Gesellschaft

Symrise dankt Mitarbeitenden für 40 Jahre Treue

09.11.2022

Symrise AGHolzminden: Vier Jahrzehnte Symrise: 12 Mitarbeiterinnen und 17 Mitarbeiter begingen in diesem Jahr ihr 40-jähriges Jubiläum. Das Holzmindener Unternehmen dankt ihnen für ihre Loyalität und ihren Beitrag zum Unternehmenserfolg. Stellvertretend für alle Jubilare nahmen Petra Dörges, Rainer Geese, Anne Drüke, Simone Peters, Dietmar Dröge, Thomas Ebert, Thomas Eck, Andreas Göbel, Marisol Hasselmann, Hartwig Koch, Lothar Koßmann, Sabine Lange, Susanne Spiller, Doris Vogt, Jörg Voigtländer, Heiko Völtzke, Michael Wiedwald, Klaus Zieschang und Christiane Modl nahmen während einer Feierstunde die Glückwünsche von Unternehmensleitung und Betriebsrat entgegen.

  • 12 Frauen und 17 Männer verstärken seit vier Jahrzehnten das globale Unternehmen
  • Die 29 Symriser zeichnet langjährige Erfahrung und hoher Sachverstand aus
  • Ehrung für vier Jahrzehnte in der Welt von Duft und Geschmack

Mit 29 Jubilaren zählt das Einstellungsjahr 1982 zu den stärksten Jahrgängen in der Symrise Unternehmensgeschichte. Daher dankt Symrise seinen 40er-Jubilaren für ihre Treue und Leistungen.

Am 2. Januar 1982 fing Bürokauffrau Petra Dörges in der Auftragsbearbeitung von Symrise an. Dort hat sie sich gründlich mit den Produktionsabläufen im Bereich für Düfte vertraut gemacht. Inzwischen beschäftigt sie sich mit Mustern. Seit dem 6. April im selben Jahr gehört auch Rainer Geese zu den Jubilaren. Der gelernte Elektroinstallateur arbeitete die ersten Jahre im Pulvermischvertrieb. Später wechselte er für 10 Jahre in die Parfümerie (Lager). Anschließend und bis heute arbeitet er im Lager für Chemikalien und Lösungsmittel in der Forschung. Dort verantwortet er heute eine Reihe von Aufgaben.

Im Mai startete eine weitere Jubilarin: Die Ökotrophologin Anne Drüke. Sie startete ihren beruflichen Werdegang in der Anwendungstechnik im Bereich für würzigen Geschmack. Als Spezialistin für konforme Rohstoffe im Segment für Geschmack, Ernährung & Gesundheit bereichert sie aktuell die Welt von Duft und Geschmack. Am 14. Juni holte Symrise Simone Peters als technische Angestellte in der chemischen/physikalischen Analytik an Bord. Peters bildete sich zur Chemielaborantin weiter und betreut heute das globale Produktmanagement für Sonnenschutzfilter im Bereich für kosmetische Inhaltsstoffe. Sie blickt auf „abwechslungsreiche und spannende 40 Jahre“ zurück. Ihre Arbeit mit einem großartigen Team mache ihr immer noch viel Spaß.

14 Mitarbeitende bereichern seit August 1982 viele verschiedene Abteilungen bei Symrise
Mehr als ein Dutzend neue Kollegen feierte im August dieses Jahres ihr 40. Symrise Jubiläum. Darunter ein Jubiläums-Trio aus Chemielaboranten: Dietmar Dröge, Andreas Göbel und Michael Wiedwald. Dröge verstärkte von Beginn an die Forschung als Laborant. Er half beim Durchführen und Auswerten von Versuchen sowie dem Aufbauen unterschiedlicher Apparaturen. Heute betreut er auch Auszubildenen im Bereich. Zudem ist Dröge 1. Hauptfeuerwehrmann bei der Werkfeuerwehr, der er seit 1990 angehört.

Chemielaborant Göbel begann im Fabrikationslabor der chemischen Produktion und verstärkt heute als Betriebsassistent in dem Bereich das Holzmindener Unternehmen. Wiedwald startete in der Anwendungstechnik in der Parfümerie und im Testlabor. Heute leitet er den Bereich für Umwelt, Gesundheit & Sicherheit sowie Innovation und Prozesse in SAP. In seiner Freizeit genießt er die Natur, treibt Sport und macht Reisen mit dem Motorrad.

Symrise dankt Mitarbeitenden für 40 Jahre Treue

Foto: Die 40er Jubilare von Symrise während ihrer Ehrung Foto: © Symrise

Ebenfalls im August stießen die zwei Chemiefacharbeiter Thomas Ebert und Lothar Koßmann zu Symrise. Ebert bildete sich nach abgeschlossener Ausbildung zum Industriemeister Chemie weiter. Heute arbeitet er als Master Sensory Assessor im Qualitätsbereich für Düfte und kosmetische Inhaltsstoffe. Er sagt: „Es war und ist eine dufte Zeit“. Industriemeister Koßmann mit Spezialisierung auf die Fachrichtung Chemie verstärkt als Senior Technologe Produktion den Bereich für flüssige Geschmackstoffe.

Auch drei Chemikanten begannen im August 1982 in Holzminden: Jörg Voigtländer, Heiko Völtzke und Klaus Zieschang. Voigtländer verstärkte zuerst die Abteilung Destillation und heute den Bereich Filtration und Abfüllung. Er begann seine Symrise Laufbahn in der Abteilung für Geschmackstoffe. Völtzke bildete sich zum Industriemeister fort und arbeitet heute im Bereich für Lebensmittel und Getränke als Schulungsbeauftragter und organisiert auch die Arbeitsmedizin. Zieschang blieb seiner Abteilung in der chemischen Produktion 40 Jahre treu. Auch er engagiert sich seit 1983 in der Werkfeuerwehr. Er sagt: „Dadurch lernt man das Werk kennen und mir gefällt die großartige Kameradschaft.“

In der Welt von Duft und Geschmack braucht es eine Vielzahl an Fachkräften

Von Chemie bis Technik – weitere Jubilare bringt der August hervor: Thomas Eck kam im August 1982 als Industriemechaniker zu Symrise und verstärkte dort zunächst die Schlosserei. Dann machte er seinen Industriemeister Metall und wirkt heute als Meister in der Schlosserei. Betriebsschlosser Hartwig Koch begann als Werkretter beim Duft- und Geschmacksstoffspezialisten und verstärkt heute die mechanische Werkstatt. Koch zitiert seinen Altmeister Walter Herbst mit den humorigen Worten: „Wir kümmern uns um alles, was sich dreht.“

Noch ein weiteres Jubiläums-Trio stieß im August 1982 zu Symrise: Die Industriekauffrauen Marisol Hasselmann, Sabine Lange und Susanne Spiller. Hasselmann kam als kaufmännische Angestellte für Riech- und Aromastoffe an Bord und arbeitet heute im Kundendienst Export. Zudem unterstützt sie ehrenamtlich die Vorstandsarbeit bei den Unternehmerfrauen Holzminden. Lange startete in der Assistenz der Bereichsleitung zur Beschaffung ätherischer Öle. Es folgten viele weitere Stationen mit steigender Verantwortung bis sie zu ihrer heutigen Direktoren-Position im Einkauf für Würzmischungen. Industriekauffrau Spiller startete ihre berufliche Laufbahn in der Sachbearbeitung Südostasien. Dem folgten verschiedene Positionen in Verkauf und Produkt-Management. Heute arbeitet sie in leitender Funktion in der Kategorie für Süßwaren/Geschäftsentwicklung.

Zu den drei Industriekauffrauen gesellte sich vor 40 Jahren auch Bürokauffrau Doris Vogt. Sie unterstützte anfangs das Büro der Werkstättenleitung und arbeitet heute in der Musterabwicklung Europa bei der Symrise Tochterfirma Symotion. Also Neunzehnte im starken 82er-Jahrgang gesellt sich Christiane Modl zu den Jubilaren. Sie arbeitet noch immer mit Leidenschaft für Symrise. Sie stieß als Chemielaborjunkwerkerin zum Unternehmen. Zunächst arbeitete sie in der Abteilung Zentrale Analytik und unterstützt heute das Werk Solling im Bereich analytische Qualitätskontrolle.

Symrise ist ein globaler Anbieter von Duft- und Geschmackstoffen, kosmetischen Grund- und Wirkstoffen sowie funktionalen Inhaltsstoffen. Zu den Kunden gehören Parfum-, Kosmetik-, Lebensmittel- und Getränkehersteller, die pharmazeutische Industrie sowie Produzenten von Nahrungsergänzungsmitteln und Heimtiernahrung.
 
Mit einem Umsatz von rund 3,8 Mrd. € im Geschäftsjahr 2021 gehört das Unternehmen zu den global führenden Anbietern. Der Konzern mit Sitz in Holzminden ist mit mehr als 100 Niederlassungen in Europa, Afrika und dem Nahen sowie Mittleren Osten, in Asien, den USA sowie in Lateinamerika vertreten.
 
Gemeinsam mit seinen Kunden entwickelt Symrise neue Ideen und marktfähige Konzepte für Produkte, die aus dem täglichen Leben nicht mehr wegzudenken sind. Wirtschaftlicher Erfolg und unternehmerische Verantwortung sind dabei untrennbar miteinander verbunden.

(Pressemeldung vom 08.11.2022)
Quelle: Symrise AG | Foto: Symrise AG
Firmennews
Rostock Port
SHS - Stahl-Holding-Saar GmbH & Co. KGaA
Rhenus SE & Co. KG
TiHO | Stiftung Tierärztliche Hochschule Hannover
Hans-Böckler-Stiftung
Phoenix Contact GmbH & Co. KG
HOYER GmbH Internationale Fachspedition
GfK SE
ECE Group GmbH & Co. KG
Statistisches Bundesamt (Destatis)
Getac Technology GmbH
Fresenius Medical Care AG & Co. KGaA
Newsletter

Melden Sie sich zum Newsletter an und wir informieren Sie aktuell über neue Meldungen auf nordic market.

Hier anmelden!

FIRMENGLOSSAR auf nordic market
PRODUKTGLOSSAR auf nordic market