von Wärtsilä, Jan Feldmann von Uniper und Dr. Jens Kühne vom Energieeffizienzverband AGFW diskutieren:

  • Was die Änderungen des KWKG in der Praxis bedeuten
  • Warum neue KWK-Anlagen die Erzeugung erneuerbarer Wärme beinhalten sollten
  • Die drei wichtigsten Dinge, die bei der Planung einer KWK-Anlage mit erneuerbarer Wärmeerzeugung berücksichtigt werden müssen
  • Wie Uniper und Wärtsilä zusammen Ihr Partner sein können, wenn es darum geht, den Business Case zu erstellen, die Lösung zu liefern und den Service während des gesamten Lebenszyklus bereitzustellen

Nehmen Sie a unserem Uniper & Wärtsilä Seminar am Mittwoch, den 14. April um 13:00 Uhr (CET) teil. Das Webinar ist teilweise in englischer Sprache mit deutscher Übersetzung.

Hier anmelden

Wärtsilä ist ein global führender Anbieter von intelligenten Technologien und ganzheitlichen Lösungen über die gesamte Produktlebensdauer für die Schifffahrts- und Energiemärkte. Durch die Entwicklung nachhaltiger Innovationen, fortschrittlicher Datenanalysen und die Steigerung der Gesamteffizienz maximiert Wärtsilä die ökologische und ökonomische Leistung der Schiffe und Kraftwerke seiner Kunden. 2019 erzielte Wärtsilä mit seinen rund 19.000 Mitarbeitern einen Nettoumsatz von 5,2 Milliarden Euro. Das Unternehmen ist weltweit an über 200 Standorten in 80 Ländern vertreten und an der NASDAQ in Helsinki, Finnland, gelistet. 

(Pressemeldung vom 26.03.2021)
Quelle: Wärtsilä Deutschland GmbH | Foto: Wärtsilä Deutschland GmbH
Firmennews
Rostock Port
ThyssenKrupp AG
SHS - Stahl-Holding-Saar GmbH & Co. KGaA
Rhenus SE & Co. KG
Phoenix Contact GmbH & Co. KG
HOYER GmbH Internationale Fachspedition
GfK SE
ECE Projektmanagement G.m.b.H. & Co. KG
Statistisches Bundesamt (Destatis)
Fresenius Medical Care AG & Co. KGaA
Lufthansa Cargo AG
Zeppelin GmbH
Newsletter

Melden Sie sich zum Newsletter an und wir informieren Sie aktuell über neue Meldungen auf nordic market.

Hier anmelden!

FIRMENGLOSSAR auf nordic market
PRODUKTGLOSSAR auf nordic market