Gesellschaft

VDMA: Preis Deutscher Maschinenbau 2021

27.10.2021

VDMA Verband Deutscher Maschinen- und Anlagenbau e.V.Frankfurt am Main: Der 12. Deutsche Maschinenbau-Gipfel in Berlin war am gestrigen Abend die Bühne für die Verleihung des Preis Deutscher Maschinenbau, mit dem in diesem Jahr Dr. Reinhold Festge geehrt wird.

Der Familienunternehmer und VDMA Past-Präsident Dr. Reinhold Festge wird mit dem Preis für sein unternehmerisches und ehrenamtliches Engagement ausgezeichnet, das ihn international im Maschinen- und Anlagenbau und darüber hinaus Anerkennung und Bekanntheit gebracht hat.

„Gratulation an Dr. Reinhold Festge, der in unserer Industrie eine wahrlich feste Größe ist und der sich mit Herzblut für die Menschen und die Themen des Maschinen- und Anlagenbaus engagiert. In seiner Zeit als VDMA-Präsident war ihm kein Weg zu weit und keine Herausforderung zu groß, um sich der Dinge anzunehmen – mit viel Empathie und zugleich mit klaren Worten“, sagte
Thilo Brodtmann, Hauptgeschäftsführer des Verbands Deutscher Maschinen- und Anlagenbau (VDMA), der den Maschinenbau-Gipfel zusammen mit der Fachzeitschrift „Produktion“ veranstaltet. Der Preis Deutscher Maschinenbau wird von einer unabhängigen Expertenjury und der „Produktion“ vergeben.

Berufliche Aus- und Weiterbildung als Herzensangelegenheit
Besonders hervorzuheben ist das Engagement von Dr. Reinhold Festge für die jungen Menschen im Maschinen- und Anlagenbau. Frühzeitig machte er das Thema der beruflichen Aus- und Weiterbildung zu einem seiner zentralen Anliegen und es ist seinem Einsatz maßgeblich zu verdanken, dass die Nachwuchsstiftung Maschinenbau von VDMA und VDW zu einer erfolgreichen Institution und zu einem strategischen Partner der beruflichen Bildung in Deutschland wurde.

Das Thema Ausbildung und berufliche Chancen trug der VDMA Past-Präsident zudem über die Landesgrenzen hinaus. Bis heute ist er Herz und Kopf der VDMA-Initiative Fachkräfte für Afrika, für deren Schirmherrschaft er Elke Büdenbender, die Frau von Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier gewinnen konnte. Die Initiative baut gemeinsam mit lokalen Partnern und VDMA-Mitgliedsunternehmen Ausbildungszentren in Botswana, Kenia und Nigeria auf, um Fachkräfte vor Ort auszubilden und jungen Menschen eine berufliche Perspektive zu geben.

Familienunternehmer und Reisender
Seit 2014 ist Dr. Reinhold Festge persönlich haftender Gesellschafter der 1887 gegründeten Drahtweberei und Maschinenfabrik Haver & Boecker OHG mit Sitz in Oelde, Westfalen. Zuvor war er nach dem Studium der Medizin und Betriebswirtschaft in mehreren Funktionen im Ausland für Haver & Boecker tätig, bis er von 1987 bis 2013 persönlich haftender und geschäftsführender Gesellschafter des Unternehmens wurde.  

Das Unternehmen in Familienbesitz ist mit über 50 Tochterunternehmen und 150 Vertretungen auf allen fünf Kontinenten tätig, was auch an der Freude an fernen Ländern und Kulturen liegt, die Dr. Reinhold Festge begleitet. Unermüdlich ist er für das Unternehmen im Einsatz, das mit Innovationen und Spitzentechnologie Maßstäbe setzt.

Das Fertigungsprogramm von Haver & Boecker umfasst tausende verschiedener Drahtgewebesorten, die zu technischen Drahtgewebeprodukten verarbeitet werden. Einsatzfelder sind Absiebung und Filtration in der Chemie-, Kunststoff- und Automobilindustrie, im Bereich Luft- und Raumfahrt sowie in der Industrie- und Analysensiebung oder Nahrungsmittelindustrie. Im Geschäftsfeld Maschinenfabrik ist Haver & Boecker anerkannter Spezialist, wenn es um das Aufbereiten, Transportieren, Lagern, Mischen, Abfüllen, Verpacken, Palettieren und Verladen von Schüttgütern geht.

Neben seinem Engagement für das eigene Unternehmen und den VDMA ist Dr. Reinhold Festge Vorsitzender der Lateinamerika-Initiative der Deutschen Wirtschaft.

Der VDMA vertritt rund 3300 deutsche und europäische Unternehmen des Maschinen- und Anlagenbaus. Die Industrie steht für Innovation, Exportorientierung, Mittelstand und beschäftigt rund vier Millionen Menschen in Europa, davon mehr als eine Million allein in Deutschland.

(Pressemeldung vom 27.10.2021)
Quelle: Verband Deutscher Maschinen- und Anlagenbau e.V. | Foto: VDMA e.V.
Firmennews
Rostock Port
ThyssenKrupp AG
SHS - Stahl-Holding-Saar GmbH & Co. KGaA
Rhenus SE & Co. KG
Phoenix Contact GmbH & Co. KG
HOYER GmbH Internationale Fachspedition
GfK SE
ECE Projektmanagement G.m.b.H. & Co. KG
Statistisches Bundesamt (Destatis)
Fresenius Medical Care AG & Co. KGaA
Lufthansa Cargo AG
Zeppelin GmbH
Newsletter

Melden Sie sich zum Newsletter an und wir informieren Sie aktuell über neue Meldungen auf nordic market.

Hier anmelden!

FIRMENGLOSSAR auf nordic market
PRODUKTGLOSSAR auf nordic market