Wirtschaft

Virtuelles neuntes BHV-Fachforum Projektlogistik

19.01.2022

BHV - Bremische Hafen- und Logistikvertretung e.V.Bremen: Mehr als 100 Teilnehmer folgten der Einladung des BHV – Bremische Hafen- und Logistikvertretung e.V. zum neunten Fachforum Projektlogistik, das am 17. Januar 2022 aufgrund der Pandemie noch einmal digital stattfand.
 
An der Diskussion nahmen u.a. seitens der Industrie Vertreter der Unternehmen Siempelkamp Logistics & Service GmbH, Siemens Energy Global GmbH & Co. KG, Voith Group / Division Paper, thyssenkrupp Industrial Solutions AG und SMS Group GmbH teil.
 
Die Teilnehmer waren sich einig: Das Ladungsvolumen in der Projektlogistikbranche wird nach einem erfolgreichen Jahr 2021 auch 2022 weiter steigen, insbesondere im Export. Gleichzeitig werden jedoch auch die Herausforderungen zunehmen. Die Experten gehen von weiter steigenden Logistikkosten und einer weiteren Verknappung der Laderaumkapazitäten aus. Auch der zunehmende Mangel an Fachkräften und Auszubildenden stellt alle Beteiligten der Logistikkette vor hohe Anforderungen.
 
Deutlich wurde in der Diskussion weiterhin, dass die Nachhaltigkeit zunehmend in den Fokus rückt. Die Klimaneutralität steht z.B. bereits ganz oben auf der Nachhaltigkeitsagenda der Voith Group / Divison Paper und das Unternehmen erwartet auch von seinen Logistikdienstleistern klimaneutrale Transporte und entsprechendes Know How. So bietet Carl Polzin seinen Kunden u.a. bereits eine Beratung im Hinblick auf das CO2-Tracking an.
 
Die Industrie ist gezwungen, aufgrund der aktuell hohen Auftragslage die insgesamt gestiegenen Logistikkosten zu akzeptieren, um die Abwicklung der Aufträge sicherzustellen. Gleichzeitig besteht allerdings wenig Bereitschaft, höhere Kosten für nachhaltige Logistikkonzepte zu akzeptieren. Gefragt sind daher innovative nachhaltige Konzepte, die möglichst gleichzeitig Kosten einsparen. PTS Logistics bietet z.B. eine wiederverwendbare Schlitten-Verpackung an, mit der sich ein nachhaltiger Ansatz unter gleichzeitiger Einsparung von Kosten erzielen lässt. Ralf Seidel von der thyssenkrupp Industrial Solutions AG ist der festen Überzeugung, dass sich durch eine entsprechende Poolung der Verpackung, unter Beteiligung von Dienstleistern und Kunden, diese Effekte noch steigern lassen.
 
Im Vorfeld der Veranstaltung wurde eine Online-Befragung im Rahmen des BHV-Projektlogistik-Monitors – 2021/2022 durchgeführt, deren Ergebnisse in Kürze veröffentlicht werden.

(Pressemeldung vom 19.01.2022)
Quelle: BHV - Bremische Hafen- und Logistikvertretung e.V. | Foto: BHV - e.V.
Firmennews
Rostock Port
SHS - Stahl-Holding-Saar GmbH & Co. KGaA
Rhenus SE & Co. KG
Hans-Böckler-Stiftung
Phoenix Contact GmbH & Co. KG
HOYER GmbH Internationale Fachspedition
GfK SE
ECE Group GmbH & Co. KG
Statistisches Bundesamt (Destatis)
Getac Technology GmbH
Fresenius Medical Care AG & Co. KGaA
Zeppelin GmbH
Newsletter

Melden Sie sich zum Newsletter an und wir informieren Sie aktuell über neue Meldungen auf nordic market.

Hier anmelden!

FIRMENGLOSSAR auf nordic market
PRODUKTGLOSSAR auf nordic market