Wirtschaft

Scandlines ab November mit zwei Fähren auf Travemünde–Liepaja

01.11.2011

Scandlines GmbH Puttgarden: Scandlines bedient die steigende Nachfrage im Baltikumverkehr mit dem Einsatz eines zweiten Fährschiffes auf der Route Travemünde–Liepaja. Ab 03. November verkehrt hier neben der M/V Ask auch die M/V Urd. Damit bietet Scandlines Frachtkunden auf der Route zukünftig insgesamt drei Abfahrten pro Woche. Ab Travemünde legt die M/V Ask jeweils dienstags und freitags, die M/V Urd immer donnerstags ab. Von Liepaja aus startet die M/V Ask donnerstags und sonntags, die M/V Urd samstags. Insgesamt erhöht sich die Abfahrtfrequenz zwischen Travemünde und den lettischen Häfen Ventspils/Liepaja damit auf fünf Abfahrten pro Woche.
 
Scandlines verzeichnet für 2010/2011 ein markantes Wachstum im Frachttransport ins Baltikum. Um der Nachfrage gerecht zu werden, charterte die Reederei bereits mit der M/V Scottish Viking und der M/V Watling Street zwei neue Fähren für die Routen Nynäshamn–Ventspils sowie Travemünde–Liepaja–Ventspils. Der Einsatz der M/V Urd auf Travemünde–Liepaja ist nun ein weiterer Schritt in der offensiven Frachtstrategie von Scandlines.
 
Søren Poulsgaard Jensen, COO Scandlines: „Scandlines konnte die Transportzahlen im Baltikumverkehr bisher im Jahr 2011 im Vergleich zum Vorjahr um rund 35% steigern. Mit dem Einsatz der M/V Urd können wir den Erfordernissen des Marktes noch besser entsprechen und unseren Kunden noch flexiblere Logistiklösungen anbieten." (Pressemeldung vom 27.10.2011)
Quelle: Scandlines GmbH | Scandlines Danmark A/S | Foto: Scandlines
Firmennews
Rostock Port
SHS - Stahl-Holding-Saar GmbH & Co. KGaA
Rhenus SE & Co. KG
Hans-Böckler-Stiftung
Phoenix Contact GmbH & Co. KG
HOYER GmbH Internationale Fachspedition
GfK SE
ECE Group GmbH & Co. KG
Statistisches Bundesamt (Destatis)
Getac Technology GmbH
Fresenius Medical Care AG & Co. KGaA
Zeppelin GmbH
Newsletter

Melden Sie sich zum Newsletter an und wir informieren Sie aktuell über neue Meldungen auf nordic market.

Hier anmelden!

FIRMENGLOSSAR auf nordic market
PRODUKTGLOSSAR auf nordic market