Gesellschaft

Vattenfall beendet Engagement bei den Lesetagen Hamburg

03.10.2013

Vattenfall GmbH Hamburg: Vor 15 Jahren hatten die damals von den Hamburgischen Electrictäts-Werken (HEW) gegründeten Lesetage noch eine echte Nische im Hamburger Kulturkalender besetzt.

Das Konzept, Newcomern und Bestsellerautoren eine Bühne zu bieten, und die Lesungen an ungewöhnlichen Orten stattfinden zu lassen, sorgte schnell dafür, dass die Lesetage zum größten Literaturfestival Norddeutschlands aufstiegen. Auch das Kinderprogramm hatte seinen festen Platz.
Rund die Hälfte der Veranstaltungen richtete sich an Nachwuchsleser und die Leseförderung war uns besonders wichtig. Mittlerweile haben sich andere Lesefestivals in Hamburg etabliert und wir haben entschieden, unser Engagement an dieser Stelle zu beenden.

Wir danken allen Partnern, den Veranstaltungsorten, den Autoren und den vielen Besucherinnen und Besuchern, an erster Stelle aber Barbara Heine und den Kinderbuchautoren für viele Jahre mit spannenden und abwechslungsreichen Programmen." (Pressemeldung vom 02.10.2013)

Quelle: Vattenfall GmbH | Foto: Vattenfall
Firmennews
Rostock Port
ThyssenKrupp AG
SHS - Stahl-Holding-Saar GmbH & Co. KGaA
Rhenus SE & Co. KG
Phoenix Contact GmbH & Co. KG
HOYER GmbH Internationale Fachspedition
GfK SE
ECE Projektmanagement G.m.b.H. & Co. KG
Statistisches Bundesamt (Destatis)
Fresenius Medical Care AG & Co. KGaA
Lufthansa Cargo AG
Zeppelin GmbH
Newsletter

Melden Sie sich zum Newsletter an und wir informieren Sie aktuell über neue Meldungen auf nordic market.

Hier anmelden!

FIRMENGLOSSAR auf nordic market
PRODUKTGLOSSAR auf nordic market