Wirtschaft

Sommertrips in Mövenpick Hotels & Resorts-Städte

10.06.2012

Zürich:  Für erlebnisreiche Sommerferien müssen Familien nicht in die Ferne reisen. Städte wie Berlin, Prag, Amsterdam oder Izmir können es jederzeit mit den beliebten Fernreisezielen aufnehmen, denn  Kinder entfalten bei vielfältigen Freizeitmöglichkeiten in den Städten ihre Entdeckerlust. Noch dazu wird die Familienurlaubskasse geschont.
 
Nicht zuletzt aufgrund der Sommeraktion der Mövenpick Hotels & Resorts in Europa – „Kinder schlafen gratis“: Vom 22. Juni bis zum 02. September 2012 übernachten Kinder bis zu einem Alter von 16 Jahren in ausgewählten Mövenpick Hotels in Europa (z.B. Amsterdam, Berlin, Prag oder Izmir) kostenlos im Zimmer der Eltern oder in einem zweiten Zimmer direkt nebeneinander beziehungsweise mit Verbindungstür (z.B. in Stuttgart oder Frankfurt). Große Kulleraugen und Gekicher sind bei der Anreise garantiert. Jedes Kind erhält ein T-Shirt, auf dem steht: „Wer das liest, muss mir ein Eis spendieren“. Mit einem Eis-Gutschein von der Hotelcrew ausgestattet, ist die Qual der Wahl für die Kleinen bei den vielen Mövenpick-Eissorten als Nachtisch zum Mittag- oder Abendessen groß.
 
Ein weiterer Spaßfaktor: Beim Malwettbewerb „Mal Dein Lieblingsmenü und gewinne“ können die Kids einen Kurzurlaub für sich und die ganze Familie zum Beispiel nach Egerkingen, Den Haag oder Prag gewinnen. Die schönsten Bilder werden auf der Facebook- und auf der Webseite der Mövenpick Hotels & Resorts veröffentlicht und später für die Kinderspeisekarte in allen teilnehmenden Restaurants verwendet.
 
Mövenpick-Städtetipps für Sommer-Kids
Entdeckerlust wird in Amsterdam groß geschrieben. Genau richtig für Kids. Im Kinder-Wissenschaftszentrum Nemo beispielsweise, einem Ausflugsziel für alle Altersgruppen, können die Knirpse einen Tag lang Wissenschaftler sein. Vom Mövenpick Hotel Amsterdam City Centre ist es nur ein kurzer Fußweg zum Museum. Nach einem langen Forschertag schmeckt das Mövenpick Eis in der Silk Bar dann besonders gut. Das moderne Vier-Sterne-Hotel Mövenpick Amsterdam im Stadtzentrum von Amsterdam befindet sich neben dem Hauptbahnhof direkt am Fluss IJ.
 
Für die Kleinen ist Berlin ein riesiger Abenteuerspielplatz: Über 2.000 Kinderspielplätze und öffentliche Grünanlagen bietet die Hauptstadt ihren kleinen Besuchern. Buddellaune kommt auch in den zahlreichen Strandbars mitten in der Metropole auf: Auf über 10.000 Quadtratmetern Fläche lockt beispielsweise Beach at the Box in Berlin-Tiergarten mit 100 mal 60 Meter feinstem Quarzsand, Strohschirmen, tropischen Palmen und Sonnenliegen. Bauen und spielen heißt es aber auch im Legoland Discovery Center am Potsdamer Platz, das ganzjährig geöffnet ist. Ganz in der Nähe der Attraktionen befindet sich das Mövenpick Hotel Berlin (nur einen Kilometer vom Legoland Discovery Center und nur rund fünf Kilometer vom Beach at the Box). Bus und S-Bahn-Station befinden sich direkt am Hotel.
 
Auch das Innenleben des Vier-Sterne-Plus Hotels bringt die kleinen Gäste zum Staunen. Denn das ehemalige Siemens-Gebäude bietet viele historische Details zum Entdecken: In Treppenaufgängen, in Sälen, im Hof-Restaurant und ebenso in jedem Stockwerk sind verschiedene Siemens-Ausstellungsstücke aus dem Deutschen Museum für Technik platziert.
 
 
Prag im Sommer bedeutet Ausflugsdampfer oder Schiffe auf der Moldau, Fahrten in Pferdekutschen oder historischen Automobilen sowie Stadttouren zu allen Sehenswürdigkeiten. Beliebt bei Kindern sind vor allem die Bootstouren, die direkt zum Zoo führen. Rund 75 Minuten dauert die Fahrt auf der Moldau bei drei täglichen Abfahrten ab der Anlegestelle an der Palackého-Brücke.  Das Mövenpick Hotel Prague liegt im Stadtzentrum im modernen Viertel Andel, gleich neben dem historischen Herzen der Stadt und nur fünf Minuten von der Anlegestelle entfernt. Der neue Geschäfts- und Unterhaltungskomplex Novy Smichov mit Freizeit- und Entspannungszentrum sowie Geschäften und Dienstleistern ist gleich nebenan.
 
Izmir, an der türkischen Ägäisküste am Golf von Izmir gelegen, ist mit knapp drei Millionen Einwohnern die drittgrößte Stadt der Türkei und beherbergt nach Istanbul den zweigrößten Hafen des Landes. Hier befindet sich auch einer der größten Naturparks in Europa: der Wildpark Izmir auf einer Fläche von 425.000 Quadratmetern mit über 1.500 Tieren, die sich in 120 Arten unterteilen. Seit dem Jahr 2008 begeistert auch das Homeros-Tal im Landkreis Bornova, das von der Stadtverwaltung Izmir ins Leben gerufen wurde, mit über 18 Teichanlagen und vielen Picknickflächen die Besucher. Die Anlage, benannt nach dem ehemaligen griechischen Dichter aus Byzanz, wurde im Jahr 2010 mit über 70.000 Pflanzenarten zusätzlich bepflanzt. Das Mövenpick Hotel Izmir befindet sich direkt im Stadtzentrum und bietet gute Anbindungsmöglichkeiten zu den Sehenswürdigkeiten. (Pressemeldung vom 06.06.2012)
Quelle: Mövenpick Hotels & Resorts AG | Foto: Mövenpick
Firmennews
Rostock Port
SHS - Stahl-Holding-Saar GmbH & Co. KGaA
Rhenus SE & Co. KG
TiHO | Stiftung Tierärztliche Hochschule Hannover
Hans-Böckler-Stiftung
Phoenix Contact GmbH & Co. KG
HOYER GmbH Internationale Fachspedition
GfK SE
ECE Group GmbH & Co. KG
Statistisches Bundesamt (Destatis)
Getac Technology GmbH
Fresenius Medical Care AG & Co. KGaA
Newsletter

Melden Sie sich zum Newsletter an und wir informieren Sie aktuell über neue Meldungen auf nordic market.

Hier anmelden!

FIRMENGLOSSAR auf nordic market
PRODUKTGLOSSAR auf nordic market