Wirtschaft

Rostocker OstseeSparkasse wird modernisiert

15.01.2015

Rostock: Auch im neuen Jahr setzt die OstseeSparkasse Rostock (OSPA) ihr Engagement in der Region fort. Nach der feierlichen Eröffnung der neuen OSPA Filiale in Güstrow am Pferdemarkt, steht jetzt der Umbau der Filiale in Dierkow an. Am kommenden Freitag (16.01.) ist der vorerst letzte Geschäftstag. Die Kunden müssen sich jedoch keine Sorgen machen, denn die OSPA zieht nur ein paar Meter weiter, in den ehemaligen Einkaufsladen „Komma10“. „Wir bitten um Verständnis. Wir bleiben in der Nähe und werden während der gesamten Umbauzeit unsere Geschäftszeiten beibehalten. Nur eben vorübergehend in anderen Räumlichkeiten“, verspricht Filialleiter Torsten Winter.
Die OSPA-Filiale in Dierkow wird komplett umgebaut und erneuert, mit neuer und moderner Technik ausgestattet und vor allem noch geräumiger und heller gestaltet. „Wir freuen uns schon auf das Ergebnis. Die Kunden werden begeistert sein“, so Winter weiter. Einen offiziellen Termin für die Neueröffnung kann die OSPA allerdings noch nicht nennen. Sicher ist jedoch, dass die Arbeiten im April beendet sein sollen. (Pressemeldung vom 15.01.2015)

Quelle: OstseeSparkasse Rostock | Foto: OSPA
Firmennews
Rostock Port
SHS - Stahl-Holding-Saar GmbH & Co. KGaA
Rhenus SE & Co. KG
TiHO | Stiftung Tierärztliche Hochschule Hannover
Hans-Böckler-Stiftung
Phoenix Contact GmbH & Co. KG
HOYER GmbH Internationale Fachspedition
GfK SE
ECE Group GmbH & Co. KG
Statistisches Bundesamt (Destatis)
Getac Technology GmbH
Fresenius Medical Care AG & Co. KGaA
Newsletter

Melden Sie sich zum Newsletter an und wir informieren Sie aktuell über neue Meldungen auf nordic market.

Hier anmelden!

FIRMENGLOSSAR auf nordic market
PRODUKTGLOSSAR auf nordic market