Gesellschaft

Stromausfälle in großen Teilen des Netzgebietes der WEMAG Netz GmbH durch Orkantief Zeynep

19.02.2022

Sturm mit Orkanböen verursacht großräumige Stromausfälle

WEMAG AGSchwerin, 18.02.2022 - Seit heute Nacht kommt es durch den Orkan Zeynep zu Versorgungsunterbrechungen in großen Teilen des Netzgebietes der WEMAG Netz GmbH, das sich über die Bereiche in Westmecklenburg, der Prignitz und im Amt Neuhaus erstreckt.

Im Laufe der Nacht waren insgesamt bis zu 17.000 Haushalte von Stromausfällen betroffen.

Derzeit sind alle Mitarbeiter der Netzbereiche im Einsatz, um die Störungen möglichst schnell zu beseitigen. Die Arbeiten werden aktuell durch die weiterhin schwierigen Witterungsverhältnisse und umgekippte Bäume erschwert. Wie lange die Wiederversorgung im Einzelfall dauert, kann aktuell noch nicht gesagt werden. Sobald uns nähere Informationen vorliegen, informieren wir umgehend.

Aufgrund der Anzahl und der Schwere der Störungen bitten wir unsere Kunden um Verständnis, dass nicht immer umgehend eine Lösung möglich ist. Die WEMAG hat einen Krisenstab eingerichtet, der die Kompetenzen bündelt und die Störungsbeseitigung sowie Kundenkommunikation abstimmt.

(Pressemeldung vom 19.02.2022)
Quelle: WEMAG AG
FIRMENGLOSSAR auf nordic market
PRODUKTGLOSSAR auf nordic market