Wirtschaft

Süderelbe AG: transport logistic 2013 - Standorte im Hamburger Süden gefragt

08.06.2013

Süderelbe AG, Wachstumsinitiative Süderelbe AG Hamburg | Harburg: Die internationalen Messe für Transport und Logistik wird heute mit einem Besucherrekord zu Ende gehen. „Die Metropolregion Hamburg gehört zu den dynamischsten und innovativsten Logistikregionen Europas“, so Dr. Jürgen Glaser, Prokurist der Süderelbe AG, der die Geschäftsstelle Süd der Logistik-Initiative Hamburg leitet. „In den vergangenen Tagen haben wir in vielen Fachgesprächen bestehende Partnerschaften vertieft, aber auch zahlreiche neue Kontakte gewonnen und uns weiter vernetzen können. Beispiel für die Innovationskraft der Region ist das große Interesse am Zukunftspreis Logistik, das uns entgegengebracht wurde.“ Unternehmen können sich mit innovativen Ideen oder logistischen Lösungen noch bis zum 30.06.2013 bewerben.

Auch das Projektbüro Deltaland war bei der transport logistic vor Ort. Buchstäblich im Mittelpunkt der Standortpräsentation stand die zentrale Lage der Wirtschaftsregion zwischen den Ballungszentren Hannover/Bremen/Hamburg. Organisiert von Logistik-Initiative Hamburg und Hafen Hamburg Marketing präsentierten sich rund 50 Unternehmen der Hafen-, Transport- und Logistikwirtschaft aus Hamburg und der Region unter dem gemeinsamen Dach „Gateway Hamburg“.

Die Wirtschaftsregion Deltaland ist ein einmaliges „Industry for Life“- Kompetenzcluster im Zentrum der norddeutschen Metropolen Hamburg, Hannover und Bremen. Die bimodal ausgerichtete Region ist die optimale Basis für industrielle Produzenten, Verarbeiter, Zulieferer und Distributionszentren. Unternehmen finden hier umfangreiche Flächenreserven (GI/GE) in unmittelbarer Nähe zu den Autobahnen A 7 und A 27 und damit in direkter Beziehung sowohl zu den großen Seehäfen als auch zum norddeutschen Kernraum.

Die Süderelbe AG und die Landkreise der südlichen Metropolregion Hamburg stärken mit dem Projekt „Regional- und Netzwerkmanagement Logistik“ die Logistikwirtschaft in der Region durch Aktivitäten in den Bereichen Standortmarketing, Infrastruktur und Gewerbeflächen, Unternehmenskooperation, Innovation und Nachwuchsgewinnung. Gefördert wird das Projekt vom Niedersächsischen Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr im Rahmen des Europäischen Fonds für regionale Entwicklung (EFRE). (Pressemeldung vom 07.06.2013)

Quelle: Süderelbe AG | Foto: Süderelbe AG
Firmennews
Rostock Port
SHS - Stahl-Holding-Saar GmbH & Co. KGaA
Rhenus SE & Co. KG
TiHO | Stiftung Tierärztliche Hochschule Hannover
Hans-Böckler-Stiftung
Phoenix Contact GmbH & Co. KG
HOYER GmbH Internationale Fachspedition
GfK SE
ECE Group GmbH & Co. KG
Statistisches Bundesamt (Destatis)
Getac Technology GmbH
Fresenius Medical Care AG & Co. KGaA
Newsletter

Melden Sie sich zum Newsletter an und wir informieren Sie aktuell über neue Meldungen auf nordic market.

Hier anmelden!

FIRMENGLOSSAR auf nordic market
PRODUKTGLOSSAR auf nordic market