Wirtschaft

RWE: Mehr Sicherheit für Käufer von Gebrauchtimmobilien:

29.11.2011

RWE AG Dortmund: „Einfamilienhaus mit großem Garten und Fernblick, Baujahr 1978, guter Zustand, citynah“ – wenn sich die perfekte Gebrauchtimmobilie nach wenigen Monaten als Alptraum entpuppt, sind die neuen Hausbesitzer oft hilflos. Damit es gar nicht erst soweit kommt, bietet die RWE Effizienz jetzt auf dem Immobilienmarktplatz ImmobilienScout24 die neutrale Hauskaufberatung für Interessenten von Gebrauchtimmobilien an.
 
Die RWE Hauskaufberatung ist eine energetische Bewertung einer Immobilie vor dem Kaufabschluss. Ein erfahrener, neutraler Energieberater untersucht dabei die Wunschimmobilie während einer etwa zweistündigen Begehung mit dem Kunden auf energetische Schwachstellen. Verbesserungsmaßnahmen werden identifiziert, Kosten und Investitionsbedarf ermittelt. Für 299 Euro erhält der Kunde damit vor Unterzeichnung eines Kaufvertrages ein objektives Bild über den energetischen Zustand der Immobilie, mögliche Folgekosten werden abschätzbar. Die RWE Hauskaufberatung bietet damit dem potenziellen Käufer mehr Sicherheit und liefert professionelle Argumente für die Preisverhandlung plus Tipps zu Finanzierung und Fördermitteln für fällige Sanierungsmaßnahmen. 
 
Die Energieberater, die die RWE Hauskaufberatung durchführen, werden vom Deutschen Energieberaternetzwerk e. V. (DEN) gestellt, so dass eine kompetente und unabhängige Beratung gewährleistet ist. Darüber hinaus wurde das Energieberatungsprogramm RWE Effizienz durch den TÜV-Rheinland überprüft und zertifiziert.
 
Dass die Wahl auf das Online-Portal ImmobilienScout24 gefallen ist, gehöre nach Aussagen von Dr. Norbert Verweyen, Geschäftsführer der RWE Effizienz, zur Firmenphilosophie: „Unser Ziel ist es, den Markt für Energieeffizienz gemeinsam mit anderen Unternehmen zu erschließen, die sich ebenfalls im Umfeld Haus und Wohnung bewegen“, so Verweyen. ImmobilienScout24 als führender Online-Marktplatz der Branche sei eine optimale Plattform, die Effizienzprodukte des Unternehmens einer breiten Öffentlichkeit vorzustellen.  (Pressemeldung vom 28.11.2011)
Quelle: RWE AG | Foto: RWE AG
Firmennews
Rostock Port
SHS - Stahl-Holding-Saar GmbH & Co. KGaA
Rhenus SE & Co. KG
Hans-Böckler-Stiftung
Phoenix Contact GmbH & Co. KG
HOYER GmbH Internationale Fachspedition
GfK SE
ECE Group GmbH & Co. KG
Statistisches Bundesamt (Destatis)
Getac Technology GmbH
Fresenius Medical Care AG & Co. KGaA
Zeppelin GmbH
Newsletter

Melden Sie sich zum Newsletter an und wir informieren Sie aktuell über neue Meldungen auf nordic market.

Hier anmelden!

FIRMENGLOSSAR auf nordic market
PRODUKTGLOSSAR auf nordic market