Wirtschaft

Roaming-Kooperation zwischen ladenetz.de und WEMAG vereinbart

10.03.2021

Die WEMAG AG und die smartlab Innovationsgesellschaft mbH schließen unilaterales Roaming-Abkommen, und erweitern so das verfügbare Ladenetz für die Kunden des ladenetz.de Stadtwerkeverbunds und von ladenetz.de Business weiter.

WEMAG AG
Schwerin | Aachen: Durch die unilaterale Roaming-Vereinbarung zwischen der smartlab Innovationsgesellschaft mbH und der WEMAG steht den Kunden der Netzwerke ladenetz.de und ladenetz.de Business eine noch größere Anzahl von Ladestationen zur Verfügung. Mit den zusätzlichen Ladepunkten der WEMAG können Kunden von ladenetz.de ab sofort an rund 10.150 Ladestationen Strom tanken.

Roaming-Kooperation zwischen ladenetz.de und WEMAG vereinbart

Bildunterschrift: Kunden von ladenetz.de können ab sofort an WEMAG-Ladestationen Strom tanken. Foto: WEMAG/Rudolph-Kramer

„Bereits 2013 hat die WEMAG 20 Ladeboxen für Nutzer im touristischen Bereich installiert. Während die damaligen Stationen noch nicht über ein Abrechnungssystem verfügten, betreibt die WEMAG mittlerweile 83 öffentliche Ladepunkte und wird das Angebot bis zum Sommer 2021 auf insgesamt 150 öffentliche Ladepunkte erweitern. Mit der smartlab haben wir einen starken Partner gefunden, um die Elektromobilität weiter voranzutreiben, indem nun viele Tausend ladenetz.de-Kunden Zugang zu unserer Ladeinfrastruktur erhalten“, so Benjamin Hintz, Gruppenleiter Technischer Vertrieb bei der WEMAG.

Die Gesellschaft smartlab entwickelt innovative Dienstleistungen, Produkte und Konzepte für Elektromobilität. Im Fokus steht dabei immer die Vernetzung von Ladeinfrastruktur, denn Ziel ist ein flächendeckendes Netz in ganz Deutschland sowie europaweite Interoperabilität mit anderen Marktakteuren. Insbesondere auf die Nutzerfreundlichkeit der Mobilitätskonzepte legt die smartlab Wert, daher greift sie auf Praxiserfahrung aus bundesgeförderten Forschungsprojekten zurück. Gesellschafter der smartlab sind Duisburger Versorgungs- und Verkehrsgesellschaft, erdgas schwaben, Stadtwerke Düsseldorf, Stadtwerke Osnabrück, STAWAG und Thüga.

(Pressemeldung vom 10.03.2021)
Quelle: WEMAG AG | Foto: WEMAG AG
Firmennews
Rostock Port
ThyssenKrupp AG
SHS - Stahl-Holding-Saar GmbH & Co. KGaA
Rhenus SE & Co. KG
Phoenix Contact GmbH & Co. KG
HOYER GmbH Internationale Fachspedition
GfK SE
ECE Projektmanagement G.m.b.H. & Co. KG
Statistisches Bundesamt (Destatis)
Fresenius Medical Care AG & Co. KGaA
Lufthansa Cargo AG
Zeppelin GmbH
Newsletter

Melden Sie sich zum Newsletter an und wir informieren Sie aktuell über neue Meldungen auf nordic market.

Hier anmelden!

FIRMENGLOSSAR auf nordic market
PRODUKTGLOSSAR auf nordic market