Wirtschaft

Supplier of the Year

20.07.2022

Supplier of the Year - Continental zeichnet ihre besten Zulieferer für 2021 aus

Continental AGRegensburg: Zusammenarbeit und Kundenorientierung waren auch in einem weiteren herausfordernden und durch Transformation geprägten Jahr die Leitprinzipien von Continental. Mit der Auszeichnung „Supplier of the Year“würdigte Continental Automotive am 15. Juli 2022 in einer virtuellen Preisverleihung die vorbildlichen Leistungen ihrer strategischen Serienzulieferer für das Jahr 2021. „Wir pflegen eine intensive und synergetische Beziehung zu unseren Zulieferern und haben in diesen zuletzt extrem herausfordernden Zeiten enger denn je mit ihnen zusammengearbeitet. Wir werden weiterhin auf unsere starke Zusammenarbeit zählen, um den technologischen Wandel mit einem starken Fokus auf Digitalisierung und Dekarbonisierung zu gestalten“, erklärte Nikolai Setzer, Vorstandsvorsitzender von Continental und Vorsitzender des Automotive Boards.

Supplier of the Year

Foto: Die Continental „Supplier of the Year“ Awards 2021 wurden am 15. Juli 2022 im Rahmen einer virtuellen Veranstaltung verliehen. Foto: Continental AG

Im vergangenen Jahr lieferte das globale Zulieferernetzwerk von rund 7.000 Lieferanten 170.000 verschiedene Teilenummern an 80 Produktionsstandorte von Continental Automotive, mit einem verarbeiteten Gesamtvolumen von rund 165 Milliarden Einzelteilen.
„Es war eine wichtige und lohnende Aufgabe, unsere ‚Supplier of the Year‘ für das Jahr 2021 aus rund 1.300 strategischen Zulieferern auszuwählen. Ich möchte allen 12 Gewinnern gratulieren, die in den Bereichen Engagement, Qualität sowie Liefer- und Einkaufskonditionen hervorragende Leistungen erbracht haben. Eine besondere Erwähnung verdient unser Lieferant FRIULPRESS – SAMP S.p.A., der im Bereich ‚Mechanik‘ und in der Sonderkategorie ‚Quality‘ ausgezeichnet wurde“, gab Peter Popp bekannt, Leiter Automotive Purchasing bei Continental.

Supplier of the Year

Foto: Der Continental “Supplier Quality Award” 2021 prämiert herausragende Qualität. Foto: Continental AG

Continental zeichnet die besten Zulieferer in den Bereichen Elektronik, Elektromechanik, Mechanik, geschäftsbereichsspezifische Lösungen für Autonomous Mobility and Safety sowie Vehicle Networking and Information, Produktionsanlagen und Entwicklungsdienstleistungen mit dem „Supplier of the Year“ Award aus. Der Preis für herausragende Qualität wird im Rahmen der Sonderkategorie „Quality“ verliehen.
Zu den 12 ausgezeichneten Serienzulieferern gehören:

Qualität

  • FRIULPRESS – SAMP S.p.A.

Elektronik

  • NIHON DEMPA KOGYO CO., LTD. (Frequency Devices)
  • TAIYO YUDEN CO., LTD. (Capacitors MLCC, tantalums)

Elektromechanik

  • IRISO (Connectors Standard Automotive)
  • Huizhou BYD Electronics Co., Ltd. (Connectivity)

Mechanik

  • FRIULPRESS – SAMP S.p.A. (Casting Parts)
  • EJOT SE & Co. KG (Forgings Steel)

Geschäftsbereichspezifische Lösungen für Autonomous Mobility and Safety

  • Ningbo Sunny Automotive Optech Co., Ltd. (Optical Devices)

Geschäftsbereichspezifische Lösungen für Vehicle Networking and Information

  • CORNING AUTOMOTIVE GLASS SOLUTIONS LLC (LC-Displays)
  • Viaoptic GmbH (Decorative Plastics)

Produktionsanlagen

  • Baumann GmbH (Backend Assembly)

Entwicklungsdienstleistungen

  • AROBS TRANSILVANIA SOFTWARE SA (Engineering Services)

Continental entwickelt wegweisende Technologien und Dienste für die nachhaltige und vernetzte Mobilität der Menschen und ihrer Güter. Das 1871 gegründete Technologieunternehmen bietet sichere, effiziente, intelligente und erschwingliche Lösungen für Fahrzeuge, Maschinen, Verkehr und Transport. Continental erzielte 2021 einen Umsatz von 33,8 Milliarden Euro und beschäftigt aktuell mehr als 190.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in 58 Ländern und Märkten. Am 8. Oktober 2021 hat das Unternehmen sein 150-jähriges Jubiläum gefeiert.

(Pressemeldung vom 20.07.2022)
Quelle: Continental AG | Foto: Continental AG
FIRMENGLOSSAR auf nordic market
PRODUKTGLOSSAR auf nordic market