Gesellschaft

Rostocker Kulturrückblick: Uniball bunt und fröhlich wie die 70er Jahre

02.11.2014

Rostock: Mit einem Themenball, der in die 70er Jahre entführte, wurde am Freitag im Hotel Radisson Blu der Semesterbeginn der Rostocker Universität gefeiert. Für ihn persönlich seien die 70er Jahre sehr bedeutende Jahre gewesen, meinte Uni-Rektor Prof. Dr. Wolfgang Schareck zur Eröffnung.

 

Rostocker Kulturrückblick: Uniball bunt und fröhlich wie die 70er Jahre

In dem Jahrzehnt habe er als Medizinstudent an der Universität Freiburg die Weichen für seine Laufbahn gestellt.
Rostocker Kulturrückblick: Uniball bunt und fröhlich wie die 70er JahreZudem hätten wichtige Ereignisse das Jahrzehnt bestimmt wie Willy Brandts Kniefall in Warschau oder die Fußball-Weltmeisterschaft im eigenen Land.

Foto: Tom Streicher, Vorstand des Beratungsunternehmens ECOVIS Grieger Mallison bei Eroeffnung des Balls mit Uni-Rektor Prof. Dr. Wolfgang Schareck

Tom Streicher, Vorstand des Beratungsunternehmens ECOVIS Grieger Mallison, begrüßte ebenfalls die rund 250 Ballgäste. Er hob hervor, dass die Rostocker Universität mit ihrem breitem Bildungsangebot und wissenschaftlichen Leistungen wichtig für die Wirtschaft des Landes ist. Als Sponsor unterstütze ECOVIS gern das gesellschaftliche Ereignis, das traditionell Studenten, Wissenschaftler und Menschen aus Politik, Wirtschaft und Kultur zusammenbringt.

Die Ballgarderobe war geprägt von der Zeitreise in die 70er Jahre. Es dominierten Schlaghosen, schrille Hemden und Batik- und Chiffon-Kleider. Ausgezeichnet für das schönste Outfit wurde die Studentin Laura Schäffter. Die gebürtige Magdeburgerin trug ein Originalkleid aus den 70ern.

„Ich liebe die Mode aus der Zeit, habe von meiner Mama auch noch ein Wildledermini und Stiefel. Das Ballkleid habe ich mir aber erst zugelegt“, sagte die 28-jährige Lehramt-Studentin, die mit ihrem Freund gern Themenbälle besucht.

Mit einer besonderen Modenschau begeisterten die Stefanie Ehrich Friseure. Originell und farbenfroh setzten sich tanzende Blumenmädchen zum Sound der 70er Jahre in Szene.

Das Tanzorchester Christoph Sanft, das den Abend musikalisch gestaltete, fand generationsübergreifend viel Anklang. Die Tanzfläche war bis in die Morgenstunden immer gut gefüllt. Zum Schluss standen als Highlight Rostocker Professoren am Plattenteller und legten ihre Musik auf. (Pressemeldung vom 02.11.2014)

Quelle: Agentur Küstenwort, Anette Pröber | Foto: Agentur Küstenwort, uniball
Firmennews
Rostock Port
ThyssenKrupp AG
SHS - Stahl-Holding-Saar GmbH & Co. KGaA
Rhenus SE & Co. KG
Phoenix Contact GmbH & Co. KG
HOYER GmbH Internationale Fachspedition
GfK SE
ECE Projektmanagement G.m.b.H. & Co. KG
Statistisches Bundesamt (Destatis)
Fresenius Medical Care AG & Co. KGaA
Lufthansa Cargo AG
Zeppelin GmbH
Newsletter

Melden Sie sich zum Newsletter an und wir informieren Sie aktuell über neue Meldungen auf nordic market.

Hier anmelden!

FIRMENGLOSSAR auf nordic market
PRODUKTGLOSSAR auf nordic market