Wirtschaft

Thyphoon Offshore und HVC kaufen Windpark-Projekte von BARD

14.09.2011

Bremen | Emden | Amsterdam: Typhoon Offshore, ein „grünes“ Investment- Unternehmen aus den Niederlanden, und die HVC, ein kommunaler Energieversorger aus dem niederländischen Alkmar, haben drei Offshore-Windpark-Projekte mit zusammen 600 Megawatt Nennleistung von der BARD-Gruppe gekauft. Die Parks sollen rund 55 Kilometer nordöstlich der westfriesischen Insel Schiermonnikoog gebaut werden. Damit gehört das größte Projekt im Bereich der Erneuerbaren Energien in den Niederlanden jetzt vollständig holländischen Eigentümern. Die BARD-Gruppe wird die Windturbinen für die Projekte liefern. Das gaben Dirk Berkhout, bei Typhoon verantwortlich für Finanzen und Verträge, Win van Lieshout, HVC-Geschäftsführer, und Bernd Ranneberg, Geschäftsführer der BARD Holding GmbH, nach der Vertragsunterzeichnung bekannt.
 
Mehr niederländische Beteiligung
Berkhout: „Die Finanzierung des Projekts ist auf dem Weg und wir erwarten den Baubeginn für August 2012, ein Jahr früher, als vom niederländischen Wirtschaftsminister in den staatlichen Förderbescheiden (SDE) festgelegt. Dass die Projekte jetzt vollständig in niederländischer Hand sind, kann einen Einfluss haben auf die Verteilung des Restbudgets des SDE. In diesem Fall könnte eine zusätzliche Anlagenleistung von 100 Megawatt installiert werden.“
 
Mehr öffentliche Beteiligung
Van Lieshout: „HVC will die öffentliche Beteiligung in diesem Hochsee-Windparks maximieren. Wir möchten die Beteiligung von Städten und Kommunen, sowie der Provinzen und der Wasserämter fördern. Dass die Projekte jetzt ganz in holländischer Hand sind, wird das erleichtern.“
 
BARD liefert die Turbinen
Ranneberg: „Mit Typhoon, HVC und Van Oord haben wir starke Partner für eine Realisierung der Projekte gefunden. Wir freuen uns, dass wir weiter umfangreich an den Projekten beteiligt sind. Die BARD-Gruppe wird einen bedeutenden Teil der erforderlichen Komponenten liefern, insbesondere die Windenergieanlagen und die Fundamente.“ (Pressemeldung vom 12.09.2011)
Quelle: Bard Gruppe | Foto: Bard
Firmennews
Rostock Port
SHS - Stahl-Holding-Saar GmbH & Co. KGaA
Rhenus SE & Co. KG
Phoenix Contact GmbH & Co. KG
HOYER GmbH Internationale Fachspedition
GfK SE
ECE Projektmanagement G.m.b.H. & Co. KG
Statistisches Bundesamt (Destatis)
Getac Technology GmbH
Fresenius Medical Care AG & Co. KGaA
Lufthansa Cargo AG
Zeppelin GmbH
Newsletter

Melden Sie sich zum Newsletter an und wir informieren Sie aktuell über neue Meldungen auf nordic market.

Hier anmelden!

FIRMENGLOSSAR auf nordic market
PRODUKTGLOSSAR auf nordic market