Gesellschaft

Röhlig Charity Initiative unterstützt wohltätige Einrichtungen und Projekte weltweit

05.10.2022

Röhlig Logistics GmbH & Co. KG.Bremen: Das inhabergeführte Logistikunternehmen Röhlig Logistics hat im Jahr 2022 bereits zum zweiten Mal die globale Initiative „Röhlig Charity“ durchgeführt. Röhlig Niederlassungen in fast 30 Ländern haben wohltätige Einrichtungen und Projekte mit über 140.000 Euro unterstützt.

Röhlig Charity Initiative unterstützt wohltätige Einrichtungen und Projekte weltweit

Grafik: Röhlig Logistics GmbH & Co. KG

Philip W. Herwig, Managing Partner bei Röhlig Logistics, erläutert: „Nach dem gelungenen Auftakt im vergangenen Jahr freuen wir uns sehr, dass ‚Röhlig Charity‘ erneut ein voller Erfolg war. Im Rahmen der Initiative können Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter unserer Länderorganisationen gemeinnützige oder umweltfreundliche Projekte vorschlagen, die ihnen förderungswürdig erscheinen oder für die sie sich sogar selbst engagieren. In einer Online-Abstimmung wählen die Beschäftigten anschließend, welches der vorgeschlagenen Projekte die Spende von 5.000 Euro erhalten soll. Die rege Beteiligung weltweit hat gezeigt, wie sehr ‚Röhlig Charity‘ unseren Angestellten am Herzen liegt. Gerade in diesen herausfordernden Zeiten bedeutet es uns viel, einen signifikanten Beitrag zur Unterstützung karitativer Zwecke zu leisten.“

Röhlig Charity Initiative unterstützt wohltätige Einrichtungen und Projekte weltweit

Foto: Das inhabergeführte Logistikunternehmen Röhlig Logistics hat im Jahr 2022 bereits zum zweiten Mal die globale Initiative „Röhlig Charity“ durchgeführt. Röhlig Niederlassungen in fast 30 Ländern haben wohltätige Einrichtungen und Projekte mit über 140.000 Euro unterstützt.  Foto: Röhlig Logistics GmbH & Co. KG

Gemeinsamer Einsatz der Mitarbeiter weltweit

Die Wohltätigkeitsinitiative stieß erneut auf sehr positive Resonanz im globalen Röhlig-Netzwerk. Stephanie Vineeta, HR-Managerin für Südostasien, erzählt: „Auf der ganzen Welt sehen sich aktuell viele Menschen mit Herausforderungen konfrontiert. Umso wichtiger und bereichernder war daher die Möglichkeit, sich gemeinsam für den guten Zweck einzusetzen. Außerdem schlagen viele Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter Projekte vor, die sie selbst unterstützen. Das gibt der Initiative eine ganz persönliche Note und hat den schönen Nebeneffekt, dass man einander auch auf zwischenmenschlicher Ebene besser kennenlernt.“

Die meisten Landesorganisationen haben sich entschieden, den vollen Betrag von 5.000 Euro, oder den Gegenwert in Landeswährung, einem einzelnen Projekt zukommen zu lassen. Auf Wunsch der Mitarbeiter entschlossen sich einige Länder, darunter Australien, Neuseeland und Deutschland, das Spendengeld auf mehrere gute Zwecke zu verteilen. Über 30 karitative Einrichtungen und Projekte weltweit unterstützt das Logistikunternehmen somit im Rahmen von „Röhlig Charity“.

Unterstützung für Mensch, Tier und Umwelt

Die Spenden kommen vor allem Hilfsprojekten für Menschen sowie Umwelt- und Tierschutzprojekten zugute. Darunter Hogar Dulce Hogar in Mexiko, eine Stiftung zum Schutz gefährdeter und sozial benachteiligter Kinder; Beyond Blue in Australien, eine Organisation zur Förderung der psychischen Gesundheit und Luna’s Little Stars im Vereinigten Königreich, eine Initiative zur Unterstützung schwerkranker Kinder und ihrer Familien. Ebenfalls eine Zuwendung erhielten unter anderem die Aufforstungsprojekte Forestami in Italien und Bosquia in Spanien sowie die Tierschutzorganisationen Soi Dog in Thailand und SPCA Durban & Coast in Südafrika. Auch in Zukunft plant Röhlig eine jährliche Fortsetzung der globalen Charity-Initiative.

 
Die globale Charity-Initiative ist nur ein Baustein des „Röhlig Charity Programms", mit dem Röhlig weltweit verschiedene Organisationen und Institutionen fördert. Im Jahr 2022 unterstützte der Logistikdienstleister den „ASB-Wünschewagen" mit 25.000 Euro. Das Projekt zielt darauf ab, schwerkranken Menschen einen letzten Transportwunsch zu erfüllen, und ihnen in der letzten Phase ihres Lebens den Besuch eines persönlichen Lieblingsortes zu ermöglichen. Darüber hinaus spendete Röhlig dieses Jahr 200.000 Euro an eine gemeinnützige Organisation, die sich um Flüchtlinge aus der Ukraine in Polen kümmert. 

Röhlig ist ein inhabergeführtes unabhängiges Logistikunternehmen, das seinen Kunden Dienstleistungen in den Bereichen Seefracht, Luftfracht, Projekt- und Kontraktlogistik anbietet. Das Familienunternehmen wurde 1852 in Bremen gegründet. Das Netzwerk umfasst mehr als 2.300 Beschäftigte in über 30 Ländern.

(Pressemeldung vom 05.10.2022)
Quelle: Röhlig Logistics GmbH & Co. KG | Foto: Röhlig Logistics GmbH & Co. KG
Firmennews
Rostock Port
SHS - Stahl-Holding-Saar GmbH & Co. KGaA
Rhenus SE & Co. KG
TiHO | Stiftung Tierärztliche Hochschule Hannover
Hans-Böckler-Stiftung
Phoenix Contact GmbH & Co. KG
HOYER GmbH Internationale Fachspedition
GfK SE
ECE Group GmbH & Co. KG
Statistisches Bundesamt (Destatis)
Getac Technology GmbH
Fresenius Medical Care AG & Co. KGaA
Newsletter

Melden Sie sich zum Newsletter an und wir informieren Sie aktuell über neue Meldungen auf nordic market.

Hier anmelden!

FIRMENGLOSSAR auf nordic market
PRODUKTGLOSSAR auf nordic market