Wirtschaft

Spielemesse in Rostock: SPIELidee – Drei Tage tolles Erlebnis

16.10.2017

inRostock GmbH Rostock: Drei Tage lang bot die Erlebnismesse im Nordosten ein besonderes Abenteuer für die ganze Familie. Das größte Spiel- und Hobbyparadies im Norden begeisterte Jung und Alt, Tüftler und Bastler sowie alle Spielebegeisterten gleichermaßen. Kreativität, Entdeckerlust und Spielfreude wurden bei den 22.412 Besuchern ganz groß geschrieben.
 
"Die SPIELidee ist ein Paradies für alle, die Trends entdecken und sich Anregungen für ihr Hobby holen wollen, Beratung vom Fachmann suchen oder einfach mal Neues ausprobieren möchten", erklärt Petra Burmeister, Geschäftsführerin der Messe- und Stadthallengesellschaft.
Das besondere Konzept der Veranstaltung ist auch in diesem Jahr wieder aufgegangen.
 
Jeder Haushalt ist dank Smartphones und Apps mittlerweile mehr oder weniger digitalisiert. Ein Besuch auf der SPIELidee hat gezeigt, dass das „Spielen“ ohne technische Geräte und Miteinander wieder etwas Einmaliges darstellt. „Wir haben seit langem nicht mehr so eine schöne Zeit beim Spielen mit der Familie verbracht“, freute sich Manja Förster aus Neubrandenburg.
 
Vorführungen im Kreativforum, Herbstbastel-Aktionen und um die 50 Workshop- Angebote ließen die kreativen Herzen höher schlagen. Ob nähen, basteln, stricken, malen, - für alle, die sich mit dem Handarbeitsfieber auf der Messe ansteckten, gab es vor Ort auch gleich das nötige Zubehör wie Stoffe, Nadeln & Co zu kaufen. Ein besonderes Highlight war in diesem Jahr der Förderverein weben+, dort wurden die Besucher am Webstuhl mit den Fähigkeiten und verschiedenen Techniken des Webens vertraut gemacht. Ebenso lernten die Besucher die wichtigsten Techniken des Airbrushens und konnten in nur einer Stunde ein eigenes Bild erstellen.
Spielemesse in Rostock: SPIELidee – Drei Tage tolles Erlebnis
Foto: © Rostocker Messe- und Stadthallengesellschaft mbH
 
Rasant ging es auf der größten Modellausstellung des Landes mit ferngesteuerten Autos, Booten, Flugzeugen und einer großen Modellbahnausstellung zu. Für den neunjährigen Lukas aus Schwerin war der detailgetreue Truck- und Baggerparcours mit dem integrierten Wasserbecken das absolute Highlight „ Ich habe stundenlang zugeschaut und möchte später auch gern dort mitmachen“, schwärmt Lukas.
Absolut begeistert waren die Besucher von den tollen Mitmachaktionen. Neben der offenen Landesmeisterschaft von „Mensch ärgere Dich nicht“, bei der sich die Titelverteidigerin Svenja Thätner aus Altefähr bei Stralsund unter 28 Teilnehmern durchsetzte, stand auch die Puzzle-Championship im Mittelpunkt des Interesses. Hier zeigten 66 begeisterte Puzzler, dass sie zu den besten Deutschlands gehören. Parallel wurde für das Erreichen des 2. Platzes vom Vorjahr ein großes Spielepaket übernommen und wird in den nächsten Tagen an soziale Einrichtungen in Rostock übergeben.
Die 6. SPIELidee findet vom 09. Bis 11. Oktober 2018 statt. (Pressemeldung vom 16.10.2017)
Quelle: Rostocker Messe- und Stadthallengesellschaft mbH | Foto: Rostocker Messe- und Stadthallengesellschaft mbH
FIRMENGLOSSAR auf nordic market
PRODUKTGLOSSAR auf nordic market