Wirtschaft

RWE AG: Rund 800 neue voRWEggeher an Bord

04.09.2011

RWE AG Essen: Die Berufsausbildung junger Menschen hat für RWE einen hohen Stellenwert. So befanden sich konzernweit zum Ende des letzten Jahres 3.079 junge Menschen in rund dreißig verschiedenen Berufen in der Ausbildung. In diesem Ausbildungsjahr starten rund 800 junge Menschen ihre Ausbildung bei RWE in Deutschland. Die Berufe sind vielseitig. Die Bandbreite reicht von gewerblich-technischen Ausbildungen wie Industriemechaniker/in über kaufmännische Berufsbilder wie Kaufmann/-frau für Bürokommunikation bis hin zum Koch/zur Köchin. 
 
Eines haben sie alle gemeinsam: Den Schülerinnen und Schülern wird ein optimaler Einstieg in die Berufswelt geboten. Ausgebildet werden die jungen Menschen von Fachleuten, die richtig fit in ihrem Job sind. RWE bietet aber nicht nur moderne Ausbildungsmethoden und attraktive Lerninhalte, jeder Azubi wird auch gemäß seinen Fähigkeiten und Neigungen speziell gefördert. Im Gegenzug erwartet RWE von den Azubis hohes Engagement, Leistungswillen, Einsatzbereitschaft und großen Teamgeist. 
 
„Wir nehmen unsere gesellschaftliche Verantwortung ernst. Deshalb bilden wir seit Jahren über unseren eigenen Bedarf hinaus aus“, erläutert Alwin Fitting, Personalvorstand der RWE AG. „Dass wir jetzt wieder mehr als 800 junge Menschen bei uns begrüßen dürfen, freut mich sehr“, so der Personalvorstand weiter. 
 
Die Azubis sollen von Anfang an das Gefühl haben, bei RWE bestens aufgehoben zu sein. Sie müssen nicht ins kalte Wasser springen, sondern werden während einer Einführungswoche Schritt für Schritt in ihre neue Arbeitswelt geführt. Dazu gehört das gegenseitige Kennenlernen genauso wie eine Kraftwerksbesichtigung, eine Arbeitssicherheitsschulung oder ein Telefontraining. Diese Qualität der Ausbildung von Anfang an zeigt sich auch in den exzellenten Abschlussquoten von fast 100 Prozent. 
 
Auch für das Jahr 2012 bietet RWE wieder Ausbildungsplätze in vielen Berufen an, für die sich Schülerinnen und Schüler jetzt schon bewerben können. (Pressemeldung vom 01.09.2011)
Quelle: RWE AG
Firmennews
Rostock Port
ThyssenKrupp AG
SHS - Stahl-Holding-Saar GmbH & Co. KGaA
Rhenus SE & Co. KG
Phoenix Contact GmbH & Co. KG
HOYER GmbH Internationale Fachspedition
GfK SE
ECE Projektmanagement G.m.b.H. & Co. KG
Statistisches Bundesamt (Destatis)
Fresenius Medical Care AG & Co. KGaA
Lufthansa Cargo AG
Zeppelin GmbH
Newsletter

Melden Sie sich zum Newsletter an und wir informieren Sie aktuell über neue Meldungen auf nordic market.

Hier anmelden!

FIRMENGLOSSAR auf nordic market
PRODUKTGLOSSAR auf nordic market