Wirtschaft

Voith entwickelt zusammen mit SCHRAMM group Spezialschiffe

10.02.2012

SCHRAMM group GmbH & Co. KG Brunsbüttel | Heidenheim: Betreiber von Offshore Windparks haben künftig für alle technischen Belange sowie Service-Anfragen einen Ansprechpartner. Denn Voith und die SCHRAMM group bündeln ihre Kompetenzen im Schiffsentwurf und entwickeln gemeinsam Spezialschiffe für den Transfer von Personal und Material zu Windparks in der Nord- und Ostsee.
 
Neben dem Schiffsentwurf liefert Voith die Antriebssysteme; die SCHRAMM group bietet in dieser Kooperation alle Serviceleistungen von der Bauaufsicht bis zur Bereederung an. Wenn Techniker bei bis zu vier Meter hohen Wellen auf eine Windkraftanlage übersteigen müssen, um dort Reparatur- oder Wartungsarbeiten vorzunehmen, ist der Voith Schneider Propeller (VSP) das ideale Antriebskonzept für mehr Sicherheit. Es hält ein solches Spezialschiff auch bei starkem Seegang stabil auf seiner Position und dämpft die Schiffsbewegungen.  
Die Spezialisten von Voith und der SCHRAMM group haben die Seegangsdaten, die typischerweise in den Einsatzgebieten herrschen, ausgewertet.

Das Ergebnis der technischen Studie zeigt, dass ein Ein-Rumpf-Schiff mit einer Länge von 30 bis 35 Meter am besten geeignet ist, die Anforderungen der Windpark-Betreiber zu erfüllen. Mit einer Geschwindigkeit von maximal 15 Knoten kann das Schiff die küstennahen Standorte bedienen oder von einer Versorgungsstation aus die weiter entfernten Windkraftanlagen anfahren. Hierbei kann es genügend Vorräte an Bord nehmen, um nur alle 14 Tage einen Hafen anlaufen zu müssen. Je nach Kundenwunsch können 12 bis 24 Techniker sicher und komfortabel zu ihrem Einsatzort gebracht werden.
 
Die SCHRAMM group GmbH & Co. KG mit Hauptsitz in Brunsbüttel ist ein inhabergeführter, strategischer Verbund aus spezialisierten Einzelunternehmen, die gemeinsam alle wichtigen Facetten der maritimen Wirtschaft, vom Hafenbetrieb über Schleppschifffahrt bis hin zur Schiffsentwicklung, abdecken. Die Tochterfirma NavConsult GmbH & Co. KG ist ein Planungs-, Beratungs- und Entwicklungsbüro in der Unternehmensgruppe SCHRAMM group GmbH & Co. KG. Dabei liegt neben Heavy Lift Projekten und der maritimen Logistikplanung und –durchführung ein Schwerpunkt auf der Entwicklung von Schleppern, Pontons und Spezialschiffen im Bereich Offshore.  
Voith Turbo, der Spezialist für hydrodynamische Antriebs-, Kupplungs- und Bremssysteme für den Einsatz auf der Straße, der Schiene, in der Industrie und für Schiffsantriebe, ist ein Konzernbereich der Voith GmbH.
 
Voith setzt Maßstäbe in den Märkten Energie, Öl & Gas, Papier, Rohstoffe und Transport & Automotive. Gegründet 1867 ist Voith heute mit mehr als 40000 Mitarbeitern, 5,6 Milliarden Euro Umsatz und Standorten in über 50 Ländern der Welt eines der großen Familienunternehmen Europas. (Pressemeldung vom 09.02.2012)
Quelle: SCHRAMM group GmbH & Co. KG | Foto: Schramm
Firmennews
Rostock Port
SHS - Stahl-Holding-Saar GmbH & Co. KGaA
Rhenus SE & Co. KG
TiHO | Stiftung Tierärztliche Hochschule Hannover
Hans-Böckler-Stiftung
Phoenix Contact GmbH & Co. KG
HOYER GmbH Internationale Fachspedition
GfK SE
ECE Group GmbH & Co. KG
Statistisches Bundesamt (Destatis)
Getac Technology GmbH
Fresenius Medical Care AG & Co. KGaA
Newsletter

Melden Sie sich zum Newsletter an und wir informieren Sie aktuell über neue Meldungen auf nordic market.

Hier anmelden!

FIRMENGLOSSAR auf nordic market
PRODUKTGLOSSAR auf nordic market