Gesellschaft

Schweriner Bauklön - Bauwirtschaft MV - Politik verpasst Chance zum Austausch

01.09.2022

Bauwirtschaft aus M-V trifft sich zum traditionellen Schweriner Bauklöns - Politik verpasst Chance zum Austausch

Bauverband Mecklenburg-Vorpommern e.V.Schwerin: Anlässlich des traditionellen Schweriner Bauklöns, der in diesem Jahr als Sommerfest des Bauverbandes M-V e.V. stattgefunden hat, äußerte sich der Präsident des Bauverbandes, Herr Dipl.-Ing. (FH) Thomas Maync, zur Lage der Bauwirtschaft in Mecklenburg-Vorpommern.
 
Maync machte deutlich, dass sich die Unternehmen der Bauwirtschaft in unserem Bundesland im 1. Halbjahr trotz der schwierigen Gegebenheiten - wie den Lieferengpässen bei Baumaterialien, den sehr hohen Materialkosten, den exorbitant hohen Preisen bei Kraftstoffen und der Energie – im Vergleich zum Vorjahr einigermaßen stabil entwickelt haben.

Schweriner Bauklön - Bauwirtschaft MV - Politik verpasst Chance zum Austausch

Foto: Präsident des Bauverbandes, Herr Dipl.-Ing. (FH) Thomas Maync Foto: Bauverband Mecklenburg-Vorpommern e.V.
 
Der Präsident macht aber auch deutlich, dass erste Anzeichen für die zu erwartenden Auftragseinbrüche in allen Bausparten erkennbar sind. Die Baugenehmigungen sind schon jetzt rückläufig und insbesondere im Wohnungsbau werden Investitionen verschoben oder ganz abgesagt.
 
„Wir appellieren an die Politik aller Ebenen, nicht in den alten Fehler zu verfallen, bei den Investitionen zu kürzen. Die Kürzung der Investitionen ist Gift für die Entwicklung unseres Bundeslandes und für die soziale Marktwirtschaft“, sagte Maync an die Gäste aus Politik und Wirtschaft gerichtet.
 
Etwa ein Jahr nach der letzten Landtags- und Bundestagswahl haben sich die in den Landtag Gewählten leider rar gemacht. Selbst die baupolitischen Sprecher der Fraktionen haben die Chance verpasst, im Rahmen unseres Bauklöns mit Unternehmern aus der Bauwirtschaft direkt ins Gespräch zu kommen. Die Enttäuschung darüber ist in der Bauwirtschaft sehr groß, da besonders in den aktuell für alle schwierigen Zeiten, dieser Austausch sehr wichtig ist und das gegenseitige Verständnis fördern kann.

Der Bauverband Mecklenburg-Vorpommern e. V. ist der Zusammenschluss von Fachbetrieben des Bauhauptgewerbes und nahestehender Gewerke sowie weiterer Verbände, Unternehmen und Organisationen. Durch die Fusion des Baugewerbeverbandes und des Bauindustrieverbandes Mecklenburg-Vorpommern wurde er 2008 gebildet. Er versteht sich als Vertreter der Bauwirtschaft in Mecklenburg-Vorpommern. 

(Pressemeldung vom 31.08.2022)
Quelle: Bauverband Mecklenburg-Vorpommern e.V. | Bauverband Mecklenburg-Vorpommern e.V.
Firmennews
Rostock Port
SHS - Stahl-Holding-Saar GmbH & Co. KGaA
Rhenus SE & Co. KG
Hans-Böckler-Stiftung
Phoenix Contact GmbH & Co. KG
HOYER GmbH Internationale Fachspedition
GfK SE
ECE Group GmbH & Co. KG
Statistisches Bundesamt (Destatis)
Getac Technology GmbH
Fresenius Medical Care AG & Co. KGaA
Zeppelin GmbH
Newsletter

Melden Sie sich zum Newsletter an und wir informieren Sie aktuell über neue Meldungen auf nordic market.

Hier anmelden!

FIRMENGLOSSAR auf nordic market
PRODUKTGLOSSAR auf nordic market