Wirtschaft

Südzucker neuer Vorstand …

24.08.2022

Südzucker AGMannheim: Dr. Thomas Kirchberg COO der Südzucker AG wird, zum 31. August 2022 aus dem Vorstand der Südzucker AG ausscheiden und in den Ruhestand wechseln. Seine Nachfolge wird Hans-Peter Gai zum 1. November 2022 antreten; die Bestellung in den Vorstand ist für drei Jahre erfolgt.

Südzucker neuer Vorstand …

Foto: Südzucker beruft Hans-Peter Gai in den Vorstand Foto: © Südzucker

Hans-Peter Gai hat an der Universität Karlsruhe (TH) Maschinenbau mit Schwerpunkt Produktionstechnik studiert und im Rahmen seiner Tätigkeit bei Firmen wie Unilever, Theo Müller und Danone mehr als 20 Jahre Berufserfahrung in den Bereichen Lebensmittelproduktion, Supply Chain, Technologie- und Produktentwicklung sowie Transformation erworben.

„Wir freuen uns sehr, mit Hans-Peter Gai einen sehr erfahrenen Manager der Lebensmittelbranche für Südzucker gewonnen zu haben. Mit dieser Entscheidung des Aufsichtsrats sehen wir den Vorstand der Südzucker bestens für die vor uns liegenden Aufgaben aufgestellt,“ so Dr. Stefan Streng, Aufsichtsratsvorsitzender der Südzucker AG.

Bis zum Eintritt von Hans-Peter Gai werden die Ressorts des ausscheidenden Dr. Thomas Kirchberg vorübergehend von Dr. Niels Pörksen, CEO der Südzucker AG, geleitet; eine Neuordnung der Vorstandsressorts erfolgt zeitnah. Die Funktion des Arbeitsdirektors wird ab dem 1. September 2022 auf 
Dr. Niels Pörksen übergehen.

Der Südzucker-Vorstand dankt Dr. Thomas Kirchberg für seinen engagierten und erfolgreichen Einsatz für das Unternehmen sowie für die langjährige und vertrauensvolle Zusammenarbeit.

Südzucker ist mit den Segmenten Zucker, Spezialitäten, Stärke und Frucht ein bedeutendes Unternehmen der Ernährungsindustrie und mit dem Segment CropEnergies der führende Hersteller von Ethanol in Europa. 
Im traditionellen Zuckerbereich ist die Gruppe in Europa größter Anbieter von Zuckerprodukten mit 23 Zuckerfabriken und zwei Raffinerien – von Frankreich im Westen über Belgien, Deutschland, Österreich bis hin zu den Ländern Polen, Tschechien, Slowakei, Rumänien, Ungarn, Bosnien und Moldau im Osten. Das Segment Spezialitäten mit den verbrauchernahen Bereichen funktionelle Inhaltsstoffe für Lebensmittel und Futtermittel (BENEO), Tiefkühl-/Kühlprodukte (Freiberger) und Portionsartikel (PortionPack Europe) ist auf dynamischen Wachstumsmärkten tätig. Mit dem Segment CropEnergies ist Südzucker der führende europäische Hersteller von erneuerbarem Ethanol mit Produktionsstätten in Deutschland, Belgien, Frankreich und Großbritannien. Weitere Produkte des Segments sind die entstehenden eiweißhaltigen Lebens- und Futtermittel sowie biogenes Kohlendioxid. Das neue Segment Stärke umfasst die Stärke- und Ethanolaktivitäten der AGRANA. Mit dem Segment Frucht ist die Unternehmensgruppe weltweit tätig, im Bereich Fruchtzubereitungen Weltmarktführer und bei Fruchtsaftkonzentraten in Europa in führender Position.

Mit rund 18.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern erzielte der Konzern 2021/22 einen Umsatz von rund 7,6 Milliarden Euro.

(Pressemeldung vom 24.08.2022)
Quelle: Südzucker AG | Foto: Südzucker AG
Firmennews
Rostock Port
SHS - Stahl-Holding-Saar GmbH & Co. KGaA
Rhenus SE & Co. KG
Hans-Böckler-Stiftung
Phoenix Contact GmbH & Co. KG
HOYER GmbH Internationale Fachspedition
GfK SE
ECE Group GmbH & Co. KG
Statistisches Bundesamt (Destatis)
Getac Technology GmbH
Fresenius Medical Care AG & Co. KGaA
Zeppelin GmbH
Newsletter

Melden Sie sich zum Newsletter an und wir informieren Sie aktuell über neue Meldungen auf nordic market.

Hier anmelden!

FIRMENGLOSSAR auf nordic market
PRODUKTGLOSSAR auf nordic market