Wirtschaft

Technologies 800 V Motorentechnologie - Vitesco Technologies in China

13.09.2021

Vitesco Technologies GmbHRegensburg | Shanghai: Vitesco Technologies, ein führender internationaler Anbieter von modernen Antriebstechnologien und Elektrifizierungslösungen, meldet einen weiteren Fortschritt bei seiner 800 V Strategie: Nachdem das Technologieunternehmen erst vor einem halben Jahr einen 800 V Inverter vorgestellt hatte, bereitet es nun den Produktionsstart für 800 V Elektromotortechnologie in China vor. Der Motor passt zu der umfassenden EMR4 Plattform, die auf dem 13. Transmission Symposium in China angekündigt wurde. Stator und Rotor werden Teil der elektrischen Antriebsstrangplattform eines führenden chinesischen Herstellers sein.

  • Vitesco Technologies wird 800 V Elektromotoren an einen der führenden chinesischen Elektroautohersteller liefern.
  • Der Motor passt zu der umfassenden EMR4 Plattform, die auf dem 13. Transmission Symposium in China angekündigt wurde.
  • Der 800 V Motor wird in 8-Lagen Hairpin-Technologie konstruiert und für Ölkühlung ausgelegt sein.

Technologies 800 V Motorentechnologie - Vitesco Technologies in China

Foto: Vitesco Technologies wird 800 V Elektromotoren an einen der führenden chinesischen Elektroautohersteller liefern.  Foto: © Vitesco Technologies

Vitesco Technologies wird die Aktivteile auf einer neuen Linie an seinem Standort Tianjin produzieren. Die vorausgegangene Entwicklung des 8-Lagen Hairpin-Stators war ein internationales Projekt. Der Produktionsbeginn der 800 V Motor Technologie ist für das Jahr 2023 vorgesehen.
 
„Es erfüllt uns mit Stolz, zu dem eindrucksvollen Wachstum unseres chinesischen Kunden mit der Lieferung von Technologie für eine 800 V Plattform beizutragen. Dieser Erfolg basiert auf unserer Entwicklungs- und Fertigungspräsenz in China in Kombination mit unserer weltweiten Aufstellung. Wir bringen bewährtes 800 V Know-how und solide Fertigungserfahrung mit Hairpin-Technologie in dieses Projekt ein“, sagte Thomas Stierle, Leiter des Geschäftsbereiches Electrification Technology bei Vitesco Technologies.
 
Antriebstechnologie für eine gestärkte Marktposition
New Energy Vehicles (NEVs) einschließlich Elektrofahrzeuge (Electric Vehicles, EV) sind ein schnell wachsendes Segment des bedeutenden chinesischen Marktes: CAAM1) Zahlen besagen, dass der Absatz von NEV im Jahr 2021 durchaus die 2-Millionenmarke überschreiten könnte. In dem Maße, in dem die NEV Verkäufe hochschnellen, wird es für jeden Hersteller von EV wichtiger, seine Produkte im Wettbewerb zu differenzieren. Der Übergang zu 800 V Technologie ist ein Teil dieser Entwicklung, denn sie bietet schnelleres Laden, eine höhere Energieeffizienz auf Fahrzeugebene und attraktive Fahreigenschaften.
 
„Der chinesische Markt ist nicht nur von entscheidender Bedeutung auf globaler Ebene. Es ist auch ein hart umkämpfter Markt, der offen ist für Innovationen und Premiumqualität, weil er beides schätzt“, sagte Changsong Yu, Leiter des Geschäftsbereiches Electrification Technology in Asien. „Die 800 V Technologie stärkt uns deutlich im Wettbewerb um die Marktposition für Elektrifizierung in China. Mit unserer wegweisenden Technologie setzen wir unsere Mission um, die saubere Mobilität voranzutreiben“, fügt Yu hinzu.
 
Mit seiner EMR3 Plattform produziert Vitesco Technologies bereits mehrfach ausgezeichnete und hoch effiziente Achsantriebe in Großserie. Die zusätzliche 800 V Motortechnologie ergänzt das Portfolio der EMR4 Plattform weiter, die nun alles von der Komponente bis zum kompletten Achsantrieb umfasst – und das in mehreren Spannungslagen. Hochmoderne Siliziumkarbid-Technologie (SiC) verleiht dem neuen 800 V Motor seine hohe Effizienz. Die 8-Lagen Hairpin-Technologie ermöglicht einen optimalen Kupferfüllfaktor und damit viel Leistung aus einer geringen Baugröße. Für Vitesco Technologies ist es der erste Serieneinsatz seiner 800 V Motortechnologie. Außerdem ist es die erste Antriebsmotorkonstruktion für Ölkühlung. 
 
Vitesco Technologies ist ein international führender Entwickler und Hersteller moderner Antriebstechnologien für nachhaltige Mobilität. Mit intelligenten Systemlösungen und Komponenten für Elektro-, Hybrid- und Verbrennungsantriebe macht Vitesco Technologies Mobilität sauber, effizient und erschwinglich. Das Produktportfolio umfasst elektrische Antriebe, elektronische Steuerungen, Sensoren und Aktuatoren sowie Lösungen zur Abgasnachbehandlung. Vitesco Technologies erzielte 2020 einen Umsatz von rund 8 Milliarden Euro und beschäftigt knapp 40.000 Mitarbeitende an rund 50 Standorten. Vitesco Technologies hat seinen Hauptsitz in Regensburg.

(Pressemeldung vom 13.09.2021)
Quelle: Vitesco Technologies GmbH | Foto: Vitesco Technologies GmbH
Firmennews
Rostock Port
ThyssenKrupp AG
SHS - Stahl-Holding-Saar GmbH & Co. KGaA
Rhenus SE & Co. KG
Phoenix Contact GmbH & Co. KG
HOYER GmbH Internationale Fachspedition
GfK SE
ECE Projektmanagement G.m.b.H. & Co. KG
Statistisches Bundesamt (Destatis)
Fresenius Medical Care AG & Co. KGaA
Lufthansa Cargo AG
Zeppelin GmbH
Newsletter

Melden Sie sich zum Newsletter an und wir informieren Sie aktuell über neue Meldungen auf nordic market.

Hier anmelden!

FIRMENGLOSSAR auf nordic market
PRODUKTGLOSSAR auf nordic market