Wirtschaft

SüdWestStrom Windpark Suckow: Stadtwerke-Windpark speist erstmals Strom ein

22.01.2013

SüdWestStrom | Südwestdeutsche Stromhandels GmbH Suckow | Tübingen: Die erste Anlage des Onshore-Windparks Suckow (Mecklenburg-Vorpommern) speist seit dem 18. Januar 2013 Strom ins Netz ein. Der Windpark ist das aktuelle Projekt von 14 kommunalen Energieversorgern, einer Bürgergenossenschaft und sechs privatwirtschaftlichen Gesellschaften, die sich in der SüdWestStrom Windpark Suckow GmbH & Co. KG zusammengeschlossen haben. Die Beteiligungsgesellschaft besitzt zudem seit Dezember eine zweiköpfige Geschäftsführung und einen Aufsichtsrat.

„Die erste Kilowattstunde ist ein ganz besonderer Meilenstein“, sagt Bettina Morlok, Geschäftsführerin der SüdWestStrom Windpark Suckow GmbH & Co. KG. Sie danke allen Beteiligten, die trotz des häufig widrigen Wetters den Bauzeitenplan eingehalten haben. „Wir haben bewiesen, dass Windparks dieser Größe auch von kleinen und mittleren Stadtwerken zu realisieren sind – wenn sie sich zusammenschließen“, erklärt Bettina Morlok. Im ersten Onshore-Windpark von SüdWest-Strom wurden bisher sieben Windenergieanlagen gebaut, von denen nun die erste Strom einspeist. Im April 2013 sollen alle 13 Windenergieanlagen mit einer Gesamtleistung von 32,5 Megawatt in Betrieb sein.

Auf der Gesellschafterversammlung der SüdWestStrom Windpark Suckow GmbH & Co. KG im Dezember 2012 wurde Christian Köhler als zweiter Geschäftsführer bestellt. Er führt die Geschäfte neben Bettina Morlok, die als Geschäftsführerin bestätigt wurde. In der konstituierenden Sitzung des Aufsichtsrates wurde Rainer Kübler, Geschäftsführer der Stadtwerke Bietigheim-Bissingen GmbH, zum Vorsitzenden gewählt. Der Aufsichtsrat setzt sich zusammen aus Vertretern von Stadtwerken und privatwirtschaftlichen Unternehmen.



Im September 2012 wurde die SüdWestStrom Windpark Suckow GmbH & Co. KG als Beteiligungsgesellschaft für den Kauf eines 32,5 MW-Onshore-Windparks im mecklenburgischen Suckow gegründet. Derzeit sind 21 Gesellschafter an dem Unternehmen beteiligt. Mit den Kraftwerksprojekten verfolgt SüdWestStrom das Ziel, Stadtwerke an effizienten Kraftwerken zu beteiligen und sie in der Stromerzeugung unab-hängiger zu machen. Im Windkraft-Segment haben die Experten von SüdWestStrom seit 2008 Erfahrung in der Auswahl und Bewertung von Onshore- und Offshore-Projekten.
 
Die Südwestdeutsche Stromhandels GmbH ist ein Kooperationsunternehmen deutscher Stadtwerke. 1999 gegründet, hat sich das Unternehmen zum Ziel gesetzt, die Position von Stadtwerken im Wettbewerb zu steigern, Synergien zu schaffen und so gemeinsame Chancen zu nutzen. Heute sind 55 Stadtwerke Gesellschafter der Südwestdeutschen Stromhandels GmbH. Am Firmensitz in Tübingen arbeiten derzeit 70 Mitarbeiter. 

(Pressemeldung vom 21.01.2013)

Quelle: SüdWestStrom Windpark Suckow GmbH & Co. KG | Foto: SüdWestStrom
Firmennews
Rostock Port
ThyssenKrupp AG
SHS - Stahl-Holding-Saar GmbH & Co. KGaA
Rhenus SE & Co. KG
Phoenix Contact GmbH & Co. KG
HOYER GmbH Internationale Fachspedition
GfK SE
ECE Projektmanagement G.m.b.H. & Co. KG
Statistisches Bundesamt (Destatis)
Fresenius Medical Care AG & Co. KGaA
Lufthansa Cargo AG
Zeppelin GmbH
Newsletter

Melden Sie sich zum Newsletter an und wir informieren Sie aktuell über neue Meldungen auf nordic market.

Hier anmelden!

FIRMENGLOSSAR auf nordic market
PRODUKTGLOSSAR auf nordic market