Wirtschaft

ROFIN auf der CompaMED 2011

14.10.2011

Hamburg: ROFIN präsentiert auf der Compamed 2011 neueste Entwicklungen der Lasermaterialbearbeitung in der medizintechnischen Produktion. Im Mittelpunkt stehen manuelles Laserschweißen, hochpräzises Schneiden mittels Ultrakurzpuls-Lasertechnik wie Femto- und Faserlaser-Strahlquellen. Hier die Highlights in Halle 8, Stand G19 im Einzelnen.

Manuelles Laserschweißen perfektionier - der neue PERFORMANCE

Bereits innerhalb weniger Monate hat sich ROFINs neu konzipierter Handschweißlaser PERFORMANCE in der 7. Generation erfolgreich etabliert. Innovative Schweißassistenz-Funktionen und das komplett neu konzipierte, ergonomische Gehäuse machen die Arbeit mit dem PERPFORMANCE einfacher, schneller und effizienter. So lassen sich mit PulseRamping und BURSTmode™ auch feinste Schweißungen, etwa an filigranen Guidewires, reproduzierbar und prozesssicher durchführen.

MPS - hochpräziser, modularer Laserarbeitsplatz

Das MPS (Modular Processing System) ist die ideale Basis für individuell maßgeschneiderte Lösungen zum Schweißen, Schneiden, Bohren, Strukturieren und Markieren. Die geräumige Bearbeitungskammer mit einer großen pneumatischen Hubtüre bietet genug Platz auch für sperrige medizinische Instrumente, für Spannvorrichtungen oder Teilemagazine. Vier unterschiedliche Achssysteme stehen zur Wahl, vom Basismodul mit z-Achse bis zum hochpräzisen Granitaufbau. Die integrierte Lasergarage bietet Platz für ein breites Spektrum an ROFIN Strahlquellen, darunter der Femtosekundenlaser, Faser-, Festkörperlaser oder Diodenlaser.

StarCut Tube mit Femtosekundenlaser-Technik etabliert sich

Seit gut einem Jahr erschließen ROFINs Femtosekundenlaser-Lösungen stetig neue Anwendungsfelder in der medizintechnischen Produktion. Mit nahezu kaltem Schnitt bei gleichzeitig höchster Präzision bieten Femtosekundenlaser große Vorteile bei der Stentherstellung aus neuen Werkstoffen wie z B. bioresorbierbare Metalle / Magnesium-Legierungen oder Polymeren. Die Einsparung von umfangreichen Nachbearbeitungsschritten, die üblicherweise hohen Ausschuss zur Folge haben oder aufwändig manuell durchgeführt werden müssen, sind weitere große Vorteile.

LFS - Faserlaser mit hohen Pulsleistungen

Die gepulsten Faserlaser der LFS Serie bieten hohe Pulsleistungen bei reduzierten mittleren Leistungen und hoher Strahlqualität. Sie sind damit in der Lage, die Schweißeigenschaften von lampengepumpten, gepulsten Lasern im Präzisionsbereich abzubilden oder zu übertreffen. Etwa bei wärmereduzierten Schweißungen mit Einschweißtiefen von bis zu 1,5 mm. Die Laserquellen zeichnen sich durch höchste elektrische Effizienz sowie Wartungsfreiheit aus und verfügen über alle Schnittstellen und Eigenschaften, die für die medizintechnische Produktion erforderlich sind. (Pressemeldung vom 13.10.2011)

Quelle: Headquarters Laser Macro Rofin-Sinar Laser GmbH
Firmennews
Rostock Port
SHS - Stahl-Holding-Saar GmbH & Co. KGaA
Rhenus SE & Co. KG
Phoenix Contact GmbH & Co. KG
HOYER GmbH Internationale Fachspedition
GfK SE
ECE Projektmanagement G.m.b.H. & Co. KG
Statistisches Bundesamt (Destatis)
Getac Technology GmbH
Fresenius Medical Care AG & Co. KGaA
Lufthansa Cargo AG
Zeppelin GmbH
Newsletter

Melden Sie sich zum Newsletter an und wir informieren Sie aktuell über neue Meldungen auf nordic market.

Hier anmelden!

FIRMENGLOSSAR auf nordic market
PRODUKTGLOSSAR auf nordic market