Wirtschaft

Tarifabschluss im KFZ Handwerk in Schleswig Holstein und Mecklenburg-Vorpommern

26.06.2015

IG Metall | IG Metall Küste Rostock | Bad Bramstedt: Die Beschäftigten des Kfz-Handwerks in Mecklenburg-Vorpommern bekommen mehr Geld. IG Metall Küste und Arbeitgeber haben sich in der zweiten Verhandlungsrunde auf eine Erhöhung der Entgelte um 3,0 Prozent ab 1. August 2015 geeinigt. Vom 1. November 2016 steigen sie um weitere 2,8 Prozent. Der Tarifvertrag hat eine Laufzeit bis zum 31. Mai 2017. Die Ausbildungsvergütungen erhöhen sich im gleichen Maße, zunächst ebenfalls ab dem 1. August 2015, in der zweiten Stufe aber schon ab dem 1. August 2016. Von dem Tarifabschluss profitieren rund 500 Beschäftigte, die in tarifgebundenen Unternehmen in Mecklenburg-Vorpommern arbeiten.

Friedhelm Ahrens, Tarifsekretär der IG Metall Küste: „Ich freue mich für die Kolleginnen und Kollegen, sie haben einen guten Abschluss verdient. Die Beschäftigten werden an der wirtschaftlich positiven Lage im Kfz-Handwerk angemessen beteiligt. Das ist ein gutes Signal der Branche, um auch in Mecklenburg-Vorpommern für Fachkräfte attraktiv zu bleiben.“

Zwei Tage nach den abgeschlossenen Verhandlungen in Mecklenburg-Vorpommern haben sich heute auch die Tarifpartner in Schleswig-Holstein auf einen Abschluss für die Beschäftigten des Kfz-Handwerks geeinigt. In der ersten Verhandlungsrunde beschlossen sie eine Erhöhung der Entgelte um 3,0 Prozent ab 1. August 2015 und um weitere 2,8 Prozent ab dem 1. November 2016. Der Tarifvertrag hat eine Laufzeit bis zum 31. Mai 2017. Die Ausbildungsvergütungen werden zum 1. August 2015 und dann nochmal zum 1. August 2016 um jeweils 20 Euro erhöht. Von dem Tarifabschluss profitieren rund 3.000 Beschäftigte in Schleswig-Holstein.

Friedhelm Ahrens, Tarifsekretär der IG Metall Küste: „Das ist ein gutes Ergebnis für die Beschäftigten. Ihnen gebührt ein angemessener Anteil an der positiven Entwicklung des Kfz-Handwerks. Ein ordentliches Plus bei den Löhnen haben sie sich verdient. Für Fachkräfte bleibt die Branche mit der guten Entgelt-Entwicklung attraktiv.“ (Pressemeldung vom 26.06.2015)

Quelle: IG-Metall Küste | Foto: IG-Metall Küste
Firmennews
Rostock Port
ThyssenKrupp AG
SHS - Stahl-Holding-Saar GmbH & Co. KGaA
Rhenus SE & Co. KG
Phoenix Contact GmbH & Co. KG
HOYER GmbH Internationale Fachspedition
GfK SE
ECE Projektmanagement G.m.b.H. & Co. KG
Statistisches Bundesamt (Destatis)
Fresenius Medical Care AG & Co. KGaA
Lufthansa Cargo AG
Zeppelin GmbH
Newsletter

Melden Sie sich zum Newsletter an und wir informieren Sie aktuell über neue Meldungen auf nordic market.

Hier anmelden!

FIRMENGLOSSAR auf nordic market
PRODUKTGLOSSAR auf nordic market