Wirtschaft

Seaports of Niedersachsen: Inke Onnen-Lübben wird Geschäftsführerin

24.09.2013

Seaports of Niedersachsen GmbH Oldenburg: Die Hafenmarketinggesellschaft des Landes Niedersachsen und der privaten Hafenwirtschaft in Niedersachsen, die Seaports of Niedersachsen GmbH, bekommt eine neue Geschäftsführung. Der Aufsichtsrat hat in seiner jüngsten Sitzung beschlossen, Inke Onnen-Lübben (32) zur neuen Sprecherin der Geschäftsführung der Seaports of Niedersachsen GmbH zu berufen. Felix Jahn (35) wird zweiter Geschäftsführer. Der bisherige Geschäftsführer Andreas Bullwinkel (56) verlässt zum 30. September 2013 das Unternehmen und übernimmt die Vermarktungsgesellschaft des Containerterminals Wilhelmshaven.

Aufsichtsratsvorsitzender Dr. Andreas Schmidt betont: „Mit Inke Onnen-Lübben übernimmt eine international erfahrene Managerin mit einem großen Kontaktnetzwerk die Führung der Seaports of Niedersachsen GmbH. Bereits in den vergangenen Jahren konnte sie ihre Erfahrungen in der Vermarktung der Seehäfen unter Beweis stellen und hat Messeauftritte sowie Kundenveranstaltungen der Gesellschaft zwischen Shenzhen in China und Sao Paolo in Brasilien erfolgreich organisiert. Wir – der Aufsichtsrat der Seaports of Niedersachsen – freuen uns, damit einen Beitrag zur Neuordnung der Hafenvermarktung in Niedersachsen im Sinne der neuen Landesregierung geleistet zu haben.“

Zugleich hob Dr. Schmidt die Bedeutung einer schlagkräftigen Führungsspitze der Seaports of Niedersachsen GmbH hervor. So soll mit der Berufung von Felix Jahn zum zweiten Geschäftsführer die Verzahnung der Vermarktungsgesellschaft mit der zu Jahresbeginn gegründeten AG Niedersächsische Seehäfen, die als politisches Sprachrohr auf der Plattform der Küsten-IHK fungiert, sichergestellt werden. „Mit seiner Erfahrung als Geschäftsführer Verkehr der Industrie- und Handelskammer Oldenburg ist Jahn besonders geeignet, die notwendige Vernetzung voranzubringen und einen wesentlichen Beitrag zu leisten, dass die Wirtschaft in der Region an einem Strang zieht, um die niedersächsischen Seehäfen zu unterstützen.“

Onnen-Lübben studierte Wirtschaftsingenieurwesen an der FH Wilhelmshaven. Unmittelbar darauf stieß sie 2006 zur Seaports of Niedersachsen GmbH, wo sie in den vergangenen Jahren die Entwicklung der Gesellschaft als Verantwortliche für Marketing & Kommunikation wesentlich mitgestaltete und die gemeinsamen Belange der neun Seehäfen in Zusammenarbeit mit den Standortmanagern, der Wirtschaft und der Politik prägte.

Jahn ist gelernter Betriebswirt und kam nach seinem Trainee-Programm beim Deutschen Industrie- und Handelskammertag (DIHK) zur Industrie- und Handelskammer Oldenburg. Dort erwarb er sich vertiefte Kenntnisse der maritimen Wirtschaft und ist heute Geschäftsführer Verkehr/Außenwirtschaft der Oldenburgischen IHK. (Pressemeldung vom 23.09.2013) 

Quelle: Seaports of Niedersachsen GmbH | Foto: Seaports of Niedersachsen
FIRMENGLOSSAR auf nordic market
PRODUKTGLOSSAR auf nordic market