Wirtschaft

Süderelbe AG: Zukunftspreis Logistik geht in die 2. Runde

07.02.2012

Hamburg-Harburg: Nach der erfolgreichen Premiere im vergangenen Jahr vergibt die Süderelbe AG auch 2012 wieder den Zukunftspreis Logistik. Der Gewinner wird im September gekürt. Gesucht werden technische Neuheiten und zukunftsorientierte Projekte.
 
Gerade die in der Metropolregion Hamburg ansässigen Unternehmen und Institutionen machen bereits heute mit neuen Technologien und innovativen Lösungen immer wieder auf sich aufmerksam. Dieses Engagement möchte der Zukunftspreis Logistikhonorieren und dazu motivieren, diese zukunftsträchtige Arbeit noch weiter auszubauen. Den Betrieben selbst bietet sich mit ihrer Teilnahme am Zukunftspreis Logistikdie Chance, ihre innovativen Lösungen einer breiten Öffentlichkeit vorzustellen.
 
„Der Zukunftspreis Logistikwar bei der Premiere in 2011 auf Anhieb ein voller Erfolg“, sagt Dr. Jürgen Glaser, Leiter Clusterentwicklung der Süderelbe AG. 
 
„Zahlreiche Unternehmen hatten sich mit hochinteressanten Projekten und Produkten um diese neue Auszeichnung beworben. Die von dem Künstler Arno C. Schmetjen angefertigte Trophäe ziert inzwischen die Empfangsräume der E&K-Automation GmbH im niedersächsischen Rosengarten-Nenndorf, Landkreis Harburg. Wir sind schon gespannt auf den neuen Wettbewerb und darauf zu erfahren, wer in diesem Jahr das Rennen machen wird.“
 
Die Ausschreibung des Zukunftspreis Logistikerfolgt im Rahmen der Logistik-Initiative Hamburg. Der Wettbewerb ist Teil des EU-geförderten Projektes Regional- und Netzwerkmanagement Logistik der Süderelbe AG. Projektpartner des Zukunftspreis Logistik sind die Wirtschaftsförderungen der Landkreise Cuxhaven, Harburg, Lüneburg, Rotenburg (Wümme), Heidekreis, Stade und Uelzen sowie die Süderelbe AG. Weiterer Partner des Wettbewerbs ist die FILog Forschungsgemeinschaft Innovative Logistik e. V.
 
Über die Süderelbe AG
Die Süderelbe AG steht für Wirtschafts- und Immobilienkompetenz im Hamburger Süden. In den Geschäftsbereichen Immobilien und Clusterentwicklung (Arbeitskräfte/Qualifizierung, Ernährungswirtschaft, Luftfahrt und Hafen/Logistik) bietet sie in Zusammenarbeit mit den lokalen Wirtschaftsförderungen umfangreiche Dienstleistungen für Wirtschaft, Wissenschaft und öffentliche Hand. (Pressemeldung vom 23.01.2012)
Quelle: Süderelbe AG | Foto: Süderelbe AG
Firmennews
Rostock Port
SHS - Stahl-Holding-Saar GmbH & Co. KGaA
Rhenus SE & Co. KG
Hans-Böckler-Stiftung
Phoenix Contact GmbH & Co. KG
HOYER GmbH Internationale Fachspedition
GfK SE
ECE Group GmbH & Co. KG
Statistisches Bundesamt (Destatis)
Getac Technology GmbH
Fresenius Medical Care AG & Co. KGaA
Zeppelin GmbH
Newsletter

Melden Sie sich zum Newsletter an und wir informieren Sie aktuell über neue Meldungen auf nordic market.

Hier anmelden!

FIRMENGLOSSAR auf nordic market
PRODUKTGLOSSAR auf nordic market