Wirtschaft

VULKAN Couplings

20.09.2011

VULKAN - Hackforth Holding GmbH & Co. KG Herne: Mit der VULKARDAN G 84 stellt VULKAN Couplings auf der Koremarine in Busan erstmals eine Kupplung vor, die speziell für Generatorantriebe und E-Motoren im mittleren Drehmomentbereich ausgelegt ist. Mit dieser Produktneuheit ergänzt der Marktführer für marine Antriebskomponenten die neueingeführte Produktserie VULKARDAN G, um jetzt auch einen höheren Leistungsbereich bis 63 kNm abzudecken.
 
Die hochelastische VULKARDAN G Reihe wurde speziell für moderne Hilfsmotoren und Generatoranwendungen mit starrer Aufstellung entwickelt. Die bisher in den Markt eingeführten Größen 54-62 mit einem Nenndrehmoment von bis zu 25 kNm werden bereits erfolgreich bei Motoren mit SAE-Schwungradanschluss eingesetzt. Die Kupplungsserie wurde für frei aufgestellte Anlagen entwickelt, wobei der Ausbau des elastischen Teils ohne ein Verschieben der angeschlossenen Aggregate möglich ist. Durch die zur Verfügung stehende Torsionssteifigkeit wird die Anlage außerdem drehschwingungsmäßig optimal abgestimmt, so werden schädliche Resonanzen aus dem Betriebsdrehzahlbereich eliminiert und eine Beeinflussung der Motorregelung vermieden. Aufgrund des optimierten Elementquerschnitts ergeben sich größtmögliche Werte für die Verlustleistung der Kupplung. Die Verbindung des Elastomers mit einer Membran aus hochfestem Federwerkstoff erlaubt axialen, winkligen und radialen Versatz zwischen An- und Abtrieb. Gleichzeitig werden bei der VULKARDAN G Axialschwingungen, die beim Betrieb des Motors entstehen, über die Membran aufgefangen, so dass der angeschlossene Generator frei von diesen Axialschwingungen ist. Dies wirkt sich positiv auf die Lebensdauer der Generatorlagerung aus. Durch die Verwendung der VULKARDAN G Kupplung wird insgesamt eine optimale schwingungsmäßige Abstimmung des Antriebssystems erreicht.
 
Die Einführung der neuen VULKARDAN G 84 mit einem Nenndrehmoment von bis zu 63 kNm ist eine Reaktion auf die gestiegene Nachfrage der Motorenhersteller nach wirtschaftlichen Generatorkupplungen für Nicht-SAE-Motoren mit einer Leistung von 3000-4500 kW. VULKAN Couplings legt hierbei vor allen Dingen Wert auf eine spielfreie Momentübertragung. Dies führt zu gutem Übertragungsverhalten mit Blick auf Reglerstabilität bei Be- oder Entlastung der Kupplung. Bei Stoßbeanspruchungen (Kurzschluss, Fehlsynchronisation etc.) bietet das anschlagsfreie Kupplungsdesign der VULKARDAN G 84 einen sehr wirksamen Schutz der Anlage gegen Überlastung.
 
Ein entscheidender Vorteil der VULKARDAN G 84 gegenüber Kupplungen mit druckbeanspruchtem Elastomerkörpern, die üblicherweise in vergleichbaren Anwendungen eingesetzt werden, ist die lineare Drehfederkennlinie, die mit einer definierten Steifigkeit unabhängig vom Betriebszustand eine sichere Auslegung der Kupplung ermöglicht. Der Querschnitt der VULKARDAN G 84  lässt eine exzellente Belüftung der Kupplung zu und stellt auf diese Weise die größtmögliche thermische Belastbarkeit sicher.
 
Die VULKARDAN G 84 ist von allen führenden internationalen Klassifikationsgesellschaften zertifiziert. (Pressemeldung vom 19.09.2011)
Quelle: Hackforth Holding GmbH & Co. KG | Foto: Hackforth Holding GmbH & Co. KG
Firmennews
Rostock Port
SHS - Stahl-Holding-Saar GmbH & Co. KGaA
Rhenus SE & Co. KG
Hans-Böckler-Stiftung
Phoenix Contact GmbH & Co. KG
HOYER GmbH Internationale Fachspedition
GfK SE
ECE Group GmbH & Co. KG
Statistisches Bundesamt (Destatis)
Getac Technology GmbH
Fresenius Medical Care AG & Co. KGaA
Zeppelin GmbH
Newsletter

Melden Sie sich zum Newsletter an und wir informieren Sie aktuell über neue Meldungen auf nordic market.

Hier anmelden!

FIRMENGLOSSAR auf nordic market
PRODUKTGLOSSAR auf nordic market