ver.di Vereinte Dienstleistungsgewerkschaft - News von nordic market

ver.di Vereinte Dienstleistungsgewerkschaft

ver.di: Tarifverhandlungen Vattenfall: Angebot völlig unzureichend

18.02.2015   ver.di fordert für die Beschäftigten bei Vattenfall eine Anhebung der Gehälter und Ausbildungsvergütungen um fünf Prozent für die nächsten zwölf Monate beginnend ab März 2015.

ver.di Vereinte Dienstleistungsgewerkschaft

ver.di-Vorsitzender Frank Bsirske: Griechenland braucht eine Alternative zur zerstörerischen Sparpolitik

16.02.2015   „Griechenland nach der Wahl – keine Gefahr, sondern eine Chance für Europa“  - Frank Bsirske forderte einen Kurswechsel für ganz Europa: „Die Sparpolitik widerspricht jeder ökonomischen Vernunft und sie verschärft die Umverteilung von unten nach oben."

ver.di Vereinte Dienstleistungsgewerkschaft

ver.di ruft Sicherheitskräfte an drei Flughäfen zu Warnstreiks auf

08.02.2015   ver.di - das Sicherheitspersonal an den Flughäfen Stuttgart, Hamburg und Hannover ist dazu aufgefordert, mit Beginn des Montags,9. Februar 2015, ganztägig die Arbeit niederzulegen.

ver.di Vereinte Dienstleistungsgewerkschaft

ver.di: Deutsche Post bedroht befristet Beschäftigte mit Lohnabsenkungen von bis zu 20 Prozent

23.01.2015   Nach Berechnungen von ver.di drohen den befristet angestellten Beschäftigten der Deutschen Post AG allein mit Blick auf den Stundenlohn Absenkungen von bis zu rund 20 Prozent.

ver.di Vereinte Dienstleistungsgewerkschaft

Reform gegen ausufernde Befristungspraxis an Hochschulen und in der Forschung ist überfällig

20.01.2015   ver.di begrüßt die Aussagen von Bundesbildungsministerin Johanna Wanka, dass eine Reform des WissZeitVG nötig sei und der Anteil unbefristeter Stellen in Hochschulen deutlich erhöht werden müsse.

ver.di Vereinte Dienstleistungsgewerkschaft

ver.di: Gesetzlicher Mindestlohn - Wirksamer Schutz der Beschäftigten ist keine Bürokratie

19.01.2015   Der Wegfall der Pflicht zur Arbeitszeitdokumentation von geringfügig Beschäftigten (den sogenannten Minijobbern) richtet sich nach Ansicht von ver.di direkt gegen die Schutzfunktion des Gesetzes.

ver.di Vereinte Dienstleistungsgewerkschaft

Spekulationen über Einschnitte für gesetzlich Krankenversicherte führen zu Verunsicherung

06.01.2015   Absenkung des gesetzlich festgelegten Beitragssatzes zur Gesetzlichen Krankenversicherung um 0,9 Prozent durch das GKV-Finanzreformgesetz zum 1. Januar 2015 von 15,5 auf 14,6 Prozent.

Weitere Suchergebnisse

04.12.2014   ver.di: Aufspaltung der Lufthansa Systems und Verkauf der Infrastruktur ist eine falsche Entscheidung

17.11.2014   ver.di kritisiert befristete Beschäftigungsverhältnisse bei der Deutschen Post AG

11.11.2014   Mindestlohn: Arbeitgeber sollen in Beschäftigte investieren statt in die Suche nach Gesetzeslücken - Gewerkschaftlicher Rechtsschutz steht bereit

06.11.2014   ver.di: Neue Branchengewerkschaft im Luftverkehr - Ufo will Belegschaft auf Kosten der Beschäftigten und der Kunden spalten

05.11.2014   ver.di lehnt Gesetzentwurf zur Tarifeinheit ab

31.10.2014   ver.di: CDU soll Widerstand gegen gesetzliche Personalbemessung im Krankenhaus aufgeben

29.10.2014   Beschäftigte bei Amazon setzen Streiks fort

28.10.2014   ver.di: Erfolgreicher Streikauftakt bei Amazon

25.10.2014   ver.di: Häuserschließungen und Entlassungen bei Karstadt sind der falsche Weg

23.10.2014   ver.di: Unverständnis über Blockade gemeinsamer Tarifverhandlungen durch die GDL

27.09.2014   ver.di: Digitale Transformation - die Mediengruppe DuMont Schauberg plant offensichtlich einen erheblichen Personalabbau

26.09.2014   ver.di: Mindestlohn Abfallwirtschaft wird erhöht

24.09.2014   Streiks bei Amazon werden ausgeweitet: Erstmals ist Werne als fünfter Standort im Ausstand

20.09.2014   Tarifverhandlungen Karstadt: Arbeitgeber - keine Tariferhöhungen

19.09.2014   Karstadt - Beschäftigte sind zu keinem weiteren Verzicht bereit

18.09.2014   Warnstreiks bei Sparda-Banken am 18. September 2014

FIRMENGLOSSAR auf nordic market
PRODUKTGLOSSAR auf nordic market