Wirtschaft

SolarWaterWorld und SkySails entwickeln Zero-Emission-Yacht

28.10.2011

Hamburg | Berlin: Ein Yacht-Traum wird wahr: Die emissionsfreie Solar-Yacht mit Zugdrachenantrieb wird durch den Berliner Solarschiffhersteller SolarWaterWorld AG in enger Zusammenarbeit mit dem Hamburger Technologieführer SkySails GmbH realisiert. Ein Kooperationsvertrag, der einen entsprechenden Entwicklungsauftrag an SkySails in siebenstelliger Höhe beinhaltet, wurde zwischen den Partnern am 27.10.2011 unterzeichnet.

Die Kombination von solarelektrischem und SkySails-Antrieb ist nicht nur in ökologischer Weise eine Sensation. Neben der völligen CO2-Freiheit bekommen konventionelle Segelschiffe und Motoryachten Konkurrenz auf einer ganz anderen Ebene: Motoryachten sind schnell und bieten viel Platz. Eine Segelyacht hingegen bietet emissions- und vibrationsfreien Fahrspaß. Das Cruisen auf hoher See ist auf einer Segelyacht wesentlich komfortabler, ein entscheidender Nachteil ist jedoch die Schräglage des Schiffes.

Eine Solar-Yacht mit SkySails-Antrieb kombiniert die Vorteile beider Welten: sie gleitet lautlos, aber mit dem Komfort einer Motoryacht über die Wellen. Gleichzeitig erzeugt der Zugdrachen pro Quadratmeter Fläche bis zu 25mal soviel Kraft wie konventionelle Segelantriebe und sorgt damit für hohe Geschwindigkeit. Dies ermöglicht die Entwicklung eines überragenden Yachtdesigns ohne Kompromisse.

Dazu kommen ganz praktische Vorteile wie Unabhängigkeit auf Langstreckentörns: „Wind oder Sonne – eins von Beidem ist immer da. So können wir um den ganzen Globus cruisen ohne nachzutanken“, so Dr. Christian Steinhausen, CEO von SolarWaterWorld, und er schwärmt weiter: „Die solarelektrische Kite-Yacht revolutioniert die Yachtwelt. Flaute, Spritmangel, faule Kompromisse beim Komfort – alles kein Thema mehr! Wir werden ohne jede Krängung hohe Geschwindigkeiten erreichen. Und das alles 100% CO2-neutral.“

Auch der CEO der SkySails GmbH, Stephan Wrage, ist begeistert: „Wir verzeichnen aus dem Yachtbereich seit Jahren weltweites Interesse für unseren Zugdrachenantrieb. Wir freuen uns, in SolarWaterWorld einen kompetenten und weltweit anerkannten Partner im Bereich solarelektrische Yachten gefunden zu haben, mit dem wir diesen Produktbereich nun aufbauen können.“

Die Zugdrachenantriebssysteme, die seit 2008 in der weltweiten Frachtschifffahrt im Einsatz sind, müssen für Yachten bis 25 m Länge von SkySails neu dimensioniert werden. Die Entwicklung einer dedizierten Fahrtenyacht für die extremen Anforderungen übernimmt die auf alternative Antriebsstränge und bionisch optimierte Rumpfformen spezialisierte SolarWaterWorld AG.

Das Entwicklungsprojekt ist auf zwei Jahre angelegt. Ende 2012 soll der erste Prototyp vorgestellt werden, 2013 geht die solarelektrische Kite-Yacht in Serie.

Interessenten können den Messestand von SolarWaterWorld auf der Hanseboot 2011 in Hamburg besuchen (Halle B2 EG, Stand C354).

(Pressemeldung vom 27.10.2011)

Quelle: SkySails GmbH | Foto: SkySails GmbH
Firmennews
Rostock Port
ThyssenKrupp AG
SHS - Stahl-Holding-Saar GmbH & Co. KGaA
Rhenus SE & Co. KG
Phoenix Contact GmbH & Co. KG
HOYER GmbH Internationale Fachspedition
GfK SE
ECE Projektmanagement G.m.b.H. & Co. KG
Statistisches Bundesamt (Destatis)
Fresenius Medical Care AG & Co. KGaA
Lufthansa Cargo AG
Zeppelin GmbH
Newsletter

Melden Sie sich zum Newsletter an und wir informieren Sie aktuell über neue Meldungen auf nordic market.

Hier anmelden!

FIRMENGLOSSAR auf nordic market
PRODUKTGLOSSAR auf nordic market