Wirtschaft

SKF: Henrik Lange tritt als Executive Vice President und CFO zurück

26.01.2015

SKF GmbH Göteborg | Schweinfurt: Wie SKF am 19. Januar bekanntgab, verlässt Henrik Lange, Executive Vice President und CFO von AB SKF, die SKF Gruppe und wird CEO von Gunnebo AB.

Die Suche nach einem Nachfolger hat begonnen. Das Ergebnis wird zeitnah bekanntgegeben. Henrik Lange wird seine aktuelle Funktion bis spätestens Juli 2015 weiter ausüben, um einen reibungslosen Übergang zu gewährleisten.

SKF ist ein weltweit führender Anbieter von Wälzlagern, Dichtungen, Mechatronik-Bauteilen und Schmiersystemen mit umfassenden Dienstleistungen in den Bereichen Engineering, Wartung und Instandhaltung sowie Training. Weltweit ist SKF in mehr als 130 Ländern präsent und arbeitet mit rund 15.000 Vertragshändlern zusammen. Der Umsatz der Unternehmensgruppe betrug im Jahr 2013 MSEK 63.597. Die Anzahl der Mitarbeiter lag bei 48.401. (Pressemeldung vom 26.01.2015)

Quelle: SKF GmbH | Foto: SKF GmbH
Firmennews
Rostock Port
SHS - Stahl-Holding-Saar GmbH & Co. KGaA
Rhenus SE & Co. KG
Hans-Böckler-Stiftung
Phoenix Contact GmbH & Co. KG
HOYER GmbH Internationale Fachspedition
GfK SE
ECE Group GmbH & Co. KG
Statistisches Bundesamt (Destatis)
Getac Technology GmbH
Fresenius Medical Care AG & Co. KGaA
Zeppelin GmbH
Newsletter

Melden Sie sich zum Newsletter an und wir informieren Sie aktuell über neue Meldungen auf nordic market.

Hier anmelden!

FIRMENGLOSSAR auf nordic market
PRODUKTGLOSSAR auf nordic market