Wirtschaft

RWE verkauft Offshore-Installationsschiff “Victoria Mathias” an MPI Offshore

28.01.2015

Essen: Die RWE Innogy GmbH hat ihr Offshore-Installationsschiff "Victoria Mathias" an das niederländische Unternehmen MPI Offshore verkauft. Der Verkauf folgt einer strategischen Entscheidung, nach der Offshore-Installationsschiffe nicht mehr zum Kerngeschäft von RWE Innogy gehören.

OLC übergibt das Schiff Anfang Januar 2015 an MPI Offshore. Der bestehende Charter-Vertrag wird auf MPI übertragen. Damit ist das Schiff weiterhin dienstleistend für die laufende Bautätigkeit im RWE-Offshore-Windpark Nordsee Ost tätig. Über den Kaufpreis wurde Vertraulichkeit vereinbart.

Das zweite Offshore-Schiff „Friedrich Ernestine“ wurde im Rahmen eines langfristigen Vertrages an das chinesische Joint Venture-Unternehmen ZPMC Profundo Wind Energy Co., Ltd., verchartert. RWE bleibt damit in den kommenden Jahren Eigentümer, prüft aber kontinuierlich weitere Einsatzmöglichkeiten.

Hans Bünting, CEO von RWE Innogy, erläutert: "RWE Innogy setzt in Zukunft bei der Realisierung von Offshore-Projekten vermehrt auf Partnerschaften. Besonders vor diesem Hintergrund bietet der Verkauf der „Victoria Mathias“ Vorteile. Denn nun treten wir am Markt nicht mehr in der Doppelrolle als Investor und Bauunternehmer auf. Damit bieten wir für potenzielle Partner und Banken höchstmögliche Transparenz. Gleichzeitig markiert die Vercharterung der „Friedrich Ernestine“ einen wichtigen Schritt für den langfristigen Einsatz des Schiffes für Dritte."

Peter Robinson, Managing Director von MPI Offshore, erklärt: "Wir freuen uns über den Erwerb der Victoria Mathias. Das Schiff verstärkt und erweitert unsere MPI-Flotte und eröffnet uns dadurch neue Möglichkeiten, indem wir unseren bestehenden und neuen Auftraggebern ein breiteres Dienstleistungsspektrum anbieten können. Wir werden in nächster Zukunft eng mit NSB zusammenarbeiten, um auch weiterhin die hervorragende Leistung des Schiffes sicherzustellen. Gemäß der Tradition der bestehenden MPI-Flotte wird die Victoria Mathias in "MPI Enterprise" umbenannt und unter niederländischer Flagge operieren." (Pressemeldung vom 27.01.2015)

Quelle: RWE Innogy GmbH | Foto: RWE Innogy GmbH
Firmennews
Rostock Port
SHS - Stahl-Holding-Saar GmbH & Co. KGaA
Rhenus SE & Co. KG
Hans-Böckler-Stiftung
Phoenix Contact GmbH & Co. KG
HOYER GmbH Internationale Fachspedition
GfK SE
ECE Group GmbH & Co. KG
Statistisches Bundesamt (Destatis)
Getac Technology GmbH
Fresenius Medical Care AG & Co. KGaA
Zeppelin GmbH
Newsletter

Melden Sie sich zum Newsletter an und wir informieren Sie aktuell über neue Meldungen auf nordic market.

Hier anmelden!

FIRMENGLOSSAR auf nordic market
PRODUKTGLOSSAR auf nordic market