Wirtschaft

Symrise Cosmetic Ingredients schließt strategische Partnerschaft mit evoxx technologies

30.06.2022

Symrise AGHolzminden, 30.06.2022 - Symrise Cosmetic Ingredients geht eine strategische Partnerschaft mit dem deutschen Biotech-Unternehmen evoxx technologies ein. Die Partner wollen biotechnologische Prozesse für Inhaltsstoffe entwickeln, die sich in Körperpflege-Anwendungen einsetzen lassen. Im Zuge der Partnschaft bringt evoxx seine Expertise in der Forschung und Entwicklung sowie seine weltweit führende Rolle in der Herstellung von Enzymen und Probiotika ein. Symrise steuert sein Wissen und seine Fähigkeiten in der Entwicklung innovativer und nachhaltiger kosmetischer Inhaltsstoffe bei. Im Ergebnis erhalten Verbraucher innovative Pflegeprodukte, die ihre Wünsche nach wirksamen und verantwortungsvollen Inhaltsstoffen erfüllen.

Verbraucher achten heute zunehmend auf ethische und ökologische Auswirkungen von Pflegeprodukten. Dies hat zu einem allgemeinen Wandel im Bewusstsein und im Konsumentenverhalten geführt. Es werden daher Pflegeprodukte bevorzugt, die dem Wunsch nach vollständiger Transparenz nachkommen. Das hat zu steigender Nachfrage nach natürlichen oder auf erneuerbaren Rohstoffen basierenden Produkten geführt. Symrise bietet eine breite Palette an kosmetischen Inhaltsstoffen auf Basis von nachwachsenden Rohstoffen und grüner Chemie an und übernimmt damit eine führende Rolle in seiner Branche.

"Die Partnerschaft mit evoxx technologies erlaubt es uns, unsere Biotech-Plattform entscheidend weiterzuentwickeln. Damit nehmen wir einen großen Schritt auf dem Weg zu unserem strategischen Ziel, unser Portfolio an nachhaltigen kosmetischen Inhaltsstoffen kontinuierlich zu erweitern", sagt Dr. Jörn Andreas, President Cosmetic Ingredients bei Symrise. "Mit unseren kombinierten Kompetenzen können wir die gemeinsame Entwicklung natürlicher und grüner Lösungen entscheidend vorantreiben. So können wir die Wünsche von Kunden und Verbrauchern nach leistungsstarken und gleichzeitig nachhaltigen Produkten noch besser erfüllen", ergänzt Dr. Michael Puls, Geschäftsführer von evoxx.

Im Rahmen der Partnerschaft arbeiten Symrise und evoxx daran, gemeinsam Prozesse und Inhaltsstoffe für Kunden zu entwickeln, die saubere und nachhaltige Alternativen in ihre kosmetischen Formulierungen integrieren wollen. Die Zusammenarbeit zielt zudem darauf ab, die bewährte Expertise von evoxx und Symrise zu bündeln. evoxx hat sich auf die Entwicklung und Produktion von industriellen Enzymen und biokatalytischen Prozessen spezialisiert. Symrise verfügt über langjährige Erfahrung in der Entwicklung und Markteinführung neuartiger Inhaltsstoffe im Bereich Körperpflege und darüber hinaus. Beide Partner wollen effektive Lösungen mit besserer Umweltbilanz auf den Markt bringen im Vergleich zu herkömmlichen Inhaltsstoffe mit ähnlichen Eigenschaften.

© Symrise

(Pressemeldung vom 30.06.2022)
Quelle: Symrise AG | Foto: Symrise AG
FIRMENGLOSSAR auf nordic market
PRODUKTGLOSSAR auf nordic market