Wirtschaft

SKF: Neu zusammengeführtes Angebot an SKF Hydraulikdichtungen steigert die Leistung von Hydraulikzylindern

26.04.2013

SKF GmbH Schweinfurt: SKF bringt jetzt eine neue Modellreihe mit Hydraulikdichtungen auf den Markt, die die gestiegenen Leistungsanforderungen der Hydraulikzylinderhersteller erfüllen. Durch Zusammenführung der Produktportfolios von SKF sowie der beiden übernommenen Unternehmen Economos und Polyseal verfügt SKF nun über einen umfassenden Katalog an Hydraulikdichtungen mit metrischen und angelsächsischen Maßen, die gleichermaßen für OEM wie für den Aftermarket geeignet sind.

Außerdem hat SKF das zusammengeführte Produktportfolio um vier Produktneuheiten ergänzt. Erstmals bietet SKF damit eine vollständige Systemlösung, die sämtliche Dichtungstypen umfasst und damit dem Wunsch der Kunden nach einer Komplettlösung entspricht.

„Mit diesem umfassenden Portfolio können wir unseren Kunden – den internationalen Maschinenherstellern – eine Vielzahl an zusätzlichen Lösungen anbieten. Im Zusammenspiel mit SEAL JET, dem System zur schnellen Herstellung von Hydraulikdichtungen, und unserer Kompetenz bei der Entwicklung kundenspezifischer Lösungen sind wir in der Lage, unsere Kunden beim Life-Cycle-Management für ihre Hydraulikzylinderanwendungen wirkungsvoll zu unterstützen“, erklärt Danny Zitting, Produktmanager bei SKF Industrial Fluid System Seals.

Mit der Einführung des neuen Portfolios präsentiert SKF gleich mehrere Produktneuheiten, darunter die „S1S“-U-Dichtung aus Polyurethan für stark beanspruchte Stangendichtungssysteme sowie drei neuartige Kolbendichtungen – ebenfalls aus Polyurethan. Außerdem hat SKF für diese Produktneuheiten mit SKF ECOPUR auch ein innovatives PU-Material entwickelt. Das Material wurde zum Abdichten von Teilen optimiert, die hohen Drücken und Temperaturen ausgesetzt sind.

Das neue Sortiment an Hydraulikdichtungen umfasst mehrere Tausend Standard-Artikel in mehr als 40 Konstruktionsvarianten. Dazu gehören Stangendichtungen, Kolbendichtungen, Abstreifer, statische Dichtungen und Führungsringe. Daneben stehen zahlreiche Konstruktionsvarianten und Materialien zur Wahl, mit denen sich auch maßgeschneiderte Lösungen realisieren lassen.

Mit den Hydraulikdichtungen von SKF steht den Herstellern ein vollständiges Dichtungs- und Führungssystem für zahlreiche Hydraulikzylindertypen zur Verfügung. Der dem Produktportfolio zu Grunde liegende Systemgedanke sowie die Kompetenz von SKF bei der Systemkonzeption und -spezifikation bieten den OEM die Möglichkeit, die Leistungsfähigkeit ihrer Hydraulikzylinder für zahlreiche anspruchsvolle Einsatzbedingungen zu verbessern. Dabei können die neuen Lösungen auch als Ersatzteile für die aktuelle Hydraulikzylindergeneration verwendet werden.

Der Prozess der Produktkonzeption und -entwicklung sowie die Wahl geeigneter Materialien sind zusammen mit einer Test- und Fehleranalysephase die entscheidenden Faktoren für die erfolgreiche Entwicklung von leistungsfähigen Dichtungen. SKF beherrscht nicht nur diese Prozesse, sondern verfügt darüber hinaus auch über Know-how in vielen Anwendungsbereichen und ist so in der Lage, Dichtungen zu entwickeln, die sich unter realen Einsatzbedingungen bewähren. (Pressemeldung vom vom 15.04.2013) 

Quelle: SKF GmbH | Foto: SKF GmbH
Firmennews
Rostock Port
SHS - Stahl-Holding-Saar GmbH & Co. KGaA
Rhenus SE & Co. KG
TiHO | Stiftung Tierärztliche Hochschule Hannover
Hans-Böckler-Stiftung
Phoenix Contact GmbH & Co. KG
HOYER GmbH Internationale Fachspedition
GfK SE
ECE Group GmbH & Co. KG
Statistisches Bundesamt (Destatis)
Getac Technology GmbH
Fresenius Medical Care AG & Co. KGaA
Newsletter

Melden Sie sich zum Newsletter an und wir informieren Sie aktuell über neue Meldungen auf nordic market.

Hier anmelden!

FIRMENGLOSSAR auf nordic market
PRODUKTGLOSSAR auf nordic market