Gesellschaft

swb - Neuer Eigentümer des Geestemünder Wasserturms in Bremerhaven

18.09.2014

swb AG Bremerhaven: Der Geestemünder Wasserturm hat einen neuen Eigentümer: Die Familie Teo vom Eiscafé Teo aus Bremerhaven-Mitte. Der Vertrag wurde gestern Abend vom neuen Besitzer und vom Geschäftsführer von swb Bremerhaven , Axel Siemsen, beim Notar unterzeichnet. Zum Frühjahr 2015 soll in dem historischen Gemäuer ein neues Eiscafé entstehen.

swb - Neuer Eigentümer des Geestemünder Wasserturms in BremerhavenDas 122 Jahre alte Bauwerk wurde noch im März 2013 von swb vollständig saniert. Auch die Energieeffizienzwerte für die gastronomische Nutzung liegen im grünen Bereich.
Seit Oktober 2013 hatte swb nach einem neuen Mieter oder Eigentümer gesucht. Im Vordergrund stand der Erhalt des Turms durch ein langfristig tragfähiges Konzept zur Nutzung.

„Das Konzept der Familie Teo für den Turm hat uns sofort überzeugt“, sagt Axel Siemsen, . „Wir wünschen Ihnen den ersehnten Erfolg und werden zu den ersten Gästen im neuen Ambiente gehören.“

Die gebürtigen Italiener können es kaum erwarten: „Wir haben schon genau vor Augen, wie alles aussehen soll. Aber das werden wir erst bei der Eröffnung 2015 der Öffentlichkeit präsentieren“. Das Familienunternehmen steht in der Seestadt bereits seit 35 Jahren und in der dritten Generation für selbst produziertes Milchspeiseeis.

Der Wasserturm Geestemünde
1891 wurde der Wasserturm erbaut, um die 20.000 Bewohner der damaligen Gemeinde Geestemünde sowie das anwachsende Gewerbe rund um den 1896 fertiggestellten Fischereihafen mit Trinkwasser zu versorgen.

Zu den Kunden zählten Schiffseigner, Fischindustrie, Eisfabriken, Pack- und Auktionshallen sowie die Deutsch-Amerikanische Petroleum Gesellschaft, später ESSO. Wassertürme gehörten ins Bild aufstrebender, wachsender Städte und Gemeinden des 19. Jahrhunderts.

Im Verlauf des Zweiten Weltkriegs stark in Mitleidenschaft gezogen, wurde der Turm 1976 zunächst wegen Baufälligkeit stillgelegt, in den Jahren 1977 und 1978 aber vollständig restauriert und bis zum Einzug der Pumpentechnik 1996/98 weiter als Trinkwasserspeicher genutzt.
Im Zuge der Umgestaltung des Konrad-Adenauer-Platzes 2003 begann die gastronomische Nutzung des Wasserturms, und beendete damit den fünfjährigen Dornröschenschlaf des charaktervollen Gebäudes. Anfang 2013 sanierte Eigentümerin swb den Turm vollständig. Am 16. September 2014 übernahm die Familie Teo den Wasserturm als neuer Eigentümer. (Pressemeldung vom 18.09.2014) 

Quelle: swb AG | Foto: swb AG
Firmennews
Rostock Port
SHS - Stahl-Holding-Saar GmbH & Co. KGaA
Rhenus SE & Co. KG
TiHO | Stiftung Tierärztliche Hochschule Hannover
Hans-Böckler-Stiftung
Phoenix Contact GmbH & Co. KG
HOYER GmbH Internationale Fachspedition
GfK SE
ECE Group GmbH & Co. KG
Statistisches Bundesamt (Destatis)
Getac Technology GmbH
Fresenius Medical Care AG & Co. KGaA
Newsletter

Melden Sie sich zum Newsletter an und wir informieren Sie aktuell über neue Meldungen auf nordic market.

Hier anmelden!

FIRMENGLOSSAR auf nordic market
PRODUKTGLOSSAR auf nordic market