Gesellschaft

RWE Dea & Lionsraw sichern Zukunft des Cleveland Juniors Football Club in Middlesbrough

08.03.2014

Hamburg | Middelsbrough: Am Dienstag erfolgte in Middelsbrough, Nordengland der erste Spatenstich für den Bau eines neuen Clubhauses für den Fußballverein Cleveland Juniors. Mit Unterstützung von RWE Dea, der Football Foundation und weiteren Sponsoren konnte Lionsraw insgesamt 418.000 Britische Pfund sammeln. Das Clubhaus und ein Pachtvertrag sichern die langfristige Zukunft des Jugend-Fußballclubs.

RWE Dea & Lionsraw sichern Zukunft des Cleveland Juniors Football Club in MiddlesbroughMit dem ersten Spatenstich hat die Fußball-Bewegung und gemeinnützige Vereinigung Lionsraw den Startschuss für die Umsetzung eines Projekts zugunsten des Fußballvereins Cleveland Juniors gegeben. Am 4. März begannen in Middlesbrough in Nordengland die Bauarbeiten für ein neues Clubhaus. Dieses löst die Container ab, die den Kindern und Jugendlichen bisher als Umkleide dienen. Das Bauvorhaben soll rechtzeitig zum Saisonstart im August 2014 abgeschlossen sein. Das Projekt ist das erste, das Lionsraw in Großbritannien initiiert hat. Die Organisation realisiert vergleichbare Projekte in Südafrika und plant diese auch für Brasilien.

„Als Öl- und Gasunternehmen, das in der Region tätig ist, sind wir stolz darauf, die Gemeinschaft in Teesside und insbesondere den Cleveland Juniors Football Club zu unterstützen“, sagt Dirk Schöne, Managing Director RWE Dea UK. „Das Lionsraw-Projekt ist eine große Chance, einen nachhaltigen Beitrag für die örtliche Gemeinschaft und im Speziellen für die Kinder und Jugendliche zu leisten“, so Schöne.

RWE Dea produziert Gas für den britischen Markt. Im vergangenen Oktober hat RWE Dea das Gasfeld Breagh, rund 100 Kilometer von Teesside entfernt vor der Nordostküste Englands, in Produktion gebracht. Das geförderte Gas wird durch eine Pipeline an die Küste von Coatham Sands in der Nähe von Teesside geleitet. Von dort gelangt es über eine elf Kilometer lange unterirdische Pipeline zu einer Gasaufbereitungsanlage in Teesside und anschließend ins britische Gasnetz.

Schon in der frühen Projektphase hatte RWE Dea eine Unterstützung von 50.000 Britische Pfund zugesagt und dieses positive Signal ermunterte weitere Sponsoren zu einem Engagement. Neben Lionsraw und RWE Dea gehören die Football Foundation, der Stadtrat von Middlesbrough, Sport England, PX Limited, Applied Integration und North Riding FA zur Sponsorengemeinschaft.

Der Fußballverein Cleveland Juniors wurde 1985 gegründet und hat sich zum größten Jugend-Fußballclub im Nordosten Englands entwickelt. 39 Kinder, die bei den Cleveland Juniors das Fußballspielen erlernten, haben eine Profi-Laufbahn eingeschlagen, unter ihnen Nationalspieler Adam Johnson. Der Club unterhält die einzige kostenlose Fußball-Akademie in England. „Es war der Traum unseres verstorbenen Vorsitzenden Frank Rush, dass der Verein im Mittelpunkt unserer Gemeinschaft steht“, so Michelle Rush von den Cleveland Juniors. Das Projekt soll dem Verein helfen, weiter zu wachsen, seine wegweisende kostenlose Fußball-Akademie auch künftig zu betreiben und das langfristige Engagement für die Kinder und Jugendlichen von Middlesbrough zu sichern.  (Pressemeldung vom 08.03.2014) 

Quelle: RWE Dea AG | Foto: RWE Dea AG
Firmennews
Rostock Port
ThyssenKrupp AG
SHS - Stahl-Holding-Saar GmbH & Co. KGaA
Rhenus SE & Co. KG
Phoenix Contact GmbH & Co. KG
HOYER GmbH Internationale Fachspedition
GfK SE
ECE Projektmanagement G.m.b.H. & Co. KG
Statistisches Bundesamt (Destatis)
Fresenius Medical Care AG & Co. KGaA
Lufthansa Cargo AG
Zeppelin GmbH
Newsletter

Melden Sie sich zum Newsletter an und wir informieren Sie aktuell über neue Meldungen auf nordic market.

Hier anmelden!

FIRMENGLOSSAR auf nordic market
PRODUKTGLOSSAR auf nordic market