Wirtschaft

Vesta: Ostwind unterschreibt 1000stes MW der V112-3.0 MW

13.10.2011

Husum: Wie bereits von der Vestas Gruppe bekannt gegeben wurde, hat die V112-3.0 MW Windenergieanlage jetzt die Marke von 1000 MW bei Festaufträgen überschritten, seit die Anlage vor etwas über einem Jahr zum Verkauf freigegeben wurde.

Diese Aufträge sind ein Beleg für die starke Bindung der Kunden an Vestas und die V112-3.0 MW – eine Windenergieanlage, die innovative technische Lösungen mit bewährter Technologie verbindet, um die Energiekosten für die Kunden zu senken.
 
Der Vertrag über das 1000ste Megawatt der V112-3.0 MW wurde von Ostwind, einem der wichtigsten Kunden für Vestas Central Europe und ein erfahrener europäischer Entwickler und Betreiber von Windenergieanlagen, unterzeichnet. Ostwind hat kürzlich V112-3.0-MW-Anlagen mit einer Leistung von 36 MW für eine Reihe von Projekten in Deutschland bestellt. Dies unterstreicht das Vertrauen des Marktes in die Windenergieanlage und deren Attraktivität für Projekte mit niedrigen bis mittleren Windstärken.
 
„Die V112-3.0 MW ist ideal für die wachsende Zahl von Standorten mit niedrigen bis mittleren Windstärken in unserem Schlüsselmarkt Deutschland. Wir sind daher überzeugt, dass diese Windenergieanlage mit ihrer herausragenden jährlichen Energieproduktion an solchen Standorten die bestmöglichen Ergebnisse bei äußerst geringen Energiekosten bietet. Darüber hinaus gehen wir davon aus, dass wir wegen der hohen Zuverlässigkeit und Produktivität, wie wir sie bereits von Vestas-Windenergieanlagen im Allgemeinen kennen, die V112-3.0 MW in Zukunft sogar für noch mehr Standorte einsetzen werden“, so Gisela Wendling-Lenz, CEO von Ostwind.
„Ich freue mich sehr, dass wir jetzt diesen wichtigen Meilenstein für die V112-3.0-MW-Windenergieanlage erreicht haben“, so Hans Jörn Rieks, President von Vestas Central Europe. „Unsere Vereinbarung mit Ostwind ist ein Beleg für unsere starke Partnerschaft mit europäischen Windenergieentwicklern. Und ich freue mich schon darauf diese Anlage als Arbeitstier für europäische Windparks laufen zu sehen.“
Die V112 bietet den Kunden einen außergewöhnlich hohen Ertrag, dank Tests von Weltrang, ihrer Konstruktion, die für hervorragende Bedingungen bei der Wartung sorgt, sowie ihrer Konformität mit selbst striktesten Anforderungen an das Stromnetz weltweit. Außerdem verfügt die Windenergieanlage über attraktive Features, die Transport und Installation flexibler und einfacher machen. 
 
Jeden Tag liefern Windenergieanlagen von Vestas saubere Energie, die den weltweiten Kampf gegen den Klimawandel unterstützen. Windenergie von mehr als 44.500 Windenergieanlagen von Vestas reduziert derzeit die Kohlenstoffemissionen um etwa 50 Millionen Tonnen CO2 pro Jahr. Gleichzeitig wird damit die Sicherheit und Unabhängigkeit der Energieversorgung gestärkt. Bislang hat Vestas Windenergieanlagen in 67 Ländern installiert. Allein in unserem Unternehmen haben wir Jobs für über 20.000 engagierte Menschen geschaffen – an Service- und Projektstandorten, in Forschungseinrichtungen, Fabriken und Niederlassungen auf der ganzen Welt.(Pressemeldung vom 06.10.2011)
Quelle: Vestas Deutschland | Vestas Central Europe | Foto: Vestas
Firmennews
Rostock Port
SHS - Stahl-Holding-Saar GmbH & Co. KGaA
Rhenus SE & Co. KG
Phoenix Contact GmbH & Co. KG
HOYER GmbH Internationale Fachspedition
GfK SE
ECE Projektmanagement G.m.b.H. & Co. KG
Statistisches Bundesamt (Destatis)
Getac Technology GmbH
Fresenius Medical Care AG & Co. KGaA
Lufthansa Cargo AG
Zeppelin GmbH
Newsletter

Melden Sie sich zum Newsletter an und wir informieren Sie aktuell über neue Meldungen auf nordic market.

Hier anmelden!

FIRMENGLOSSAR auf nordic market
PRODUKTGLOSSAR auf nordic market