ver.di Vereinte Dienstleistungsgewerkschaft - News von nordic market

ver.di Vereinte Dienstleistungsgewerkschaft

ver.di fordert Umbau statt von Arbeitsplätzen bei Sparkassenfinanzgruppe

22.06.2015   Die Vereinte Dienstleistungsgewerkschaft fordert die Sparkassenfinanzgruppe auf, den Digitalisierungsprozess nicht mit dem Abbau von Arbeitsplätzen, sondern mit Qualifizierung für andere Tätigkeiten und Weiterbildung zu reagieren, derzeit vergehe jedoch kaum ein Tag, an dem nicht von weiteren Geschäftsstellenschließungen berichtet werde.

ver.di Vereinte Dienstleistungsgewerkschaft

ver.di: Tarifflucht von Real, einer Tochter des Metro-Konzerns - notwendige Investitionen dürfen nicht von den Beschäftigten finanziert werden

18.06.2015   ver.di: "Das Metro-Management will offenbar erreichen, dass die notwendigen Investitionen in die Modernisierung der Real-Märkte von den Beschäftigten finanziert werden".

ver.di Vereinte Dienstleistungsgewerkschaft

Tarifkonflikt Deutsche Post: mehr als 20.000 Beschäftigte im Ausstand

18.06.2015   Unbefristeten Streik - in der Tarifauseinandersetzung um Einkommensbedingungen und Arbeitszeit bei der Deutschen Post AG befinden sich nach Angaben von ver.di bundesweit mehr als 20.000 Tarifkräfte.

ver.di Vereinte Dienstleistungsgewerkschaft

ver.di legt der Deutschen Post umfassendes Gesamtangebot zur Lösung des Tarifkonfliktes vor

03.06.2015   Das von ver.di vorgelegte Gesamtpaket umfasst eine Rückführung der von der Deutschen Post AG für die Zustellung gegründeten 49 DHL Delivery GmbHs in den Haustarifvertrag.

ver.di Vereinte Dienstleistungsgewerkschaft

Tarifkonflikt Deutsche Post AG: Einigungsfähiges Angebot muss auf den Tisch

01.06.2015   Tarifkonflikt Deutsche Post AG: ver.di fordert für die Tarifkräfte des Unternehmens eine Verkürzung der wöchentlichen Arbeitszeit von 38,5 auf 36 Stunden bei vollem Lohnausgleich.

ver.di Vereinte Dienstleistungsgewerkschaft

Beamte als Streikbrecher: Arbeitsgericht Bonn lehnt Antrag auf Erlass einer Einstweiligen Verfügung gegen Deutsche Post AG ab – ver.di setzt Streiks fort

27.05.2015   Das Arbeitsgericht Bonn hat den von der ver.di beantragten Erlass einer Einstweiligen Verfügung gegen die Deutsche Post AG wegen des Einsatzes von Beamten als Streikbrecher abgelehnt.

ver.di Vereinte Dienstleistungsgewerkschaft

Logistik: EU-Vertragsverletzungsverfahren gegen Mindestlohn fördert Dumpinglöhne

22.05.2015   ver.di kritisiert die Entscheidung der EU-Kommission, ein Vertragsverletzungsverfahren gegen die Anwendung des deutschen Mindestlohngesetzes im Verkehrsgewerbe einzuleiten.

FIRMENGLOSSAR auf nordic market
PRODUKTGLOSSAR auf nordic market