Wirtschaft

Stadtwerke Lübeck investieren 4,2 Millionen Euro in Kücknitz

10.04.2012

Lübeck: Der Lübecker Stadtteil Kücknitz bekommt eine Vorreiterrolle beim Klimaschutz und dem Ausbau einer modernen und umweltfreundlichen Wärmeversorgung. Die Stadtwerke Lübeck investieren hier rund 4,2 Millionen Euro mit dem Ziel, die Fernwärme im Stadtteil weiter auszubauen. Darüber hinaus haben die Stadtwerke für den kommenden 2 Jahre den Betrieb des Blockheizkraftwerkes Am Mühlbachtal mit Biomethan gesichert. Damit erfolgt die Wärmeversorgung klimaneutral. Der Ausbau ist gekoppelt mit Sonderaktionen: In einem ersten Schritt zahlen Kunden in der Solmitzstraße, die sich bis zum 30. April für den Wechsel auf Fernwärme entschließen, keine Anschlusskosten.
 
Der erste Spatenstich für das Vorhaben ist für den 10. April vorgesehen. Geplant ist der Ausbau der Fernwärmetrasse in nördlicher Richtung vom Blockheizkraftwerk zum Roten Hahn. Durch den Ausbau soll der Wärmeabsatz von derzeit 14 GWh auf 22 GWh gesteigert werden. Dies entspricht dem Wärmebedarf von weiteren 700 Haushalten. Die Inbetriebnahme der neuen Trasse ist ab dem 15. September vorgesehen. Der Ausbau der Fernwärme in Kücknitz ist ein Element des Gesamtausbaus der Fernwärme in Lübeck. Hierfür investieren die Stadtwerke in den kommenden 15 Jahren rund 30 Millionen Euro.
 
„Blockheizkraftwerke und die in ihnen produzierte Fernwärme verbinden in idealer Weise Ökologie mit Wirtschaftlichkeit. Durch Fernwärme wird gegenüber einer dem Heizen mit Erdgas noch einmal ein Drittel an CO2-Emissionen eingespart. Außerdem sind sie ein wichtiger Bestandteil im Konzept einer dezentralen Strom- und Wärmeversorgung die unabhängig werden soll von großen, fossilen Kraftwerken," sagt Stefan Fritz, Geschäftsführer der Stadtwerke Lübeck. (Pressemeldung vom 02.04.2012)
Quelle: Stadtwerke Lübeck GmbH | Foto: Stadtwerke Lübeck
Firmennews
Rostock Port
SHS - Stahl-Holding-Saar GmbH & Co. KGaA
Rhenus SE & Co. KG
Hans-Böckler-Stiftung
Phoenix Contact GmbH & Co. KG
HOYER GmbH Internationale Fachspedition
GfK SE
ECE Group GmbH & Co. KG
Statistisches Bundesamt (Destatis)
Getac Technology GmbH
Fresenius Medical Care AG & Co. KGaA
Zeppelin GmbH
Newsletter

Melden Sie sich zum Newsletter an und wir informieren Sie aktuell über neue Meldungen auf nordic market.

Hier anmelden!

FIRMENGLOSSAR auf nordic market
PRODUKTGLOSSAR auf nordic market