Wirtschaft

Röhlig Logistics baut sein globales Netzwerk in den USA mit der Eröffnung einer Niederlassung in Tulsa aus

30.09.2022

Röhlig Logistics GmbH & Co. KG.Bremen: Das inhabergeführte Logistikunternehmen Röhlig Logistics hat seine lokale Präsenz in den USA mit der Eröffnung eines Büros in Tulsa, Oklahoma, ausgebaut. "Oklahoma bietet mit seiner zentralen Lage im Südwesten der Vereinigten Staaten und seiner Infrastruktur einen optimalen Zugang zu Lieferanten und Kunden in den umliegenden Bundesstaaten", erläutert Rafael Ueltschi, Regional CEO Röhlig North America.

Der Bundesstaat Oklahoma ist ein bevorzugter Standort für Industrieunternehmen, die sich niederlassen oder expandieren wollen. Gründe dafür sind die niedrigen Lebenshaltungskosten (40 Prozent niedriger als der nationale Durchschnitt), qualifizierte Arbeitskräfte, die gute Infrastruktur und weitere wirtschaftliche Anreize für Unternehmen. Darüber hinaus liegt der Schwerpunkt auf dem Ausbau der lokalen Wirtschaft in den Schlüsselindustrien des Bundesstaates: Luft- und Raumfahrt, Automobilbau, Fertigung, erneuerbare und traditionelle Energien sowie Biowissenschaften. Hier befindet sich auch die weltweit größte Maintenance-Repair-Operations-Anlage für kommerzielle Fluggesellschaften, das zweitgrößte Rechenzentrum von Google und die größte Reifenproduktionsanlage von Goodyear.

Neben den traditionellen Luft- und Seetransporten hat die Niederlassung in Tulsa einen starken Fokus auf das Landtransportgeschäft mit Lkw. Röhlig verfügt über mehr als 100 Jahre Erfahrung, und die Niederlassung in Tulsa wird sich darauf konzentrieren, Röhlig auf dem Markt für Lkw-Transporte zu etablieren. Dabei sollen sowohl die lokalen Kernindustrien angesprochen als auch das internationale Geschäft mit zusätzlichen Lösungen für die letzte Meile unterstützt werden. Das Dienstleistungsportfolio umfasst unter anderem Vor- und Nachläufe für Containertransporte, Umladungen, Spezialequipment und Verladungen mit Sondergenehmigung.

Mit der Eröffnung des neuen Büros in dieser strategisch wichtigen Region, die bereits im Juli dieses Jahres stattfand, baut Röhlig Logistics seine Position im wachsenden US- Markt weiter aus. Das Unternehmen verfügt nun über 14 operative Niederlassungen in Nordamerika.

Röhlig Logistics baut sein globales Netzwerk in den USA mit der Eröffnung einer Niederlassung in Tulsa aus

Grafik: Röhlig Logistics GmbH & Co. KG

Röhlig ist ein inhabergeführtes unabhängiges Logistikunternehmen, das seinen Kunden Dienstleistungen in den Bereichen Seefracht, Luftfracht, Projekt- und Kontraktlogistik anbietet. Das Familienunternehmen wurde 1852 in Bremen gegründet. Das Netzwerk umfasst mehr als 2.300 Beschäftigte in über 30 Ländern.

(Pressemeldung vom 29.09.2022)
Quelle: Röhlig Logistics GmbH & Co. KG | Foto: Röhlig Logistics GmbH & Co. KG
Firmennews
Rostock Port
SHS - Stahl-Holding-Saar GmbH & Co. KGaA
Rhenus SE & Co. KG
TiHO | Stiftung Tierärztliche Hochschule Hannover
Hans-Böckler-Stiftung
Phoenix Contact GmbH & Co. KG
HOYER GmbH Internationale Fachspedition
GfK SE
ECE Group GmbH & Co. KG
Statistisches Bundesamt (Destatis)
Getac Technology GmbH
Fresenius Medical Care AG & Co. KGaA
Newsletter

Melden Sie sich zum Newsletter an und wir informieren Sie aktuell über neue Meldungen auf nordic market.

Hier anmelden!

FIRMENGLOSSAR auf nordic market
PRODUKTGLOSSAR auf nordic market