Wirtschaft

RSAG startet Pilotprojekt Elektromobilität in Rostock - Mecklenburg-Vorpommern

19.09.2013

Rostock: Am 16.09.2013 nahm die Rostocker Straßenbahn AG in Reutershagen ihre erste Pedelec-Verleihstation für Testzwecke in Betrieb.

RSAG-Technik Vorstand Michael Schroeder, Oliver Brünnich, Vorstandsmitglied der Stadtwerke Rostock AG und Bau- und Umweltsenator Holger Matthäus weihten am Montag gemeinsam die neue Station ein. „Mit der Einbeziehung der Pedelecs in unseren Fuhrpark wollen wir ganz bewusst den Anteil der Elektromobilität im Umweltverbund erhöhen“, betont Michael Schroeder. Die Stadtwerke Rostock AG gehört zu den Unterstützern des Pilotprojekts und stellt den Strom für den Betrieb der Verleih-Stationen und das Laden der Pedelecs zur Verfügung. "Die Stadtwerke sind im Rahmen ihres Engagements 'Energiebündnis Rostock' gerne beteiligt, wenn es um die Erreichung der ambitionierten Klimaschutzziele in unserer Region geht“, bekräftigt Oliver Brünnich.

Die neue Verleihstation befindet sich in Reutershagen an der Ecke Graf-Schwerin-Straße/ Hamburger Straße. Zehn Pedelecs werden automatisch geladen und erst dann für den Verleih freigegeben, wenn der Akku 80 Prozent seiner Ladekapazität erreicht hat. Bis Ende Oktober erproben circa 50 Testfahrer das Zusammenspiel von Verleih-Station, Pedelecs und Verleih-Software.

Mit dem Bau des Fundaments für die Verleihstation errichtete die Stadt eine neue Fahrradabstellanlage mit 12 Anlehnbügeln. Für einen schnellen und bequemen Zugang zu den Pedelec-Abstellboxen wurde der wassergebundene Weg gepflastert.

Insgesamt vier Verleihstationen geplant, ab Frühjahr 2014 komplett nutzbar
Seit zwei Jahren laufen die Vorbereitungen der RSAG für das Pilotprojekt zur Elektromobilität. Ziel des von der Europäischen Union geförderten Projekts ist es, ein vollautomatisches Pedelec-Verleihsystems mit vier Stationen aufzubauen. So bindet die RSAG bis zu 30 Pedelecs in den Öffentlichen Nahverkehr ein. Vor allem für Berufspendler aus dem Umland soll damit die Anbindung an das städtische Bus- und Straßenbahnnetz verbessert werden. Die RSAG-Pedelecs sind zukünftig zu jeder Tages- und Nachtzeit ausleihbar und somit auch für Alltags- und Freizeit-Radfahrende interessant.

Ab Frühjahr 2014 können sich interessierte Nutzer im Internet oder mit dem Smartphone ein RSAG-Pedelec reservieren. Ist der Nutzer für das System registriert, erhält er mit einer Chipkarte einfachen Zugang zu den vier Verleih-Stationen.

Der Senator für Bau und Umwelt, Holger Matthäus, begrüßt ausdrücklich das Engagement der RSAG: „Elektromobilität ist ein wesentlicher Baustein, um den Stadtverkehr sauberer, leiser und klimafreundlicher zu machen. Die große Chance für den Öffentlichen Nahverkehr liegt in der intelligenten Vernetzung von öffentlichen Bussen und Bahnen mit Elektrofahrzeugen wie Pedelecs, eScooter oder eCars. Langfristig betrachtet, muss die Elektromobilität dazu beitragen, unsere ehrgeizigen Rostocker Klimaschutzziele zu erreichen.“

Hintergrund zu dem Projekt „ELMOS“:
Mit dem von der EU geförderten Projekt ­„ELMOS - Elektromobilität als integraler Bestandteil städtischer Verkehrskonzepte in kleinen und mittleren Städten im südlichen Ostseeraum“ soll die Einführung von Elektromobilität in Städten des südlichen Ostseeraums gefördert werden. Mit „ELMOS“ übernimmt die RSAG erstmals die federführende Rolle in einem europäischen Kooperationsprojekt. Neben der Hansestadt Rostock wollen die Städte Karlskrona und Växjö in Südschweden sowie Malbork und Trabki Wielkie in Polen zu einem Vorreiter für die Elektromobilität im Nahverkehr werden.

Projekt-Daten auf einen Blick
Programm, Laufzeit und Budget:
Programm: INTERREG IV A Südliche Ostsee 2007-2013
Projektvolumen insgesamt: rd. 2,2 Mio. Euro
EU-Förderung: rd. 1,8 Mio Euro (aus ERFE-Fond = Europäischer Fond für Regionalentwicklung)
Zeitraum: 01.10.2011 - 30.09.2014

(Pressemeldung vom 16.09.2013) 

Quelle: Rostocker Straßenbahn AG | Foto: RSAG
Firmennews
Rostock Port
SHS - Stahl-Holding-Saar GmbH & Co. KGaA
Rhenus SE & Co. KG
Hans-Böckler-Stiftung
Phoenix Contact GmbH & Co. KG
HOYER GmbH Internationale Fachspedition
GfK SE
ECE Group GmbH & Co. KG
Statistisches Bundesamt (Destatis)
Getac Technology GmbH
Fresenius Medical Care AG & Co. KGaA
Zeppelin GmbH
Newsletter

Melden Sie sich zum Newsletter an und wir informieren Sie aktuell über neue Meldungen auf nordic market.

Hier anmelden!

FIRMENGLOSSAR auf nordic market
PRODUKTGLOSSAR auf nordic market